Baby

Beiträge zum Thema Baby

LK-Gemeinschaft
Die ersten Mützchen und Söckchen der Hebammen hängen nun repräsentativ an der Wand. Die Eltern dürfen sich für ihre Kleinen sogar ein Wunschpaar aussuchen.
Foto: Helios

Schöne Aktion der Hebammen am Helios Klinikum Duisburg
Wärmende Kunst in Wolle

„Wir möchten jedem Kind eine kleine Freude bereiten und ihnen etwas schenken, was ebenso einzigartig ist, wie sie selbst“, erklärt Katja Frind, begeistert, Hebamme und stellvertretende Leitung der Geburtshilfe an der Hamborner Helios St. Johannes Klinik, begeistert. Zusammen mit dem Team des Helios Klinikums Duisburg wurde die Aktion „Hebammenkunst in Wolle“ auf die Beine gestellt und hat alle Mitwirkenden motiviert. Die Hebammen stricken für jedes Neugeborene ein Mützchen und ein Paar...

  • Duisburg
  • 09.05.21
  • 1
  • 1
Wirtschaft
Video 9 Bilder

CORONAGEBEUTELT!
NEUES TIERZELT UND NACHWUCHS BEIM CIRCUS MAX RENZ

Der 7. Februar diesen Jahres war ein schwarzer Tag für den Zirkus Max Renz, der seit über 30 Jahren an der Friedenstraße in Wesel beheimatet ist. Die starken Schneefälle hatten das Kamel Zelt zum Einsturz gebracht. Es war so stark zerstört, dass es nicht repariert werden konnte. Da die finanzielle Situation des Zirkus Renz aufgrund der Corona-Pause ziemlich schlecht aussah, unterstützten viele Weseler Bürgerinnen und Bürger die Schausteller und spendeten, damit die Tiere wieder eine...

  • Wesel
  • 29.04.21
Ratgeber
Die kostenfreie App „AOK Schwanger“ hält viele wertvolle Tipps wie zum Beispiel für werdende Mütter aus Dortmund bereit.

Gesundheit
Gut versorgt in der Schwangerschaft - Auch in der Corona-Pandemie Vorsorgeuntersuchungen nutzen

Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft sind besonders wichtig und sollten unbedingt auch in der Corona-Pandemie genutzt werden. Darauf weist die AOK NORDWEST alle werdenden Mütter hin und teilt mit, welche Vorsorge-Angebote in Anspruch genommen werden können. In der ersten Zeit der Schwangerschaft überprüft der Arzt im Allgemeinen alle vier Wochen und in den letzten beiden Monaten alle 14 Tage, wie es um das Wohl von Mutter und Kind steht. „Schwangere sollten ihren Mutterpass...

  • Dortmund-Süd
  • 24.04.21
Ratgeber
Symbolbild: Iuliia Bondarenko auf Pixabay

Online-Workshop der VHS Monheim
Mehr als „nur“ Eltern sein

Mit der Geburt eines Kindes ändert sich für Eltern das Leben enorm. Oft kommt es zu Stress. Die eigenen Interessen treten in den Hintergrund. Aber muss das sein? Ein Online-Workshop der Volkshochschule Monheim (VHS) bietet Lösungen, einer drohenden Krise zu entgehen. Er findet am Samstag, 24. April, von 10 bis 13 Uhr statt. Das Angebot ist für Paare ebenso geeignet wie für Einzelpersonen. Dozentin Anja Kiencke leitet seit Jahren Seminare in den Themengebieten Gesundheit, Psychosynthese und...

  • Monheim am Rhein
  • 21.04.21
Ratgeber
FFP2-Maske, Isomatte und Laptop gehören zur Grundausstattung für Schwangere in der Pandemie.

Schwanger durch die Pandemie: Wie gelingt das?
Mit Maske und Terminvereinbarung zum Babyglück

Eine Schwangerschaft ist für viele Paare ein freudiges Ereignis, dass mit viel Aufregung verbunden ist. Doch wie beeinflusst die Pandemie dieses Erlebnis und was muss beachtet werden? Einen Schwangerschaftstest kann man in der Drogerie, in der Apotheke oder online kaufen, hier wartet also keine Hürde auf die werdenden Eltern. Schwieriger wird es da schon beim Besuch des Frauenarztes. Denn dort dürfen in fast allen Fällen, nur die Schwangeren vorstellig werden, eine Begleitung durch den Partner...

