Dortmunderinnen nähen Kuschelkissen für kranke Kinder

Anzeige
So viele fleißige Helferinnen nähten Kissen für kleine Patienten in der Kinderklinik. (Foto: Schmitz)

Kleine Trost- und Hoffnungsspender entstanden mit Nadel, Faden und dem Engagement vieler hilfsbereiter Handarbeiteinnnen im Speisesaal der Kinderklinik.

Der Verein Kinderglück hatte hier am Wochendende zur ersten Kuschelkissen-Nähparty geladen. 2015 konnten die ersten 800 Kuschelkissen an kleine Patienten in der Kinderklinik verschenkt werden. Wunderschöne Kissen, bunt und rund, demnächst auch quadratisch, mit dem lustigen Kinderglückgesicht sollen zukünftig dauerhaft an kranke Kinder verschenkt werden. Und nicht nur kranken Kindern in der Kinderklinik sollen sie zugute kommen, sondern auch Flüchtlingskindern und anderen Kindern in Betreuungseinrichtungen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
5.316
Manuela Burbach-Lips aus Dortmund-City | 14.03.2016 | 14:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.