Lünen: Westfalenliga

11 Bilder

6. MITA-Cup - 1. Tag

Lüner SV Fußball e.V.
Lüner SV Fußball e.V. | Lünen | vor 3 Tagen

Der 6. MITA-Cup der Westfalenliga-Fußballer des Lüner SV ist eröffnet. In Sachen Pokal hieß es gestern für alle zuerst "Nur angucken, nicht anfassen".Das galt auch für die ersten drei Spiele des Wettbewerbes. Westfalenligist Holzwickeder SC (1. Bild) und Landesligist SV Herbern trennten sich 2:2. Westfalenligist Lüner SV bezwang den A-Ligisten VfB 08 Lünen mit 8:1. Landesliga-Aufsteiger Werner SC besiegte Bezirksligist BV...

1 Bild

Zweimal Borussia beim LSV erleben

Lüner SV Fußball e.V.
Lüner SV Fußball e.V. | Lünen | am 03.07.2017

Regionalliga-Vize ist Samstag und Dienstag in der Kampfbahn Schwansbell zu Gast LÜNEN. Auch die Vorbereitungszeit kann im Fußball eine schöne Zeit sein. Insbesondere, wenn wie beim Vorjahresaufsteiger zur Westfalenliga die Löwen des Lüner SV ihren Fans ein attraktives Programm bieten. Und aus diesem sticht der zweimalige Besuch des Vizemeisters der Regionalliga West, Borussia Dortmund II, im Stadion Kampfbahn Schwansbell,...

Montag kennt der LSV seine neuen Gegner

Ralf Darpe
Ralf Darpe | Lünen | am 30.06.2017

LÜNEN. Am Montag, 3. Juli, schlägt für Westfalens Fußballer in den überkreislichen Klassen die erste Stunde die Wahrheit. Der Verbands-Fußball-Ausschuss des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen veröffentlicht dann um die Mittagszeit die Gruppeneinteilungen von der Oberliga, den Westfalenligen, Landesligen und Bezirksligen für Frauen und Männer. Laut Ausschuss-Vorsitzendem Reinhold Spohn wird die eingleisige...

LSV-Löwen laden Jüngste zum Turnierreigen

Ralf Darpe
Ralf Darpe | Lünen | am 30.06.2017

LÜNEN. Die Westfalenliga-Fußballer des Lüner SV reihen sich in den sommerlichen Turnierreigen ein. Den Anfang beiden Rot-Weißen machen an diesem Wochenende drei der jüngeren Altersklassen. Am Samstag haben die Löwen auf dem Kunstrasen des Stadions Kampfbahn Schwansbell zwischen 10 und 18.30 Uhr die E- und D-Junioren zu Gast. Sonntag geht es an gleicher Stelle mit den F-Junioren weiter. Insgesamt sollen über zwei Dutzend...

Sichtungstraining der LSV-Fußball-Jugend

Lüner SV Fußball e.V.
Lüner SV Fußball e.V. | Lünen | am 19.06.2017

LÜNEN. Die Fußballer des Westfalenligisten Lüner SV laden Jugendspieler aus dem Großraum der Lippestadt zum Sichtungstraining in das Stadion Kampfbahn Schwansbell ein. ein. Für die A Jugend, Aufsteiger zur Bezirksliga, ist dies am Freitag (23. 6.) um 18 Uhr unter Trainer Athavan Varathan. Am gleichen Tag zur gleichen Zeit wird auch bei der B Jugend gesichtet. Neuer Coach des A-Kreisligisten ist dort Murat...

LSV-Jugend: Minis zu neuem Leben erweckt

Lüner SV Fußball e.V.
Lüner SV Fußball e.V. | Lünen | am 12.05.2017

LÜNEN. Die Westfalenliga-Fußballer des Lüner SV wollen zur neuen Saison wieder eine Mini-Mannschaft ins Rennen schicken. Sebastian Burmann, bisher schon als Trainer der LSV-B-Jugend erfolgreich, und Kai Mlinski, Torwart der zweiten Senioren-Mannschaft, übernehmen den Neuaufbau dieses Bambini-Teams. Burmann wird dazu auch im von seinem Nachwuchs besuchten Kindergarten ein selbst angefertigtes Plakat aufhängen und Flyern...

Was glückt dem LSV in Olpe?