  • Essen
  • 31.03.21
LK-Gemeinschaft
Im Babyfenster des Christlichen Klinikums Unna ist ein neugeborenes Baby abgegeben worden.

Christliches Klinikum Unna
Neugeborenes Mädchen ins Babyfenster gelegt

Ein Baby ist im Babyfenster des Christlichen Klinikums Unna abgegeben worden. Die Geburt des kleinen Mädchens liegt bereits einige Wochen zurück. Der Kindesmutter wird jetzt Hilfe angeboten - auch anonym. Dem kleinen Mädchen geht es gesundheitlich gut. Derzeit ist es bei einer Bereitschaftspflegefamilie untergebracht. Das Jugendamt der Kreisstadt Unna sowie das Krankenhaus rufen jetzt die Mutter auf, sich zu melden – auch das geht anonym. Der wichtigste Grund dafür: Gerne möchte man ihr Hilfe...

  • Unna
  • 02.03.21
LK-Gemeinschaft
Katharina Wagener und Kevin Yanik erwarten ein Baby. Foto: Instagram / kathiwagener
3 Bilder

Traumpaar aus RTL-Show „Are you the one“ erwartet Nachwuchs
Kathi und Kevin bekommen ein Baby

Als Kathi Wagener (25) vor rund einem Jahr ihre Spontan-Bewerbung für die neue RTL-Show „Are You The One“ abschickte, konnte sie nicht ahnen, dass diese Sendung ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen würde (wir berichteten). Nicht nur, dass die hübsche Kellnerin aus Kamen die Show souverän gewann und dabei noch ihre große Liebe kennen lernen durfte, nein - keine 12 Monate später ist die 25-Jährige eine berühmte Influencerin, immer noch schwer verliebt, sogar verlobt, lebt mit ihrem Kevin und...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.02.21
  • 3
  • 1
Ratgeber

Online-Angebot des Kath. Bildungsforums Wesel
Babymassage - tief berührt -

Babymassage – tief berührt – als ZOOM-Online-Kurs beginnt am 16. Februar 2021 um 17 Uhr unter der Leitung von Nadja Bongarts für Mütter/Väter mit ihren Babys im Alter von 4 Wochen bis 5 Monaten. Weitere Informationen und Anmeldung Katholisches Bildungsforum, Martinistraße 9, 46483 Wesel Telefon 0281 24581 oder über die Homepage www.kbf-wesel.de

  • Wesel
  • 28.01.21
Ratgeber
Mareike Dorda vermittelt Sauerländer Eltern die Babyzeichensprache online.

Zwergensprache-Workshop
So verstehen Eltern die Babyzeichensprache

Wegen des Lockdowns dürfen aktuell keine Veranstaltungen im FamilienzentrumNeheimer Kopf in Arnsberg-Neheim stattfinden. Deshalb bietet das Familienzentrum gemeinsam mit Kursleiterin Mareike Dorda einen Zwergensprache-Workshop online an. Neheim. Bequem von zu Hause können Eltern, deren Kinder zwischen etwa acht Monaten und zwei Jahren sind, die einfachen Handzeichen der Babyzeichensprache kennenlernen. Als frisch gebackene Eltern steht man vor so manchem Rätsel: Was versucht mein Baby mir zu...

  • Arnsberg-Neheim
  • 19.01.21
Ratgeber

Darauf kommt es beim Kauf einer Babyschale an
Keine Kompromisse bei Babyschalen

Die richtige Babyschale kaufen - ein großer Akt? Schon unmittelbar nach der Geburt ist es wichtig, eine Babyschale zu haben, die für das Neugeborene geeignet ist. Der erste Tipp im Zusammenhang mit Babyschalen lautet daher, ein Exemplar bereits vor der Geburt zu kaufen. Viele mögen den Kauf für einen banalen Akt halten, allerdings gibt es durchaus einige Dinge, die beachtet werden sollten. Besonders erstmals werdende Eltern können mit der Vielfalt an Produkten rund ums Baby schon mal...

