Donnerstag Bambi, heute Oscar: Die Nacht der Nächte beim Tingel-Tangel-Theater in Kessel

Anzeige
Goch: Kessel | Gerade noch die Bambi-Präsentation im Fernsehen verfolgt, verschlug es uns heute ins schöne Kessel, wo die Oscar-Verleihung auf dem Programm stand. Einst durch unsere liebe LK-Bekannte Heidi (Heidun Kelbassa) darauf aufmersam gemacht, ist es mittlerweile schon schöne Tradition geworden, uns die jeweilige Aufführung anzusehen.

Schon das Vorprogramm war dank unserer netten Sitznachbarn beachtlich, ließen wir uns durch sie doch zu einem leckeren Kürbissüppchen verführen. Denn das gibt es auch – Theater in Kombination mit einem 3-Gänge-Menü. Nachdem wir uns noch über die mindestens 50 Traktoren, die zu unsrer Verwunderung kurz zuvor durchs Dorf fuhren, ausgetauscht haben, ging es auch schon los.

Die Nacht der Nächte ist es für die Hollywood-Schauspielerin Gayle, die zum 4. Mal für den Oscar nominiert worden ist. Und für ihre Begleitung - Schwester Susan, ihre Managerin, Jill, die Schneiderin des Kostüms der Diva und nicht zu vergessen Stoffhund und Glücksbringer Francis. Doch nach einem Stromausfall kommt alles anders – die drei sind zusammen mit Zimmermädchen Anita im Hotelzimmer eingeschlossen. Da brechen so manche Konflikte auf und Emotionen brodeln.

Was mir neben den gut rübergebrachten Dialogen am besten gefallen hat – die ansteckende Spielfreude des Ensembles. Zudem scheint man bei der Besetzung der Charaktere ein gutes Händchen gehabt zu haben – alle vier Rollen waren unserer Meinung nach genau richtig besetzt. Die kapriziöse Diva (Nadine Hühnlein), die im Schatten ihrer Schwester stehende Susan (Petra Janicki), die temperamentvolle Jill (Bettina Beumeler) und das Zimmermädchen mit Ambitionen Anita (Katrin Zabel).

Sollten Sie / solltet Ihr Gelegenheit haben, an der letzten Aufführung am 22.11.14 in der Dorfscheune Keppeln teilnehmen zu können – macht es. Wir hatten einen wirklich amüsanten Abend mit ein paar Weisheiten am Schluss. Auch hier :-) kommen wir nächstes Jahr gerne wieder!
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
3.912
Heidrun Kelbassa aus Goch | 16.11.2014 | 13:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.