Spiel und Spaß zu Weihnachten

Anzeige

Wer macht das möglich?

Die Südparkfreunde aus Lünen- Süd natürlich. Eine große Doppelschaukel spendierten sie für den Spielplatz im Südpark. Das ganze Jahr hatten sie fleißig Spenden gesammelt und sich bei ihren tollen Aktionen im Südpark richtig ins Zeug gelegt, um den Spielplatz für die Kinder noch attraktiver gestalten zu können. Der Südpark ist Dank der fleißigen und erfolgreichen Mitarbeit von über 180 Mitgliedern zu einem attraktiven, gern besuchten Ort für Jung und Alt geworden und erfüllt hiermit eine sehr wichtige soziale Funktion.
Besonders gut klappte bei dieser Aktion auch wieder die Kooperation mit der Stadt Lünen. Die Stadt Lünen hatte den Spielplatz leider nicht in die Auswahl für die Aufstockung genommen, dafür leistete sie über die WBL die technische Beratung für die Anschaffung dieses großen Spielgerätes und sorgte mit ihren Mitarbeitern für eine technisch sichere Aufstellung der Doppelschaukel . Diese testeten am Tag der Einweihung die Kinder der DRK Kita aus Lünen Süd ausgiebig und hatten einen riesigen Spaß dabei. Vielleicht sind der Spaß der Kinder an den Spielgeräten und das ausgesprochen starke Engagement des Freundeskreises der Südparkfreunde ein Anreiz für einen Spender die Anschaffung weiterer Spielgeräte zu sponsern. Die Kinder würden sich über ein Klettergerüst oder ein Karussell sehr freuen, und Platz ist reichlich da, so Jürgen Böhm Vorsitzender des Freundeskreises.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.