Alles zum Thema Weihnachtsmann

Beiträge zum Thema Weihnachtsmann

Vereine + Ehrenamt
12 Bilder

Weihnachtsfeier im Bürgerladen Hörsterfeld
Väterchen Frost mit Snegurotschka im Hörsterfeld

Vor zwei Wochen staunten die Kinder im Bürgerladen Hörsterfeld nicht schlecht. Da haben sich Väterchen Frost und Snegurotschka (Schneeflöckchen) auf den Weg gemacht um auch in Essen einen kurzen Halt einzulegen. Vielleicht war es auch Nikolaus oder es waren der Weihnachtsmann und ein bezaubernder Engel in seiner Begleitung... man weiß es nicht so genau. Der Bürgerladen unter der Führung von Bernd Wilke ist doch bekannt für Weltoffenheit und einen gelungenen Mix der Kulturen. Und so parlierte...

  • Essen-Nord
  • 26.12.18
LK-Gemeinschaft

Weihnachten
Frohe Weihnachten

Ich wünsche allen Freunden, BürgerReportern und dem Lokalkompass-Team eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit mit ihren Lieben. Liebe Grüße aus Castrop-Rauxel  Ulrike

  • Castrop-Rauxel
  • 24.12.18
  •  13
  •  7
Vereine + Ehrenamt
Auch Dirk Heidenblut (2.v.li.), Mitglied des Bundestages, ließ es sich nicht nehmen, gemeinsam mit Michael Schwamborn beim Adventscafé des Treffpunkt Karnap vorbeizuschauen.
5 Bilder

Ehrenamtliche Initiative stärkt das Zusammenleben im Stadtteil
Fröhliche und stimmungsvolle Adventsfeier im Treffpunkt Karnap - nächste Ausgabe am 12. Januar

Weihnachtszeit – stille Nacht – leises Glöckchen klingeln – besinnlich – ruhig... eigentlich ist das so… ABER DANN: HO HO HO – wenn im Treffpunkt Karnap der Nikolaus erwartet wird, geht die Post ab! Das berichtet die MärchenMarie über die letzte Ausgabe des Treffpunkt – und sie muss es wissen, denn sie ist regelmäßig dabei und half auch dieses Mal wieder mit, ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Überraschungen für die Gäste zu gestalten. Weiter schreibt sie über diese gelungene...

  • Essen-Nord
  • 22.12.18
LK-Gemeinschaft
Traditionell am Samstag vor dem dritten Advent werden die zehn Gewinner der Stadtanzeiger-Aktion "Ein Tannenbaum für ein Gedicht" für ihre Mühen mit einem Weihnachtsbaum belohnt. Außerdem luden Redaktionsleiter Stephan Faber und Hausherr Dirk Heimhard (r.) zu Glühwein, Tee und Gebäck ein.

Alle Siegergedichte sind in der folgenden Bildergalerie zu sehen. Viel Spaß beim Lesen.
11 Bilder

Ein Tannenbaum für ein Gedicht
100 Gedichte, 10 Sieger: Hier sind die Siegergedichte der "Ein Tannenbaum für ein Gedicht"-Aktion des Stadtanzeiger Hagen

Fünf Begriffe, 100 eingereichte Gedichte und zehn glückliche Gewinner, das sind die gigantischen Zahlen, mit denen die Aktion "Ein Tannenbaum für ein Gedicht" am 15. Dezember auf Gut Kuhweide zu Ende gegangen ist.  Der Stadtanzeiger Hagen hatte auch in diesem Jahr wieder zu seiner  Gedicht-Aktion aufgerufen, in der die Leser fünf Begriffe, die das Hagener Stadtgeschehen über das Jahr bestimmt hatten, in einem weihnachtlichen Gedicht verwenden mussten. Und so strahlten am 15. Dezember die...

