Polizei stellt Täter nach versuchtem Pkw – Einbruch in Gelsenkirchen – Beckhausen.

Anzeige
Gelsenkirchen: Täter gefast |

Ein 33- jähriger Gelsenkirchener wurde gegen 03:15 Uhr in der Nacht von Freitag auf Samstag 24.Oktober 2015 durch ein lautes klirrendes Geräusch auf der Adlerstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Beckhausen aus dem Schlaf gerissen.

Vom Fenster seiner Wohnung aus sah er zwei Männer, die um einen am Straßenrand geparkten roten Transporter schlichen. Einer der beiden Unbekannten beugte sich mit dem Oberkörper ins Fahrzeuginnere des Fahrzeuges.

Daraufhin verständigte er die Polizei, während sich die beiden Männer zeitgleich in unbekannte Richtung entfernten.


Die eingesetzten Polizeibeamten stellten fest, dass bei dem Transporter eine Seitenscheibe eingeschlagen war und leiteten umgehend eine Fahndung nach den Flüchtigen ein.

Eine Streifenwagenbesatzung traf zwei Männer in Tatortnähe an, auf die die Beschreibung des Zeugen zutraf.

Die Beamten kontrollierten die beiden Gelsenkirchener. Diese gaben an, sie seien nach einem Besuch auf dem Heimweg.

Die Beiden erwartet ein Strafverfahren.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
8.527
Jochen Menk aus Oberhausen | 26.10.2015 | 18:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.