Wo laufen sie denn?

Anzeige
Die zu den Niederlanden gehörende Insel Vlieland ist eine der fünf bewohnten Westfriesischen Inseln. Eine Fährverbindung zum Festland existiert zwischen Oost-Vlieland und Harlingen. Außerdem gibt es im Sommer eine Fährverbindung von Texel nach Vlieland. Dabei legt die Fähre an der Sandbank „Vliehors“ an, welche sich westlich an Vlieland anschließt, wo die Fahrgäste mit einem watfähigen Geländefahrzeug abgeholt und über die Sandbank auf die Insel gebracht werden. Vlieland hatte am 1. Januar 2014 eine Einwohnerzahl von 1109. Die Strandlänge beträgt etwa 20 Kilometer und das Radwegenetz hat eine Gesamtlänge von 26 Kilometern. Den höchsten Punkt markiert die Vuurboetsduin. Sie ist 45 Meter hoch und mit einem 18 Meter hohen Leuchtturm bebaut. Sie ist ebenfalls der höchste Punkt der Westfriesischen Inseln.
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentare
9.266
Jochen Menk aus Oberhausen | 14.05.2015 | 11:29  
31.116
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 14.05.2015 | 11:57  
58.303
Hanni Borzel aus Arnsberg | 14.05.2015 | 12:27  
49.430
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 14.05.2015 | 19:11  
12.554
Bernhard Braun aus Essen-West | 14.05.2015 | 21:04  
55.218
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 16.05.2015 | 11:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.