  • Hagen
  • 21.12.18
  •  2
  •  2
Kultur
Foto und Text zur Verfügung gestellt - Johannes Schmoll , Pressesprecher der Eisenbahnfreunde Hönnetal

Der Weihnachtsmann in Aktion
Der Weihnachtsmann fährt in diesem Jahr zum 25. Mal mit der Hönnetalbahn

Der Weihnachtsmann fährt zum 25. Mal Hönnetalbahn Es ist längst eine gute Tradition geworden, für manche Bewohner des Hönnetals und weit darüber hinaus längst eine Institution: Am Morgen des Hl. Abend steigt der Weihnachtsmann in die planmäßigen Regionalbahnen der Hönnetalbahn und überrascht die mitreisenden Kinder mit Süßigkeiten. Die Erwachsenen können sich auf einen Becher Glühwein freuen, die Kinder auf Kinderpunsch. Auch in diesem Jahr wird das wieder so sein. Start ist in...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 18.12.18
  •  7
  •  6
Vereine + Ehrenamt

Aktion der Siedlergemeinschaft Langenhorst
Besucher kamen gerne ins Weihnachtsdorf

Kleine Holzbuden und funkelnde Lichter im Außenbereich, eine schöne Atmosphäre und winterliche Gerüche in den Räumlichkeiten, eine ausgelassene Stimmung sowie weihnachtliche Klänge auf dem gesamten Gelände - das Weihnachtsdorf, das die Siedlergemeinschaft Langenhorst zum wiederholten Mal durchführte erfreute sich auch 2018 großer Beliebtheit. Nicht nur Nachbarn aus der unmittelbaren Umgebung des Siedlerhauses an der Langenhorster Straße 89, sondern auch weitere Bürger aus der Stadt kamen bei...

  • Velbert
  • 17.12.18
Kultur
"Ermahnungen" vom Weihnachtsmann an seine Rentiere  :-)
2 Bilder

Attraktion für Groß und Klein
Der fliegende Weihnachtsmann über dem Bochumer Weihnachtmarkt

Der fliegende Weihnachtsmann über dem Dr.-Ruer-Platz ist seit einigen Jahren zu einem Wahrzeichen des Bochumer Weihnachtmarktes geworden. Jeden Tag  jeweils um 17:00 und 19:00 Uhr gibt sich der Weihnachtsmann in seinem Rentier-Schlitten die Ehre und fliegt über die Köpfe zahlreicher Zuschauer hinweg. Gekrönt wird dies dann noch durch seinen spektakulären Abstieg hinunter auf den Platz. Anschließend stellt er sich dann auf der Bühne einigen (angemeldeten) Kindern um sie nach Darbeitung eines...

  • Bochum
  • 12.12.18
  •  15
  •  6
Kultur
Viele Familien buchen Weihnachtsmänner von Agenturen. Bei Extrawünschen wird es teuer.

Weihnachten
Weihnachtsmann steht hoch im Kurs

Weihnachten steht kurz vor der Tür. Familien mit kleinen Kindern buchen daher oft einen Weihnachtsmann oder ein Christkind. Wenn es nicht gerade der Familienvater selbst, ein Onkel oder ein Großvater ist, wird auf eine Agentur zurückgegriffen.  Diese Agenturen vermitteln dann ,meist deutschlandweit, Darsteller, die die Familien zuhause besuchen. So auch die in Hamburg ansässige Agentur Blank und Biehl Weihnachtspersonal. „Wir bieten Weihnachtsmänner für Privatpersonen aber auch für Firmen...

  • Oberhausen
  • 12.12.18
  •  2
Kultur

Der Weihnachtsmann bei Bauer Ridder ist wieder da.
Wie ein alter Freund...

Endlich ist er wieder da. Ich habe schon sehnsüchtig auf ihn gewartet. Schon seit einigen Jahren taucht der Riese immer zur Adventszeit an der Rodenseelstraße in Kray auf und weist mir ähnlich wie ein Leuchtturm in der dunkelen Jahreszeit den Weg. Immer Montag und Mittwoch , wenn ich zum Lauftreff unterwegs bin,freue ich mich meinen alten Freund wieder zu sehen. Da kommen bis zum Ende des Jahres schon einige Treffen zusammen. Etwas Sorgen mache ich mir aber schon über meinen Freund. Gegen...