Lüner SV Fußball e.V.
Lüner SV Fußball e.V. | Lünen | am 05.05.2017

LÜNEN. Mehr und mehr in den Hintergrund rücken bei den Fußballern des Lüner SV die Spiele der Westfalenliga-Ersten. Legte der Aufsteiger eine tolle Hinrunde hin, so bleib er im zweiten Teil der Meisterschaft mit bisher nur fünf Punkten nicht überzeugend. Vielleicht glückt Sonntag doch noch beim Schlussspurt bei der Spielvereinigung Olpe die Wende. Der Gastgeber, der in Schwansbell durch drei Treffer von Fabian Pfennigstorf...

Anzeige
Anzeige

LSV-Jugend: Minis zu neuem Leben erweckt

Lüner SV Fußball e.V.
Lüner SV Fußball e.V. | Lünen | am 05.05.2017

LÜNEN. Die Westfalenliga-Fußballer des Lüner SV wollen zur neuen Saison wieder eine Mini-Mannschaft ins Rennen schicken. Sebastian Burmann, bisher schon als Trainer der LSV-B-Jugend erfolgreich, und Kai Mlinski. Torwart der LSV-Zweiten, übernehmen den Neuaufbau des Teams. Burmann wird dazu auch im von seinem Nachwuchs besuchten Kindergarten ein selbst angefertigtes Plakat aufhängen. Der Startschuss zum Neuaufbau fällt mit...

Fußball-Westfalenliga: Herne im Pokal-Finale

Lüner SV Fußball e.V.
Lüner SV Fußball e.V. | Lünen | am 27.04.2017

LÜNEN. Im Duell zwei Westfalenligisten setzte sich im Kreis-Pokal-Halbfinale Spitzenreiter SC Westfalia Herne gegen DSC Wanne-Eickel mit 3:1. Für das Team von Trainer Christian Knappmann trafen zweimal Marko Onucka und einmal Kevin Steuke, für DSC um Trainer Holger Flossbach John Buceto. Herne zog damit ins Finale ein. Jan-

LSV-Erste: Mit Elan in den Endspurt?

Lüner SV Fußball e.V.
Lüner SV Fußball e.V. | Lünen | am 24.04.2017

LÜNEN. Wenn jetzt die Saison 2016/17 beendet wäre, gebührte den Fußballern des Lüner SV ein Kompliment. Als Aufsteiger zur Westfalenliga hätten sie sich gut verkauft. Vor den letzten fünf Spielen dieser Serie haben sie den Klassenerhalt fast absolut sicher. Damit haben die Löwen um ihren Bändiger, Trainer Mario Plechaty, bestens gebrüllt, das große Saisonziel erreicht. Die Rot-Weißen müssen aber mit Elan in den Endspurt...

2 Bilder

Asante und Mikuljanac bleiben dem Lüner SV treu

Lüner SV Fußball e.V.
Lüner SV Fußball e.V. | Lünen | am 18.04.2017

LÜNEN. Die Fußballer des Lüner SV, Aufsteiger zur Westfalenliga, verlängerten die Verträge mit Luis Asante (*29. 8. 96) und Daniel Mikuljanac (*11. 10. 95). „Trotz der schweren Verletzung sind wir mit Luis und Daniel sehr zufrieden und wünsche beiden eine schnelle Rückkehr!“ meldete Sportdirektor Hasan Kayabasi Vollzug. Die beiden Youngster fielen mit Beginn dieses Jahres mit Kreuzbandriss aus. Sie sind aber schon auf dem...

Letzte LSC-Chance gegen Herne?

Lüner SV Fußball e.V.
Lüner SV Fußball e.V. | Lünen | am 22.03.2017

LÜNEN. Den Fußballern des Lüner SV, Aufsteiger zur Westfalenliga, hängt der Erfolg der letzten Monate offensichtlich wie Blei an den Füßen. Anders sind die drei Niederlagen und der eine glückliche Sieg in Lennestadt in den ersten vier Spielen dieses Jahres nicht zu erklären. Nach dem verdienten 1:2 daheim gegen den SC Neheim rutschte die Elf um Trainer Mario Plechaty auf Rang vier ab. Sonntag im Topspiel gegen Westfalia...

2 Bilder

Lüner SV – war das die Wende?