  • Bottrop
  • 15.01.21
Ratgeber
Die "Familienbande" des Familiennetzwerkes Kamen bietet aktuell verschiedene Online-Angebote an.

Kamener Netzwerk bietet Kurse für die ganze Familie an / Jetzt anmelden und online teilnehmen!
Online-Angebote der Familienbande Kamen

Die "Familienbande" des Familiennetzwerkes Kamen bietet aktuell verschiedene Online-Angebote an. In der Ankündigung heißt es: "Bei Mutti schmeckt es am besten: Wer kennt das nicht? Da kocht man Muttis leckere Erbsensuppe nach, doch sie will einfach nicht so richtigschmecken. Wir wollen gemeinsam kochen und die „Tricks der Muttis“ erfahren. Los geht es mit etwas Einfachen, aber typisch Ruhrpott. Wir treffen uns online per Zoom. Die Rezepte bzw. die Einkaufsliste wird allen Teilnehmern frühzeitig...

  • Kamen
  • 12.01.21
Vereine + Ehrenamt
Säuglinge und Babys werden 210 Schlafsäcke nach ihrem Aufenthalt in der Kinderklinik Zuhause wärmen. Bernd Krispin (M.), Gründer der Stiftung Kinderglück, übergab die Spende an Klinikdirektor Prof. Dr. Dominik Schneider sowie Barbara Drewes vom Fundraising.

Dortmunder Stiftung Kinderglück: Jeder kann etwas tun
Schlafsäcke für 210 Babys gespendet

Die Stiftung Kinderglück hat 210 Schlafsäcke im Wert von 8.400 Euro an das Klinikum Dortmund gespendet. Die flauschigen Geschenke sollen größtenteils Neugeborenen, aber auch den jungen Patienten der Säuglings- und Kleinkindstation K46 nach dem Klinikaufenthalt Wärme spenden. „In Zeiten wie diesen muss man zusammenhalten. Jeder kann etwas tun, um anderen zu helfen“, sagt Bernd Krispin, Gründer der Stiftung Kinderglück. „Trotz Pandemie suchen wir nach Wegen, um die Kinderklinik zu unterstützen“,...

  • Dortmund-City
  • 08.01.21
LK-Gemeinschaft
Sophie und Elias waren im vergangenen Jahr die beliebtesten Vornamen in Essen.

Sophie und Elias stehen bei Essener Eltern hoch im Kurs
Beliebteste Namen in 2020: Marie und Noah haben Spitzenposition verloren

Was bei den Stars und Sternchen seit vielen Jahren angesagt ist, setzt sich in unseren Regionen nicht durch. Hier werden Neugeborene eher selten nach Metropolen, Ortsteilen oder Jahreszeiten benannt. Auch Früchte-Bezeichnungen taugen nur wenig, um im Detuschen daraus einen Vornamen zu kreieren. Dennoch hat sich auch in Essen in Sachen "Vornamen" etwas getan: Marie und Noah sind verdrängt worden. Von Sophie und Elias. Das weist die Statistik der beliebtesten Vornamen für Essener Neugeborene im...

  • Essen-Borbeck
  • 07.01.21
Ratgeber
Über die kleine Lina Emilia Marianne freuen sich Mama Wabilia Lange, Dr. med. Marc Schüßler, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe sowie Hebamme Sr. Irmgard (vo. li.), die die kleine Lina Emilia Marianne auf die Welt begleitet hat.

Das erste Baby in Hagen
Herzlich willkommen, kleine Lina Emilia Marianne!

In diesem Jahr ließ das erste Baby in Hagen etwas Zeit – aber dann: Am 2. Januar um 3.39 Uhr erblickte Lina Emilia Marianne Lange gesund und munter das Licht der Welt im Agaplesion Allgemeinen Krankenhaus Hagen. Sie ist der 53 Zentimeter große und 3400 Gramm schwere Stolz von Mama Wabilia und Papa Fidel Lange, die sich nun über ihre vierte Tochter freuen können. So warten zu Hause noch drei große Schwestern auf die kleine Lina. Insgesamt kamen im vergangenen Jahr 1248 Kinder im AKH das Licht...

