Gartengeschichten

Anzeige
Essen: Rüselstr. |

Blaumeisen bauen ihr Nest

Der Kleinvogel ist mit seinem blau-gelben Gefieder einfach zu bestimmen und in Mitteleuropa sehr häufig anzutreffen. Bevorzugte Lebensräume sind Laub- und Mischwälder mit hohem Eichenanteil; die Blaumeise ist auch häufig in Parkanlagen und Gärten zu finden (laut Wikipedia).

Sie fliegen hin und her und suchen eine neue Bleibe.

Als erstes wurde ein Haus ausgesucht, wobei die Designer Häuser zu klein oder in der Miete wohl zu teuer waren.
Sie suchten sich eine (vom Nachbarn) selbst gebaute Behausung aus. Blaumeisen bauen ihr Nest im Vogelhaus aus. Sie fliegen hin und her, im Minutentakt, und schleppen Moos, Federn und Stroh in ihre Behausung.

Eine tolle Fotostrecke mit einer tollen Beschreibung der Blaumeise, lesenswert, findet man unter: http://www.brodowski-fotografie.de/beobachtungen/b...
3
3
3
3
3
3
3
3
3
1 4
3
3
3
3
3
3
3
3
3
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
1.577
Markus Kriesten aus Essen-West | 26.04.2016 | 22:23  
71.842
Bodo Kannacher aus Essen-Süd | 28.04.2016 | 07:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.