Makroaufnamen - Natur

Makroaufnahmen aus der Natur.
Es liegt immer im Sinne des Betrachters.
Die Makrofotografie zeigt uns Bereiche, die wir sonst nicht wahrnehmen würden.

Ich bitte um Verständnis, dass Beiträge, die nichts mit diesem Thema zu tun haben, kommentarlos von mir gelöscht werden.

1 Bild

Ein schönes hoffentlich sonniges Wochenende!!!! 1

Anke-Ellen Anton
Anke-Ellen Anton | Xanten | vor 51 Minuten

Das Wetter macht leider was es will, es ist August und kein April. Du verflixtes böses Wetter du, nix mit Bikini, im Moment eher Gummischuh. So langsam reicht´s doch mit dem Regen, ach Sonne wo bist du, du wärst ein Segen. Ein bisschen Sommer wär noch schön, hau ab du fiese Wetterfront, Tschüss, auf Wiedersehen.

8 Bilder

Aus der Welt der Sukkulenten: Euphorbia suzanne 1

Marlis Trapitz
Marlis Trapitz | Düsseldorf | vor 4 Stunden, 56 Minuten

...mit einem Kranz von vielen winzig kleinen Blüten. Die Gattung Euphorbia weist etwa 500 sukkulente Arten auf. Die bekannteste davon ist der Christusdorn (E.-milii). Zu den nichtsukkulenten Arten gehört der Weihnachsstern (E.-pulcherrima) Charakteristisch für Euphorbien sind die Blüten. Die meist sehr farbigen Blütenblätter gehören eigentlich nicht zu den Blüten. Es sind Hochblätter und dienen zur Anlockung ihrer...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Biene bei der Arbeit

Stefanie Vollenberg
Stefanie Vollenberg | Bottrop | vor 19 Stunden, 59 Minuten

3 Bilder

Mögest du dir die Zeit nehmen, die stillen Wunder zu feiern, die in der lauten Welt keine Bewunderer haben. 9

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | vor 2 Tagen

Unerwarteter Besuch, heute am späten Nachmittag entdeckte ich den seltenen Gast auf einer Anemone. Für zwei Fotos reichte die Zeit, dann war er auch schon wieder auf und davon. Ich bin dankbar, dass er sich die Zeit für diese Motive nahm.

3 Bilder

Aus der Welt der Sukkulenten: Liebesröschen 8

Marlis Trapitz
Marlis Trapitz | Düsseldorf | vor 3 Tagen

......so wird die Anacampseros auch genannt. Es ist die Anacampseros namaquensis, beheimatet Süd-Afrika / Pakhuis Pass. Im Lexicon der Biologie wird der Name übersetzt mit: Eine Pflanze, die verlorene Liebe wieder zurückbringen soll. Kleine zarte Blüten, welche die Sonne lieben.

18 Bilder

Die Sonne ist das Auge der Welt, die Freude des Tages. 6

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 13.08.2017

Am 12 August erblickte ich am Abend nach langer Zeit des Hoffens, die Sonne am Firmament. Ein Grund mal einen Rundgang durch den Garten zu wagen. Die Wetteraussichten für den heutigen Tag, waren auch verheißungsvoll, und ich wurde bei meinen Vorhaben nicht enttäuscht, dazu werde ich noch einen Beitrag erstellen. Ich wünsche noch einen ruhigen Abend, natürlich hoffe ich auf eine sonnige Woche.

22 Bilder

Die Heide blüht 10

Jutta Mergner
Jutta Mergner | Haltern | am 12.08.2017

Westruper Heide ... wer sich das Schauspiel in ROSA / LILA nicht entgehen lassen will sollte sich auf die Socken machen... in Haltern am See kann man es sehen ... wie die Heide blüht ... einfach Himmlisch

23 Bilder

Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt. 8

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 11.08.2017

Trotz Regenwetter zog es mich heute in mein kleines Paradies, um zu schauen wie es den Schützlingen geht. Mit den Regentropfen sahen sie besonders schön aus. Man muss das Ganze nur durch die richtige Brille betrachten! Ich hoffe sie finden etwas Zeit meine Motivreihe zu betrachten.