Kinderwagen rollt mit Baby in den Kanal bei Marl-Sickíngmühle

Anzeige

Heute, am Sonntagmorgen gegen 10.30 Uhr geht eine Mutter mit ihren beiden Kindern in Marl-Sickíngmühle am Wesel-Datteln-Kanal spazieren. Beim Spielen mit dem älteren Kind löst sich an einer abschüssigen Stelle der mitgeführte Kinderwagen mit dem darin befindlichen acht Monate alten Baby und rollt über die Spundwand in das Fahrwasser. Die Mutter springt sofort hinterher, kann den Wagen noch vor dem Versinken ergreifen und sich mit dem so gesicherten Kind an der Kanaleingrenzung festhalten. Mit Hilfe von Passanten wurden beide samt Kinderwagen aus dem Wasser gezogen, die sofort alarmierten Rettungskräfte der Feuerwehr und der Polizei zeigten sich mit der Familie erleichtert über den glücklichen Ausgang dieses Unglücksfalls. Vorsichthalber wurde das Baby anschließend einem Krankenhaus zur Untersuchung zugeführt.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.