  • Hagen
  • 04.01.21
  • 1
Wirtschaft
Hallo Welt: Ilyas mit Chefarzt Dr. Christoph Hemcke und Krankenpflegerin Gabriele Hosemann.

Hörde
Rekord am St.-Josefs-Hospital: Ilyas ist das 1000. Baby

Ilyas ist das kleine Advents-Wunder am St.-Josefs-Hospital Ilyas ist das Advents-Wunder 2020. Am Sonntag (13.12.) erblickte er um 6.07 Uhr als 1000. Geburt im Kreißsaal des St.-Josefs-Hospital das Licht der Welt. Für die junge Familie ist es das erste Kind. Chefarzt Dr. Christoph Hemcke gratulierte stellvertretend für das gesamte Team der Geburtshilfe und überraschte die glückliche Familie mit einem großen Blumenstrauß. In keinem anderen Jahr gab es mehr Geburten. Dr. Hemcke und sein Team...

  • Dortmund-Süd
  • 18.12.20
Ratgeber

Elternstart NRW: Schwerpunkt Babyzeichensprache

Vielen jungen Familien fällt es schwer zu verstehen, was ihre Kinder brauchen, was ihnen fehlt oder was in ihnen vorgeht. Schließlich können sich Säuglinge nur durch Quengeln oder Weinen verständlich machen. Durch Laut- und Babyzeichensprache haben sie die Chance ihre Bedürfnisse, Gefühle und Gedanken auszudrücken und sich der Umwelt mitzuteilen. Sie ist eine Orientierungshilfe und gibt ihnen vor allem Sicherheit. Die Laut- und Babyzeichensprache fördert die sprachliche Entwicklung, das...

  • Dinslaken
  • 09.12.20
Ratgeber

3 Tipps, wenn das Baby nicht schlafen will

Wenn Babys mittags nicht zur Ruhe kommen, ist das für Kinder und Eltern gleichermaßen energieraubend. Ausreichend Schlaf ist nämlich enorm wichtig für die Entwicklung eines Babys und Kleinkindes. Einerseits wird dabei die neue Energie für die doch so aufregenden Wachphasen geschöpft. Andererseits dient der Schlaf auch der Verarbeitung und Verfestigung des Erlernten. Die meisten Kleinkinder halten bis zum dritten Lebensjahr auch mittags eine Ruhezeit von durchschnittlich zwei bis drei Stunden...

  • Bottrop
  • 01.12.20
Ratgeber
3 Bilder

Fortbildung für Eltern Kind Kursleiter/innen und Interessierte
Bewegungsunterstützendes Handling in Eltern-Kind-Kursen

BUH steht für BewegungsUnterstützendes Handling Der Aufrichtungsprozeß eines Säuglinges folgt einem bestimmten natürlichen Muster. Alle Entwicklungsschritte bauen aufeinander auf und zeigen einen gesunden Weg vom liegenden zum laufenden Säugling an. Um dem Säugling die bestmöglichen Voraussetzungen zu geben, sich optimal aufzurichten, ist es hilfreich, es bewegungsunterstützend zu "händeln". Um bewegungsunterstützendes Handling von Anfang an in Eltern-Kind-Kurse zu integrieren werden in der...

  • Dortmund-Nord
  • 29.11.20
Natur + Garten
Mit zunehmendem Alter soll dann auch der "Geburtsbaum" leckere Früchte tragen.

Kreis RE schenkt jedem Neugeborenen einen Baum
Ein Bäumchen für das Baby

Der Kreis Recklinghausen hat sich mit dem "Vestischen Klimapakt" dem Klimaschutz verpflichtet. Ein Baustein: das vestische Geburtsbäumchen. Das gibt es ab November im Kreisgartenbaulehrbetrieb in Datteln für alle neugeborenen Kinder des Jahres 2020 als Geschenk zur Geburt. "Ich freue mich sehr, dass wir bald mit der Verteilung der Vestischen Geburtsbäumchen beginnen können", sagt Landrat Cay Süberkrüb. "Dabei geht es allem voran um den Klima- und Artenschutz, aber auch Eltern und Kinder haben...