Lüner SV Fußball e.V.
Lüner SV Fußball e.V. | Lünen | am 14.03.2017

LÜNEN. War das die erhoffte Wende? „Wir haben auf jeden Fall den Bock umgestoßen, Selbstvertrauen getankt!“ Das ist die Ferndiagnose von Marcus Kuhlmann, Co-Trainer des Fußball-Westfalenliga-Aufsteigers Lüner SV, nach dem 3:0-Erfolg der Rot-Weißen bei Mitaufsteiger und Kellerkind FC Lennestadt. Warum Ferndiagnose? Der LSV musste improvisieren. Ein Teil des Vorstandes und weiterer Verantwortlicher war zum traditionellen...

Lüner SV greift die Spitze an – 3:0 in Lennestadt

Lüner SV Fußball e.V.
Lüner SV Fußball e.V. | Lünen | am 13.03.2017

LÜNEN. Fußball-Westfalenliga-Aufsteiger Lüner SV hat sein Angst einflößendes Zwischentief – 1:3 in SV Brackel und 1:5 gegen DSC Wanne-Eickel – überwunden. Im Auswärtsspiel beim FC Lennestadt wurden wieder souverän drei Punkte geholt. Der LSV liegt damit mit 39 Punkten zählergleich mit dem Zweiten Hordel auf Platz drei und nur noch vier Punkte hinter Spitzenreiter SC Westfalia Herne. Mitaufsteiger FC Lennestadt kassierte mit...

LSV-Fußball: Das volle Programm

Lüner SV Fußball e.V.
Lüner SV Fußball e.V. | Lünen | am 02.03.2017

LÜNEN. Im Mittelpunkt dieses Wochenende steht natürlich das Meisterschaftsspiel der Westfalenliga zwischen den Fußballern des Lüner SV als Drittem und DSC Wanne-Eickel als Zehntem. Anpfiff ist um15 Uhr auf dem Naturrasen der Kampfbahn Schwansbell. Bei einem Sieg sprechen die Lüner als Aufsteiger weiter um den Titel mit Schon um 13 Uhr wird dort auf dem Kunstrasen das B-Liga-Derby zwischen Lüner SV als Spitzenreiter und...

3 Bilder

LSV mit Sieg über Wanne weiter im Aufstiegsrennen

Lüner SV Fußball e.V.
Lüner SV Fußball e.V. | Lünen | am 02.03.2017

LÜNEN. Der Lüner SV Fußball, Aufsteiger zur Westfalenliga, zählt zu den erfolgreichsten Vereinen der Region. Seine Fans nennen ihn, frei nach dem Wappentier der Stadt, fast liebevoll die „Lüner Löwen“. Doch die „Löwen“ sind derzeit nicht unbedingt. Sie brüllen vielmehr, gieren nach der überraschenden 1:3-Schlappe im ersten Punktspiel des neuen Jahres beim SV Brackel nach Punkten. „Unsere Vorbereitung war nicht ideal. Es gab...

1 Bild

Dieser Saisonauftakt verlief nicht nach Plan

Oliver Pelz
Oliver Pelz | Lünen | am 15.08.2016

Lünen: Kampfbahn Schwansbell | Beim Lokalderby gegen den Aufsteiger Lüner SV konnte Westfalia einfach keine Akzente setzen, und war bei den Standards nicht wach. So gelang es Fabian Pfennigstorf in der 19. Minute das 1:0 für die Lüner zu erzielen. Im weiteren Spielverlauf waren die Aktionen der Wickeder einfach zu vorhersehbar, und es schlichen sich immer wieder Fehler ein. Die Lippestädter nutzen immer wieder die Gelegenheit und hatten gute Chanchen vor...

1 Bild

Westfalenliga Live im Internet

Oliver Pelz
Oliver Pelz | Lünen | am 14.08.2016

Lünen: Kampfbahn Schwansbell | Die erste Begegnung der Wickeder in der Westfalenliga Saison 16/17 beim Aufsteiger Lüner SV, Anstoß laut Spielplan um 15:00 Uhr, können Sie auf der Homepage von Wesfalia Wickede live mitverfolgen. Westfalenliga – 1. Spieltag So 14.08.2016 | 15:00 Uhr Lüner SV -:- Westfalia Wickede Kampfbahn Schwansbell, 44532 Lünen … zum Liveticker ! Das Westfalenliga – Saisonauftaktspiel – fand bereits am Samstag statt Beim...