  • Essen-Steele
  • 06.12.18
  •  2
Kultur
Der Advent kann kommen: Schon am ersten Abend war der Weihnachtsmarkt in der City der Treffpunkt: Am Glühweinstand präsentierten die Besucher die neuen Elchtassen.
7 Bilder

Heute öffnet der Weihnachtsmarkt
Budenzauber lockt in die Dortmunder City

Erstmals fliegen die Engel am Baum und ein Riesenrad hebt Besucher übers Lichtermeer. Günstiger Glühwein, fliegende Engel am Baum und Sebastian Kehl, der Weihnachtsgeschichten vorliest. Das sind nur drei Neuigkeiten vom großen Weihnachtsmarkt, der heute in der Dortmunder City eröffnet hat. Dabei ist der Glühweinpreis gar nicht neu, sondern uralt, wie alt genau, wissen die Händler nicht so genau, nur eines: Während in Essen eine Tasse Glühwein mittlerweile 3,50 kostet, bleibt's in Dortmund - wie...

  • Dortmund-City
  • 22.11.18
  •  1
Reisen + Entdecken
Der Hagener Weihnachtsmarkt 2018 lockt mit vielen Leckereien, Geschenke zum Fest, einem bunten Programm und natürlich Karussells.
22 Bilder

Freude auf den Weihnachtsmarkt
Bergmännisches Liedgut zur Weihnachtsmarkteröffnung

Noch wird geklotzt im Volkspark, als die letzte Weihnachtsdekorationen an die Verkaufsstände angebracht werden. Doch ab Donnerstag, 22. November, wird dann der Hagener Weihnachtsmarkt mit seiner gemütlichen Atmosphäre und den toll gestalteten Attraktionen seine Besucher rund vier Wochen lang begeistern. Ab 11 Uhr drehen sich ab Donnerstag die Karussells für Groß-und Klein, und die zahlreichen Geschäfte öffnen ihre Pforten. Dann zieht wieder der leckere Duft von Glühwein durch die Gassen,...

  • Hagen
  • 21.11.18
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Weihnachtsfeier 2018
Schlesierverein Brambauer heißt alle herzlich willkommen

Weit und breit der noch existierende Schlesierverein veranstaltet auch dieses Jahr eine Weihnachtsfeier. Ist unser Verein noch so Klein, drum machen wir es fein.  Wann? Am 15. Dez. 2018 Wo? Im Festsaal des AWO Seniorencentrum Achenbach, Hermann-Schmälzgerstraße Uhrzeit? Ab 14 Uhr ist Einlass, ab 15 Uhr begrüßt sie unsere 1. Vorsitzende, Alle sind herzlich Willkommen. Eintritt: Für Mitgld. 10€, für Nichtmitgld. 12€, im Preis sind Kaffee und Kuchen enthalten, außer andere Getränke....

  • Lünen
  • 19.11.18
Reisen + Entdecken
Weihnachten steht noch nicht vor der Tür, jedoch die Eröffnung des 51. Hagener Weihnachtsmarkts, der auch in diesem Jahr das Prädikat "familienfreundlich" verdient. Am Donnerstag, 23. November, geht es los und die Organisatoren freuen sich bereits.
10 Bilder

Hagener Weihnachtsmarkt 2018
Wunderbare Weihnachtswelt: Vorfreude und alle Infos für den 51. Hagener Weihnachtsmarkt

Der 51. Hagener Weihnachtsmarkt öffnet von Donnerstag, 22. November, bis Sonntag, 23. Dezember, in der Innenstadt seine Pforten. Mit 86 Ständen und Fahrgeschäften sind die Standplätze auf dem Weihnachtsmarkt zwischen dem Friedrich-Ebert-Platz und dem Adolf-Nassau-Platz fast vollständig belegt. Unter der Leitung von Veranstalter Dirk Wagner ist es wieder gelungen, ein familienfreundliches Angebot zu präsentieren. Oberbürgermeister Erik O. Schulz eröffnet den Markt am Freitag, 23. November, um...

