Nachbarschaft Am Wall startet Pflanzaktion

Anzeige
Eine ganze Nachbarschaft in Barkenberg sorgt sich um ihren Garagenhof.
Wie bereits mehrfach berichtet, sorgte sich eine ganze Nachbarschaft in Barkenberg um ihren Garagenhof. Bei Regenfällen wurde durch Rodungsmaßnahmen der Stadt und nach Abbrucharbeiten an einer Brücke, das Regenwasser genau hinter diesem Garagenhof Am Wall gesammelt. Das Wasser bedrohte dann die Garagen und sorgte dafür, dass es zu Erdabspülungen an einer Böschung kam. Nach etlichen Gesprächen der Bürger mit den Verantwortlichen, wird sich nun über einen geforderten Gulli Gedanken gemacht. Außerdem unterstützt die Stadt nun eine Eigeninitiative der Nachbarn, die dafür sorgte, dass der nun karge Boden hinter den Garagen wieder bepflanzt wird. Dafür bekamen die Anwohner rund 60 Pflanzen ausgehändigt, die sie umgehend in Eigenleistung einpflanzten. So hoffen die fleißigen Nachbarn der Siedlung nun, dass der Boden durch den Regen nicht weggeschwemmt wird. Als zusätzlicher Nebeneffekt: spielende Kinder gelangen nicht mehr ohne weiteres auf die Garagendächer.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.