Freizeitparks im Vergleich Teil 2

Anzeige
Heidepark Soltau:

Unweit von Hannover finden wir in der Lüneburger Heide den Heidepark Soltau.
In diesem Park findet jede Altersgruppe ihr absolutes Hightlight.
Als gute Attraktionen sind die Floßfahrt, Mountain-Rafting,Big Loop, Wüstenflitzer und Europas höchste Holzachterbahn "Colossos", auf der aus einer Höhe von 60m die Passagiere mit einer Geschwindigkeit von über 110 Km/H hinunter fahren, zu nennen.

Die 4 Themenparks, Transilvanien, Land der Vergessenen, Bucht der Piraten und Wild Wild West sind sehr übersichtlich aufgebaut.

Für den aufregenden Besuch hat der Gast 7 Stunden Zeit ( Öffnungszeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr). Der Eintrittspreis in Höhe von 44,- € ist hierfür allerdings etwas hoch angesetzt (Kinder 36,- €).
Wer allerdings alles etwas gemütlicher verbringen möchte, dem empfehle ich eine Übernachtung in einem der nahen Hotels einzuschieben und sich für eine 2 Tageskarte zu entscheiden.


Disneyland Paris:

Vom Ruhrgebiet sind es knapp 4 1/2 Std. Autofahrt bis zum vom Namen her bedeutenstem Freizeitpark. Dem Disneyland Paris. Der große Unterschied zu anderen Parks ist die Größe des Anwesens.
Auch ist der Park wieder in zwei Themenparks unterteilt.

Dem Disneyland Park
mit allem, was wir von DISNEY erwarten und vorstellen können. Momentan ist das Highlight die abentliche Parade der Figuren. Besonders die Eisprinzessin kommt bei den Kleinsten besonders gut an.
und zum Anderen der

Walt Disney Studios Park
Hier finden Sie alles, was zum Thema Film gehört. Besonders die Stuntman-Show ist empfehlenswert.

Genauere Informationen gibt es auf der entsprechenden Internetseite.
Da der Eintrittspreis bei 74,-€ (Kinder 67,-€) sehr hoch ist, die Nebenkosten entsprechend, bietet sich auch hier ein Pauschalangebot an (Hotel, Verpflegung im Park und Eintrittspreis).

Der Park ist wesentlich größer angelegt, als wir es von unseren Freizeitparks kennen. Die Attraktionen jedoch, stehen bei uns in keinem Bereich nach.

Besonders positiv zu erwähnen ist die absolute Kinderfreundlichkeit und der Fast-Pass. Hierbei handelt es sich um ein, zur großen Verwunderung, kostenfreies Zusatz-Ticket, welches zu bestimmten Zeiten den entsprechenden Besuch einer Attraktion beschleunigt.

Grusellabyrinth NRW in Bottrop

siehe gesonderten Bericht vom 05.08.2015
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.