Makroaufnamen - Natur

Makroaufnahmen aus der Natur.
Es liegt immer im Sinne des Betrachters.
Die Makrofotografie zeigt uns Bereiche, die wir sonst nicht wahrnehmen würden.

Ich bitte um Verständnis, dass Beiträge, die nichts mit diesem Thema zu tun haben, kommentarlos von mir gelöscht werden.

10 Bilder

Aus der Welt der Sukkulenten : Stapelia gettleffii 4

Marlis Trapitz
Marlis Trapitz | Düsseldorf | vor 13 Stunden, 34 Minuten

Eine Blüte öffnet sich. Zur richtigen Zeit hingeschaut konnte ich verfolgen, wie sich die zweite Blüte innerhalb von 20 Minuten langsam öffnete. Sie hat einen Durchmesser von 14cm. Mit der Nase sollte man sich allerdings nicht direkt zur Blüte neigen, denn sie stinkt im wahrsten Sinne des Wortes und macht somit ihrem Namen „Aasblume“ alle Ehre. Die Stapelia gehört zur Famile der Asclepiadaceen (Ascleps). Die Blüten...

Anzeige
Anzeige
6 Bilder

Es ist nicht, wie es scheint..... 20

Myriam Weskamp
Myriam Weskamp | Castrop-Rauxel | vor 2 Tagen

Was ihr glaubt zu sehen, ist es nicht! Es ist keine Hummel! Es ist die perfekte Nachahmung - eine Hummelschwebefliege! Bei genauerer Betrachtung fielen mir die runden Augen auf und diese lustigen Fühlerborsten. Die Schwebefliege imitiert nicht nur das Aussehen, sondern auch Verhalten und Flugart der Hummeln. Ihre Larven sind quasi Kuckuckskinder im Hummelnest und lassen sich mitfüttern. Anders als oft behauptet,...

3 Bilder

Leuchtende Nachttänzer 19

Myriam Weskamp
Myriam Weskamp | Castrop-Rauxel | vor 4 Tagen

Es ist wieder so weit. Wer genau hinsieht, kann das eine oder andere Blinken entdecken.  Was hier sitzt ein Weibchen, denn es fliegen nur die Männchen. Die Männchen sehen auch eher aus wie Käfer, nur die Weibchen wie Würmchen. Man sagt auch Johanniswürmchen, weil sie in der Johannisnacht besonders oft und viel ausschwärmen. Das ist zur Sommersonnenwende! Es gibt in Deutschland 3 Arten von Glühwürmchen, wobei die Weibchen...

31 Bilder

Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen durch den Garten. 14

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | vor 4 Tagen

Mit dieser Bilderserie, möchte ich Sie kurz in unser kleines Gartenparadies einladen. Es ist schon eine große Freude wenn man die Schönheiten des Frühlings betrachten kann. Ich hoffe Sie finden die Zeit für einen kleinen Gang durch den Garten.

7 Bilder

Mittlerweile heimisch im Erin-Park: Die Feuerlibelle (Crocothemis erythraea) 14

Die Feuerlibelle ist eine typische Art des Mittelmeerraums, ursprünglich stammt sie sogar aus Südafrika. Die Feuerlibelle zählt zu den Arten, die auf Grund der Klimaerwärmung ihr Areal nach Norden erweitern. In Castrop-Rauxel ist sie nun auch anzutreffen. Das erste mal habe ich sie vor zwei Jahren im Erin-Park gesehen. Ende Mai habe ich sie dann bei einem Spaziergang durch den Erin-Park erneut gesehen. Ich habe mich darüber...

9 Bilder

Die Junikäfer haben uns besucht - Steckbrief ! 4

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Düsseldorf | am 14.06.2018

Die Junikäfer haben uns besucht am 13.6.2018 - Steckbrief ! Name: Junikäfer Auffallend ist die dichte Behaarung am Halsschild sowie an den Ansätzen der Flügeldecken. Weitere Namen: Gerippter Brachkäfer, Sommerkäfer Lateinischer Name: Amphimallon solstitiale Klasse: Insekten Größe: 13 - 18mm Gewicht: ? Alter: als Imago 4 - 6 Wochen Aussehen: gelb-brauner Chitinpanzer Geschlechtsdimorphismus: schwach...

3 Bilder

Die Rose von Jericho in Nebra ! 9

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Düsseldorf | am 11.06.2018

GESCHICHTE UND BRÄUCHE - ROSE VON JERICHO Niemand weiß mit Sicherheit, ob die "Rose von Jericho" im biblischen Buch Sirach (24,18) identisch ist mit der Anastatica hierochuntica (Der Echten Rose von Jericho). Mit den Rosen ist sie nur sehr entfernt verwandt; ihr Name erklärt sich vielmehr daher, dass man früher praktisch alle wertvollen Pflanzen als Rosen bezeichnete. Nach der Legende hat Maria die Pflanze auf ihrer...