Der Nikolaus: Sicher gelandet mit vielen Überraschungen

Anzeige
Essen: Kaiser-Otto-Platz | Hoch vom Himmel kam er am Donnerstag wieder her - der Nikolaus. Ganz traditionell reiste er in Steele mit dem Hubschrauber an und viele Gäste empfingen ihn in den Ruhrwiesen am Schwimmverein. Himmlische Unterstützung hatte er von einem Weihnachtsengel, mit dem er gemeinsam die wartenden Kinder mit Freifahrtgutscheinen und süßen Leckereien überraschte. Mit der Kutsche ging‘s dann zum Kaiser-Otto-Platz, wo der Nikolaus auf der Bühne den Gedichten und Liedern aller kleinen Besucher lauschte, bevor er Platz machte für Jörg Bausch, der mit seinen großen Hits und drei brandneuen Songs eine tolle Nikolaus-Party ermöglichte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.