  • Hagen
  • 16.11.18
LK-Gemeinschaft
7 Bilder

Lokales aus Bochum
Kreativ und Künstlerisch - Was Bürgerreporter drauf haben!

Bochum LK-Freunde 6. November 2018 Kleines LK-Freunde-Treffen in Bochum Als ich am Dienstag mit Marlies zu Gudrun nach Bochum fuhr, hatte ich nicht gewusst, dass ich mit einem tollen - von Gudrun selbst gestalteten - Weihnachtsmann nach Hause fahren würde! Bei Ankunft gab es erst einmal köstlichen Kuchen und super leckeren Kaffee! So lässt es sich leben! Da hat keiner etwas gegen!!! Gudrun ist eine tolle Gastgeberin und verwöhnt nicht nur mit leiblichen Genüssen, sondern auch...

  • Bochum
  • 10.11.18
  •  29
Kultur
37 Bilder

"Weihnachtscircus" am Klever Ring

Komplett neues Programm mit Überraschungen…. .KLEVE. Nach dem großen Erfolg vom Vorjahr gab es auch in diesem Jahr vom 22. Dezember bis zum 07. Januar 2018 am Hagebaumarkt / Klever Ring zum zweiten Mal den Klever Weihnachtscircus mit Pferde- Hunden- und Ziegendressuren. Der Circus nahm die Zuschauer zu einer weihnachtlichen Reise mit Artisten und Tierdressuren mit in die atemberaubende Welt des Familienzirkus, der Weihnachtsmann war natürlich mit dabei. Geboten wurden unter anderem: eine...

  • Kleve
  • 28.12.17
Kultur
8 Bilder

Oh du schöne Weihnachtszeit

Weihnachten         Weihnachtsmann ;-)                               Geschenke! ... ...... ............... ? Ich hoffe Eure Wünsche wurden war, so wie vielleicht in jedem Jahr. Wünsche euch Allen noch geruhsame friedliche Weihnachtstage

  • Emmerich am Rhein
  • 25.12.17
  •  14
  •  9
Überregionales
Zum Jahresende stattete der Weihnachtsmann auch dem MAXUS an der Erlenstraße in Gladbeck-Ost einen Besuch ab. Da durfte ein Erinnerungsfoto mit den Maxus-Kindern und dem Maxus-Team natürlich nicht fehlen. Foto: Maxus

MAXUS in Gladbeck-Ost: Zum Jahresabschluss kam auch der Weihnachtsmann

Gladbeck-Ost. Zum Ende des Jahres 2017 wurde es auch im Kinder-, Jugend- und Kulturhaus "Maxus" der Falken an der Erlenstraße in Gladbeck-Ost noch so richtig weihnachtlich. Zu dem gemütlichen Beisammensein vor dem Start der Weihnachtsferien waren aber nicht nur alle Maxus-Kinder eingeladen, sondern auch deren Eltern. Und während die Jungen und Mädchen im "Weihnachtstabu" gegen ihre erwachsenen Begleiter antraten, war plötzlich das Läuten einer Glocke zu vernehmen, denn der Weihnachtsmann...

  • Gladbeck
  • 23.12.17
Politik
Presseberich Nr. 609

Agenda 2011-2012: Gibt es einen Weihnachtsmann?

Die Initiative Agenda 2011-2012 legt auch mal eine kleine besinnliche Pause ein und sagt Danke, dass Sie unsere Informationen genutzt haben und wünscht Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start in das Neue Jahr 2018. Hagen, 21.12.2017. Anfrage an die Redaktion der Sun: Mit Freude beantworten wir sofort und damit auf herausragende Weise die folgende Mitteilung und geben gleichzeitig unserer großen Freude Ausdruck, dass ihre gewissenhafte Autorin zu den Freunden der Sun zählt:...

  • Hagen
  • 21.12.17
Kultur
2 Bilder

was macht der Weihnachtsmann Heiligabend ???

