Weihnachtsbaum löste Feuer in Vogelheim aus

Anzeige

Immer wieder sorgen Adventskränze und Weihnachtsbäume für gefährliche Feuer. So auch am Nachmittag des 4. Januar in einer Doppelhaushälfte "Im Stollen 2" in Vogelheim. Dort löste ein Weihnachtsbaum einen Brand aus.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte der Feuerwehr schlugen die Flammen bereits aus den Fenstern im Erdgeschoss.
Während der Löschmaßnahmen meldeten sich drei der vier Bewohner bei der Feuerwehr. Da die Möglichkeit bestand, dass sich die vierte Person noch im Haus befand, wurden drei Trupps unter Atemschutz ins Gebäude geschickt. Nach dem Durchsuchen des ganzen Hauses unter Zuhilfenahme einer Wärmebildkamera war klar, das sich keiner mehr im Haus aufhielt.
Die Doppelhaushälfte ist so stark beschädigt, dass sie nicht mehr bewohnbar ist. Die Feuerwehr war mit 35 Einsatzkräften vor Ort.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.