Papa bekam ein Baby zum Geburtstag

Anzeige
Vater und Tochter haben am selben Tag Geburtstag: Sezer Yildiz und seine kleine Aaliyah am Montag im Marien-Hospital. (Foto: Magalski)
Montag hatte der Storch viel Fracht für die Babystation im Marien-Hospital in Lünen. Der Tag startete am frühen Morgen mit einem doppelten Geburtstag, dann erblickten Zwillinge am Datum mit den vielen Zweien das Licht der Welt.

Papas schönstes Geschenk zum Geburtstag braucht keine Schleife und kein buntes Papier. Sezer Yildiz (31) hält seine Tochter auf dem Arm, schaut mit einem Lächeln und ein wenig müden Augen auf das kleine Bündel. Aaliyah ist das dritte Kind des Lüners - und hat am gleichen Tag wie der Papa Geburtstag. Für Sezer ist das wie ein Sechser im Lotto. Sonntagabend fuhren der Lüner und seine Freundin Jasmin Senders schon ins Krankenhaus, doch der Nachwuchs ließ sich Zeit. Aaliyah wartete bis zum Morgen um 5.56 Uhr und stahl Papa dann zum Geburtstag die Show. Das Töchterchen kam satte elf Stunden früher zur Welt, als ihr Vater bei seiner Geburt. Nachmittags feierte die Familie, zu der auch die stolze Schwester Aylin und Bruder Kaan gehören, mit Torte im Krankenhaus und schon am Dienstag geht es auch für Mama Jasmin wohl nach Hause. "Geburtstag feiern wir in Zukunft immer gemeinsam", lacht Sezer.

Baby-Boom in diesem Jahr?

Vier Stunden nach Aaliyah gibt es am Montagvormittag dann Babyglück im Doppelpack: Willkommen, Jannis und Jonas! Ärzte helfen den Söhnen von Nora Schulz und Stefan Mann per Kaiserschnitt in die Welt und welcher Tag des Jahres wäre für Zwillinge passender als der 22. Februar 2016, der Tag mit den vielen Zweien? Jonas ist der Ältere der Zwillinge, das fällt aber kaum ins Gewicht, denn zwischen ihm und Jannis liegen nur eine Minute Unterschied. Zwei Betten haben die Brüder, schlafen aber lieber Seite an Seite in einem Bett, so wie in Mamas Bauch. Charlotte-Sophia, drei Jahre alt und nun kleine große Schwester, streichelt ihren Brüdern vorsichtig über den Kopf und Oma Angelika Schulz freut sich über den Familienzuwachs. Jannis und Jonas sind für sie die Enkel Nummer drei und vier, das garantiert in Omas Wohnung immer Action. Lünen könnte in diesem Jahr übrigens einen kleinen Baby-Boom erleben, denn schon bis Montag kamen im Marien-Hospital über dreißig Kinder mehr zur Welt als im letzten Jahr, so Dr. Donat Romann, Chefarzt für Gynäkologie und Geburtshilfe.

Thema "Baby" im Lokalkompass:
> Sam malt Bilder auf Babybäuche
1
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
359
Petra Maas aus Neukirchen-Vluyn | 23.02.2016 | 11:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.