  • Gladbeck
  • 16.10.20
Sport

2000. Geburt im Marien Hospital Witten
Willkommen Zoey

Zoey erblickte am Donnerstagvormittag, 17. September, im Marien-Hospital das Licht der Welt und ist die 2000. Geburt im Jahr 2020. Damit setzt sich ein erfreulicher Trend fort: Chefarzt Prof. Dr. Sven Schiermeier und sein Team der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe verzeichnen eine höhere Geburtenzahl als im Vergleichszeitraum des vergangenen Jahres. „Laut den Hebammen war es eine ‚Traumgeburt‘“, erzählt Neu-Mama Janine. „Da es für mich die erste Geburt war, habe ich keine...

  • Witten
  • 25.09.20
Ratgeber
Das Foto zeigt Eltern und Kinder der Krabbelgruppe, die sich jetzt wieder regelmäßig donnerstags in der Vila Vorsteher treffen.Foto: Stadt Wetter

Beratung und Gesprächskreise
Für einen guten Start ins Leben: Hilfen für junge Eltern in Wetter

 Gerade für Familien mit Neugeborenen und Kleinkindern hat die Coronakrise den gewohnten Alltag nachhaltig verändert. Das zeigen eindeutig die Auswertungen der "Frühen Hilfen". Die Aktivitäten mit dem Kind und der Austausch mit anderen Eltern und Familien sind immer noch stark eingeschränkt und eine Teilnahme an Gruppenangeboten (Stillgruppen, Eltern-Kind-Gruppen, Eltern-Kind Cafés, Krabbelgruppen u.a.) derzeit nur eingeschränkt möglich. Viele Fragen der Eltern, die sonst auch durch die...

  • Hagen
  • 22.08.20
Ratgeber

Elternstart *NRW Babymassage 5 (Geburtsmonate Mai – Mitte Juli 20)

Elternstart *NRW Babymassage 5 (Geburtsmonate Mai – Mitte Juli 20) Willkommen sind alle Eltern! Das kostenfreie Bildungsangebot richtet sich an Mütter und Väter in Nordrhein-Westfalen mit einem Kind im ersten Lebensjahr. Es gilt auch für Adoptiv- und Pflegeeltern. Maximal zehn Teilnehmende mit ihren Kindern sind in einer Gruppe. Der Kurs wird durch das Familienministerium NRW finanziert und ist deshalb einmalig kostenfrei. Kinder, die massiert werden, fühlen sich wohl in ihrer Haut....

  • Oberhausen
  • 21.08.20
LK-Gemeinschaft
Rotaviren verursachen Durchfälle, Erbrechen und Bauchschmerzen. Im Vergleich verläuft die durch Rotaviren verursachte Magen-Darm-Erkrankung bei Säuglingen und Kleinkindern häufig schwer. Foto: AOK/hfr.

AOK rät zur Impfung und besonderer Hygiene
Rotavirus-Infektionen gestiegen

Im Kreis Unna ist die Anzahl der nach dem Infektionsschutzgesetz gemeldeten Rotavirus-Fälle im Jahr 2019 gestiegen. Insgesamt wurden 77 Infektionsfälle gemeldet, in 2018 waren es 55 Fälle. Auch auf Bundesebene ist 2019 im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung zu verzeichnen. Das teilte heute die AOK NordWest auf Basis aktueller Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) in Berlin mit. Kreis Unna. „Rotaviren sind eine der häufigsten Ursachen für schwere Magen-Darm-Erkrankungen bei Kindern. Daher...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.07.20
Ratgeber
7 Bilder

Babykurse - Babymassage - Kinder in Bewegung
Eltern-Kind-Gruppen für 0-3 jährige Kinder in Lünen

#bewegungsspaß wird bei uns in der #rasselbande ganz groß geschrieben.❤️ Eine #krabbelgruppe mit großem Anspruch für Groß und Klein! #Kinder spüren ihren Körper, lernen sich ein zu schätzen, helfen sich gegenseitig und trauen sich von Stunde zu Stunde mehr. Wir bieten ein kindgerechtes Umfeld und eine hochwertige Anleitung. Den Spaß bekommen die Kids dann ganz von selbst. Alle Hygienemaßnahmen werden umgesetzt. 🔝 Angeleitete, wöchentlich regelmäßig statt findende Eltern-Kind-Kurse mit...

  • Dortmund-Nord
  • 08.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.