1 Bild

Gleich ein Derby beim Lüner SV

Oliver Pelz
Oliver Pelz | Lünen | am 12.08.2016

Lünen: Kampfbahn Schwansbell | In der Westalenliga startet Westfalia Wickede gleich beim Aufsteiger Lüner SV. Westfalia Trainer Marko Schott erwartet ein spannendes Spiel mit ausgezeichneten Derbycharakter. Der 1. Westfalenliga-Spieltag wird auf dem Fußballplatz der traditionsreichen Sportanlage "Kampfbahn Schwansbell" ausgetragen. Mit einer überdachten Sitzplatztribüne für 800 Zuschauer inklusive einer Übertragungsanlage wird das Auftaktspiel zwischen dem...

1 Bild

Großer Schnitt beim BV Brambauer

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Lünen | am 13.06.2014

Mit den Namen hatte BVB-Coach Dirk Bördeling am Donnerstag bei einigen Akteuren noch ein paar Probleme. Kein Wunder bei 14 (!) Neuzugängen, die der Westfalenliga-Absteiger am Donnerstag präsentierte. Die Spielertypen kennt Bördeling natürlich alle, aber gerade die komplizierteren Namen werden wohl erst im Laufe der Zeit sitzen. Viel wichtiger als die Buchstabenfolge ist aber die Spielanlage der Neuen: „Ich bin sehr...

1 Bild

Wethmar feiert den Vizemeister-Titel

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Lünen | am 13.06.2014

Es ging eigentlich um die goldene Ananas, aber zumindest die Kicker von Westfalia Wethmar hatten mit dem Sieg gegen Overberge am letzten Spieltag dann doch noch einen ordentlichen Grund zum Feiern. Denn der Werner SC verlor zeitgleich mit 0:1 gegen TuRa Bergkamen und somit übernahmen die Nordlüner den Vizemeistertitel. Dieser hat effektiv keinen Wert, weil nur der Erste Husen-Kurl aufsteigt, allerdings kann die Westfalia...

1 Bild

Letzter Spieltag: Goldene Ananas & kaltes Bier für die Top-Clubs

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Lünen | am 06.06.2014

BV Brambauer, Lüner SV und Wethmar spielen am letzten Spieltag eigentlich nur noch um die weltberühmte goldene Ananas. Allerdings geht es den drei Trainern dabei doch um mehr, als dass nach dem Abpfiff kaltes Bier zur Abschlussfeier bereit steht. Man will sich nämlich zum Saisonende noch mal ordentlich verkaufen. Zwar wären Niederlagen kein Beinbruch, aber bei allen drei Top-Clubs steht fest: Nach dem Spiel wird gegrillt...

1 Bild

Geplatzte Lüner Fußballträume

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Lünen | am 03.06.2014

Der Lüner Fußball hat ohne Frage schon bessere Tage erlebt. Die ernüchternde Bilanz des vorletzten Spieltages der Saison aus Sicht der drei Lüner Top-Clubs: Null Punkte. Wethmar und der Lüner SV verspielten dazu noch die letzte Möglichkeit zum Aufstieg. 0:1 stand es am Ende in Schwansbell. Durch die Niederlage gegen Bochum-Linden hat der Lüner SV nun keinerlei Chance mehr, den zweiten Platz zu erobern und somit die Chance...

1 Bild

Viele Verletzte am Vorletzten

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Lünen | am 30.05.2014

Jogi Löw ist mit seinen Personalsorgen vor der WM nicht alleine. Auch die drei Lüner Topteams sind am vorletzten Spieltag personell arg gebeutelt. Besonders hart trifft es dabei Landesligist Lüner SV – ausgerechnet den einzigen der drei Lüner Clubs, der noch ein ernstes Wörtchen um den Aufstieg mitreden will. „Ich kann gar nicht sagen, wie ich spielen werde, wir haben so viele Baustellen. Ich muss erst das Training...

1 Bild

Wildes aus der Landesliga: Lüner SV schielt auf Platz zwei – Brambauer auf Trainersuche

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Lünen | am 23.05.2014

„Das ist alles sehr, sehr wild“, sagt Mario Plechaty, Trainer des Lüner SV vor dem drittletzten Spieltag. Gemeint ist damit nicht nur die Lage in der Landesliga, wo zwischendurch jeder jeden schlägt und die Spitzenreiter so oft wechseln, wie ein Chameleon seine Hautfarbe. Mit „sehr wild“ sind auch die Aufstiegsmöglichkeiten in der Liga gemeint. „Eine Relegation zum Aufstieg für den Zweiten gibt es auf jeden Fall. Sollte...