Drei Verletzte Personen bei Unfall auf der A31. Man musste mit Rettungshubschrauber in Krankenhaus

Anzeige
Gescher: Drei Verletzte bei Verkehrsunfall |
Gescher. Am heutigen Montagnachmittag 12.08.2013 gegen 13:07 Uhr kam es auf der A 31 in Richtung Bottrop zu einem schwerem Verkehrsunfall mit drei Verletzten Personen.
Ein 27- jähriger Mann aus Gelsenkirchen fuhr auf der A 31 in Richtung Bottrop. Zwischen der Anschlussstelle Gescher und Borken kam sein Pkw aus noch bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich im Grünbereich und blieb dann auf der Seite liegen.

Der 27- jährige Gelsenkirchener wurde dabei schwer Verletzt und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die beiden Kinder die sich im Fahrzeug befanden, ein 9- jähriger Junge und ein 16- jähriges Mädchen, auch aus Gelsenkirchen wurden leicht Verletzt.

Das Fahrzeug musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Drei Verletze 12.08.2013
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.