... er fährt mit der Hönnetalbahn !!!!! Was macht der Weihnachtsmann Heiligabend? - Er fährt - wie stets - Hönnetalbahn! Der Weihnachtsmann fährt Heiligabend mit der Hönnetalbahn. Er hat den Eisenbahnfreunden Hönnetal kund getan, dass er nun bereits im 24.Jahr in Folge (!) Heiligabend zwischen Fröndenberg und Neuenrade wieder Hönnetalbahn fährt. Der Weihnachtsmann betont: "Ich freue mich sehr mit den komfortablen Triebwagen auf der landschaftlich so reizvollen Hönnetalbahn in den...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 16.12.17
  •  10
Überregionales
4 Bilder

Weihnachtsmann für guten Zweck

Weihnachtsmann für guten Zweck Alessio Lunetto und Andreas Vogt aus Düsseldorf sind seit 5 Jahren ziemlich beste Freunde und ein starkes Team. Beide sind große Weihnachts-Fans und organisieren für Heiligabend eine besonders weihnachtliche Aktion für einen guten Zweck. Alessio und Andreas nahmen am 15.12.2017 bei der großen Weihnachstfeier des Kinder-und Jugendhospizes Regenbogenland begeistert teil. Dort hatten sie beide die Idee, das sie am Heiligabend etwas Zeit der besonderen...

  • Düsseldorf
  • 15.12.17
  •  2
Überregionales
Hochmotivierte "Kommissare" und ihre Spürnasen: Die "SOKO Wuff" ging den Spuren im Barloer Busch nach. Fotos: Borgwardt
5 Bilder

Weihnachtsmann entführt: Ein Fall für die "SOKO Wuff"

Ein spektakulärer Fall erschüttert Dorsten: Offenbar ist der Weihnachtsmann kurz vor dem Fest entführt wurden. Die Spuren führen in den Wald - und eine motivierte Sonderkommission mit ihren Spürhunden geht ihnen nach. Zu diesem ungewöhnlichen Szenario hatte Hundetrainerin Kerstin Hoppius einige Unerschrockene in den Winterwald eingeladen. Der Barloer Busch ist normalerweise ein ruhiges Stadtwäldchen nahe der Marler Straße, in dem Spaziergänger und Jogger ihre Runden drehen. Am zweiten Advent...

  • Dorsten
  • 14.12.17
  •  2
  •  2
Überregionales
Alle Hände voll zu tun hatten (von links) Sebastian Benett und Udo Speer vom HSC-Vorstand, um den Nikolaus beim Verteilen der Stutenkerle in der Aloysiusschule zu unterstützen.

HSC kam mit Nikolaus und Stutenkerlen

Seit etlichen Jahren ist es am Nikolaustag Brauch, dass Holzwickedes größter Sportverein, der HSC, die Mädchen und Jungen der Nordschule besucht und ihnen Stutenkerle schenkt. Diesmal waren der Vereinsvorsitzende Sebastian Benett, sein „Vize“ Udo Speer sowie Presse- und Stadionsprecher Heinz Hemmerich auch zu Gast in der Aloysiusschule, die derzeit wie die Nordschule von Gabriele Spieker geleitet wird. Die HSC-Vertreter kamen aber nicht allein, sie hatten auch den „vereinseigenen“ Nikolaus...

  • Kamen
  • 10.12.17
Natur + Garten

Der Froschkönig (Foto-Adventskalender Nr. 7)

Die Winter- und Weihnachtszeit ist auch die Zeit der Bücher, Märchen und sagenhaften Figuren. Der Nikolaus, Knecht Rubrecht, das Christkind und der Coca-Cola-Weihnachtsmann! Aber kann man Coca Cola deswegen böse sein, weil sie ihn erfunden haben? Eigentlich nicht. Eher schon Milka für den lilanen Schoko-Weihnachtsmann der auf meinem Schreibtisch steht. Und auch noch mit dem Auge zwinkert. Aber in der Weihnachtszeit funktionieren sie noch, die Märchen und Bräuche. Wenn Frau Holle am...

  • Bergkamen
  • 08.12.17
  •  2