Makroaufnamen - Natur

Makroaufnahmen aus der Natur.
Es liegt immer im Sinne des Betrachters.
Die Makrofotografie zeigt uns Bereiche, die wir sonst nicht wahrnehmen würden.

Ich bitte um Verständnis, dass Beiträge, die nichts mit diesem Thema zu tun haben, kommentarlos von mir gelöscht werden.

11 Bilder

Die Seele nährt sich von dem, an dem sie sich erfreut. 7

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | vor 2 Tagen

Mit diesen Blütenträumen die mich in einem Vorgarten erfreuten, möchte ich sie passend zum Feiertag begrüßen.

7 Bilder

Blick in die schöne Natur und beruhige dein Gemüt! 2

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | vor 2 Tagen

Ein reiner Schmaus für Bienen hat in den letzten Tagen in unserem Garten die Blüten geöffnet. Es ist schön zu beobachten wie sie eifrig die Blüten ansteuern, natürlich erfreuen wie uns auch der Farbenvielfalt der Akelei und sonstigen Blütenvielfalt. Im Hintergrund entwickelt sich auch auch eine Blumenwiesenmischung. Ich wünsche noch einen erholsamen Feiertag, und viel Freude bei all dem was sie vorhaben.

Anzeige
Anzeige
9 Bilder

Die Welt ist voll alltäglicher Wunder …! 5

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | vor 2 Tagen

Selbst die kleinsten Regentropfen lassen die Blütenpracht des Frühlings noch schöner erscheinen. Lassen sie sich von meiner Bilderstrecke überzeugen, ich wünsche noch einen erlebnisreichen Tag.

20 Bilder

Das Schöne am Frühling ist, dass er immer dann kommt, wenn man ihn am dringendsten braucht. 6

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | vor 2 Tagen

Der Frühling ist für mich die erlebnisreichste Zeit, nach den langen grauen Wintertagen bringt er Farbe ins Leben. Mit diesen Bildmotiven möchte ich auf einige Schönheiten am Wegesrand aufmerksam machen. Diese Vielfalt an der Blüten – Farben – und Arten ist schön etwas Besonderes was uns die Natur schenkt. Viel Freude beim Betrachten meiner kleinen Auswahl.

5 Bilder

chinesische Baumstreifenhörnchen 3

Kerstin Zenker
Kerstin Zenker | Bergkamen | vor 5 Tagen

Ich habe Zuwachs bekommen. 3 süße chinesische Baumstreifenhörnchen laufen in der eigens für sie gebauten Voliere umher. Jetzt habe ich es endlich geschafft mit meinen Baumis, ein Fotoshooting abzuhalten. Viel Spaß mit den Bildern.

9 Bilder

Die Dinge beobachten gilt beinah mehr als sie besitzen. 8

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 19.05.2017

Bei meinem morgendlichen Rundgang, entdeckte ich diesen Vorgang einer totalen Baumpflege, der Baumstupf steckt noch voller leben. Hier besteht die Möglichkeit die Blätter der Kastanie aus nächster Nähe zu betrachten. Eine weitere Kastanie neigt die Zweige so, dass die zauberhaften Blüten aus nächster Nähe zu betrachten sind. Ich möchte sie mit meinem Beitrag an dieser Entdeckung teilhaben lassen.

1 Bild

Fütterung 5

Kerstin Zenker
Kerstin Zenker | Bergkamen | am 19.05.2017

42 Bilder

Die meisten Menschen wissen gar nicht, wie schön die Welt ist und wie viel Pracht in den kleinsten Dingen – in irgendeiner Blume, einem Stein, einer Baumrinde oder einem Birkenblatt – sich offenbart. 5

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 18.05.2017

Für mich ist es immer wieder etwas besonderes, eine Führung im Kräutergarten des VHS Arbeitskreises zu erleben. Mit großer Begeisterung wird man in die große Welt der Heilkräuter entführt, natürlich sind auch Duft- Geschmacksproben ein besonderes Erlebnis. Wer für die Gestaltung von Kräuterbeeten des heimischen Gartens Anregungen sucht, wird hier sicher fündig. Diese Zeilen von „Hermann Hesse“ fand ich am Muttertag im...

27 Bilder

Lokales aus Fröndenberg - Fröhlicher Ausflug - LK-Freunde spazieren zur Kiebitzwiese 13

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Fröndenberg/Ruhr | am 17.05.2017

* Samstag 13. Mai 2017 Kiebitzwiese Fröndenberg Nachdem ich in meinem letzten Beitrag aus Fröndenberg von einem tollen "Privatem Treffen" das aber anscheinend viele hier interessiert berichtet habe, möchte ich mit einigen Fotos die ich hier nun zeige, den Besuch bei Luzie und Friedhelm abschließen! Wie meine Leser und Freunde wissen, möchte ich nicht nur von Treffen gleich welcher Art berichten, sondern auch...

11 Bilder

Das Herrliche an der Gartenarbeit: Die Hände in der Erde, den Kopf in der Sonne, das Herz bei der Natur. Bei der Gartenpflege nährt man nicht nur den Körper, sondern auch die Seele. 9

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 17.05.2017

Am Muttertag, zog es mich bei dem schönen Wetter in den Kurpark Königsborn. Mein Ziel, der VHS Kräutergarten. Als erstes entdeckte ich die Trockenmauer, hier hat jemand von den Ehrenamtlichen des VHS Arbeitskreises Hand angelegt. Wer eine Trockenmauer plant kann sich hier Anregungen holen. Von dieser Stelle, kann der Besucher schon einen Blick in dem Kräutergarten wagen. Den Charme der Anlage, mit den gepflegten Wegen...

4 Bilder

Es krabbelt wieder ... 10

Ulrike von Preetzmann
Ulrike von Preetzmann | Bochum | am 16.05.2017

. ... auf Blüten, Blättern und auf meiner Jacke. :-) Hier eine kleine Auswahl vom letzten Sonntag im Botanischen Garten Bochum. Ich freue mich dass ich jetzt wieder viele Motive für mein Makro finden kann und hoffe dass euch die Ergebnisse gefallen. (Bilder bitte im Vollbild ansehen, wirken dann besser)

6 Bilder

Halte ein, wenn es Zeit ist, innezuhalten. 7

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Dortmund-Süd | am 14.05.2017

Ich hatte den Zeitpunkt fast verpasst, am Samstag hatte ich das Glück noch einige Blüten des Taschentuchbaumes in diesem Jahr zu sehen. Der Baum befindet sich direkt am Eingang des Hauptfriedhofes in Dortmund (Eingang Knappschaftskrankenhaus). Es ist wirklich ein Wunder der Natur, diese Blütenpracht in der Größe eines Tempo Tuches zu entdecken! Wer kennt diesen Baum, oder hat ihn bereits bewundern können?