Lyrische Sommerimpression aus Altenessen - Die Sommer-Ruhe

Anzeige
Essen: Altenessen, Kaiserpark |

aus Altenessen erreichte mich vor kurzem ein poetischer Blick auf das sommerliche Geschehen im Revier - ein verträumtes Sommergedicht unserer AWO-Erzählcafemoderatorin Brigitte Böcker

Die Sommer-Ruhe

Mittagszeit, es ist heiß, die Sonne strahlt voll Kraft von einem wolkenlosen blauen Himmel.
Ich sitze im Schatten von Bäumen und Sträuchern, schaue verträumt in das Blattwerk.
Kein Lüftchen regt sich, es herrscht Stille zwischen den Zweigen.
Aber, wie ist es möglich, das Laub bewegt sich trotzdem.
Ist es eine Irritation oder sind es Schattenspiele, die diesen Eindruck vermitteln?
Ich sehe genauer hin und entdecke als erstes eine Hummel.
Auch einige Wespen, Fliegen und anderes ist Unterwegs.
Meine Augen gewöhnen sich allmählich an das helle Sonnenlicht.
Nun kann ich auch erkennen wodurch, das Fächerspiel der Blätter verursacht wird.
Vögel bevölkern Bäume und Sträucher. Im Schutz des kühlenden Schattens, den das Laub
ihnen bietet, sind sie emsig und lassen es sich dabei gut gehen.
Eifrig sind sie damit beschäftigt, ihr Gefieder zu reinigen so, das die feinen Ästchen sie hin und her wiegen.
Ab und zu halten sie still und haben ihre Schnäbel weit geöffnet, als wenn sie Luft holen.
Es ist ein rastloses kleines Völkchen, das sich so vor der heißen, vom Himmel brennenden
Sonne schützt so, wie wir es mit dem Sonnenschirm tun.
Auch ein, zwei Schmetterlinge haben Pause gemacht, sie halten an den dünnen Ästen des
Strauches Rast. Wie kleine Blüten erscheinen sie dort.
Einige Bläulinge und Zitronenfalter fliegen gemächlich vorüber.
Kein Laut stört diese Idylle der Mittagsruhe. Einfach nur Ruhe.

Übrigens...
wer im August an einem Erzählcafé mit Brigitte Böcker teilnehmen möchte:
12.08., 15 Uhr Zeche Carl, Wilhelm-Niewandt-Allee "Kinderschützenfeste"
28.08., 15 Uhr AWO Vogelheim, Vogelheimerstr. 216 "Kirmes und Jahrmärkte"
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.