CSD: politisch, bunt und vielfältig

Anzeige
Bühne auf dem Kennedyplatz: Rede von Kai Gehring am Tag des Ruhr CSD
Essen: Essen-Zentrum | Vielfältig & politisch: 13. Ruhr-Christopher-Street-Day in Essen - mit starker grüner Präsenz bei Parade mit einer Beteiligung von ca 800 Menschen, auf Bühne & Kennedyplatz! Danke an alle, die mitgemacht haben: u.a. die Ruhr CSD Organisator*innen, LGBT-Vereine & Verbände, Junge Grüne Essen, Grüne Jugend NRW, Essener & Ruhr-Community, OB Thomas Kufen. Happy Ruhr-Pride für Vielfalt & Respekt!
Cool, dass das Kai Gehring ein Grußwort auf der "Ruhr-CSD"-Bühne auf'm Kennedyplatz halten konnte: Essen muss bunt & vielfältig bleiben - egal, wo du herkommst & wen du liebst! Von Öffnung der Ehe übers Adoptionsrecht bis hin zu internationalen Solidarität & Schutz von LGBTI-Flüchtlingen vor Ort bis zur Antidiskriminerungsarbeit & Erinnerungskultur in Essen ein paar Akzente gesetzt. Die Rehabilitierung der Opfer des Schandparagrafen 175 und die Entschädigung der wegen dieses Paragrafen verurteilten Homosexuellen ist überfällig. Es war ein starker, politischer & happy 13. Pride in unserer Ruhrmetropole!
Auch der 5. CSD-Empfang von Kai Gehring war ein erfolgreicher Beitrag zu einem gelungenen CSD-Wochenende in Essen. 80 Personen nahmen am Empfang teil Der inhaltliche Schwerpunkt galt queeren Flüchtlingen! Mit Hauptrednerin Alia Raza & Input von Markus Willeke
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.