Spenden Sie für neue Bäume in Essen!

Anzeige
Strumschäden im Segerothpark

Vor fünf Monaten hat der Sturm Ela verheerende Schäden an
Essener Baum- und Waldbeständen angerichtet.


Das Ausmaß der Zerstörung hat uns in den ersten Tagen geschockt und noch immer ist es an vielen Stellen in Essen sichtbar. Doch abgesehen von den
aktuell unschönen Folgen für unser Stadtbild, hat der Verlust der
Bäume noch viel längerfristige negative Auswirkungen auf die
Tierwelt und den Klimaschutz.

Seit vielen Jahren setze ich mich für den Erhalt und die Pflege des
Baumbestandes in unserer schönen Stadt ein. Auch für die Bewältigung
der Folgen von Ela habe ich mich aktiv eingesetzt. Machen Sie
doch auch mit und tragen Sie zur Weihnachtszeit – übrigens die beste
Pfl anzzeit nicht nur für Tannenbäume – mit dazu bei, Essen wieder
aufzuforsten. Jeder Betrag hilft – sei er noch so klein. Denn er kommt
vollständig den Essener Grünflächen zu Gute.

Für Ihre Spende nutzen Sie einfach die unten stehende Kontoverbindung
von Grün und Gruga unter Angabe des Verwendungszwecks.
Spendenbescheinigungen werden ausgestellt.
Ihr Rolf Fliß

Kontakt – Rolf Fliß (GRÜNE)
Email: rolf.fl iss@gruene-essen.de

Spendenkonto:
Sparkasse Essen / IBAN: DE21360501050000200402
BIC: SPESDE3EXXX / Verwendungszweck: Bäume für Essen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.