Unbekannter "bezahlte" im Gladbecker Süden mit drei gestohlenen EC-Karten!

Anzeige
Mit drei zuvor in Gladbeck und Essen gestohlenen EC-Karten "bezahlte" dieser Mann in mehreren Geschäften in Brauck und Rosenhügel seine Einkäufe. Die Polizei fahndet mit Hochdruck nach dem Gesuchten. (Foto: Polizei)
Gladbeck: Stadtgebiet |

Brauck/Rosenhügel. Auf der Suche nach einem bislang unbekannten Mann hofft die Kriminalpolizei nun auf die Mithilfe der Bevölkerung.

Der Gesuchte soll mit insgesamt drei zuvor in Gladbeck und Essen gestohlenen EC-Karten in verschiedenen Geschäften Einkäufe bezahlt haben. Auffällig dabei, dass sich die Fälle auf den Zeitraum vom 28. Juni bis 4. Juli beschränkten. Und in allen Fällen wurden die Karten in Geschäften in Brauck sowie Rosenhügel zum Einsatz gebracht.

Dabei wurde der Täter auch von einer Kamera aufgezeichnet.

Die Polizei fragt nun, wer den auf dem Foto zu erkennenden Mann kennt oder weiß, wo sich der Gesuchte derzeit aufhalten könnte. Sachdienliche Hinweise werden unter Tel. 0800-2361-111 im Regionalkommissariat Gladbeck entgegen genommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.