Wesel-Datteln-Kanal

Beiträge zum Thema Wesel-Datteln-Kanal

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen, die Licht ins Unfallgeschehen am Montagabend bringen können
Wer kann Angaben zum flüchtigen Pärchen machen?

 Am Montagabend befuhr ein unbekanntes Pärchen gegen 20.30 Uhr den Geh- und Radweg des Wesel-Datteln-Kanals am Nordufer in Fahrtrichtung Ulrichstraße. Kurz nach der Unterführung unter der Brücke Hindenburgstraße (Bundesstraße 8) verlor der Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über den Roller und kam zu Fall. Der Roller rutschte dabei in den Kanal. Im Polizeibericht heißt es dazu: Der Fahrzeugführer und die Sozia blieben zunächst verletzt auf dem Weg liegen. Der Fahrer zog sich...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 20.07.21
Blaulicht
Am heutigen Dienstag (6. Juli 2021), kurz nach Mitternacht, wurde eine 28-Jährige aus Dorsten im Bereich Westwall am Kanal von einem unbekannten Mann belästigt.

Mit geöffneter Hose
Unbekannter belästigt Frau am Kanal

Am heutigen Dienstag (6. Juli 2021), kurz nach Mitternacht, wurde eine 28-Jährige aus Dorsten im Bereich Westwall am Kanal von einem unbekannten Mann belästigt. Zunächst setzte sich der Mann auf Höhe der Mercarden neben die Dorstenerin auf eine Bank. Anschließend lief die Frau in Richtung Yachthafen, hier lief ihr der Mann hinterher. Dabei hatte er seine Hose geöffnet. Die Frau schubste den Mann weg und informierte die Polizei über den Notruf 110. Daraufhin lief der Mann in Richtung der...

  • Dorsten
  • 06.07.21
Blaulicht
3 Bilder

Lebensgefahr beim Springen von Bahnbrücken am Wesel Dattel Kanal

So langsam nimmt der Sommer Fahrt auf, die Temperaturen gehen nach oben. Für einige Ortes wird das Überschreiten der 30-Grad-Marke angekündigt. Deshalb sehnt sich so mancher Sonnenhungrige nach einer Abkühlung im Wasser. Eisenbahnbrücke am  Wesel.Dattel-Kanal Leider gibt es im Ruhrgebiet immer wieder Personen, denen der Besuch in den kürzlich wieder geöffneten Freibädern oder Badeseen zu langweilig ist. Sie suchen sich deshalb eine andere Möglichkeit und springen von Eisenbahnbrücken, zum...

  • Marl
  • 16.06.21
Ratgeber
Die Hochstadenbrücke erhält ein neues Farb- und Lichtkonzept.

„Wir machen MITte“
Neues Farb- und Lichtkonzept an der Hochstadenbrücke

In dieser Woche haben die Arbeiten an der Hochstadenbrücke begonnen. Überwiegend finanziert mit Bundes- und Landesmitteln, wird die Brücke ein neues Farb- und Lichtkonzept erhalten. Nachdem in dieser Woche die Einrüstung der landseitigen Betonbrücke am Südufer ausgeführt wurde, erfolgt ab kommender Woche eine halbseitige Einrüstung des Stahlüberbaus. Dafür muss die Hochstadenbrücke ab Montag für zwei Wochen gesperrt werden, um Passanten bei Errichtung des Gerüstes nicht zu gefährden. Während...

  • Dorsten
  • 10.06.21
Blaulicht

Feuerwehrbericht
Bootshavarie auf dem Wesel-Datteln-Kanal in Hünxe

Laut Feuerwehrbericht wurden am Dienstag, den 1. Juni 2021 um 17:57 Uhr, die Feuerwehreinheiten Hünxe und Drevenack zum Wesel-Datteln-Kanal alarmiert. Unter dem Einsatzstichwort "Havarie" rückten diese in die Nähe der Schleuse aus, wo ein Sportboot festgemacht hatte, in welches Wasser eindrang und zu sinken drohte. Drei der vier Personen, die auf dem Boot waren, wurden mit dem Mehrzweckboot der Feuerwehr Hünxe an Land gebracht, da dies von der Ankerstelle aus nicht möglich war. Im Anschluss...

  • Hünxe
  • 01.06.21
Kultur
Unser Leser Jürgen Baer vom Behindertenbeirat der Stadt Dorsten besuchte am Wochenende die Stadtkrone.

"Das geht besser"
Behindertenbeirat bemängelt Barrierefreiheit an der Stadtkrone

Unser Leser Jürgen Baer vom Behindertenbeirat der Stadt Dorsten besuchte am Wochenende die Stadtkrone. Dabei bemängelt er die Behindertenfreundlichkeit des beliebten Projektes im Bürgerpark Maria Lindenhof und deutet dabei auf die Kanten und Stufen hin, die zur Stadtkrone führen. "Es geht auch Barrierefreier", so Bear, der sich mit sem Schreiben auch an die Stadt bzw. den Bürgermeister richtet.

  • Dorsten
  • 31.05.21
LK-Gemeinschaft
Die Kirche St. Vitus in Olfen, sie wird uns lange begleiten.
22 Bilder

DIE LOKALKOMPASS-COUCH
Corona-Spaziergang in NRW: Rund um Olfen

Das mag ich am Spazierengehen Für mich sind Spaziergänge Erholung pur. Wenn man in der Natur unterwegs ist, kann man so vieles entdecken, man muss manchmal nur genau hinschauen. Meine Kamera habe ich meist dabei. Im Sommer sind dann auch die kleinen Krabbeltiere Lieblingsmotive von mir, eigentlich alles was kreucht und fleucht. :-) Bei ausgedehnten Spaziergängen kann ich gut abschalten. Und das nicht nur zu Coronazeiten. Lieber allein oder gemeinsam? Eigentlich beides. In der Woche bin ich oft...

  • Castrop-Rauxel
  • 04.05.21
  • 15
  • 9
Vereine + Ehrenamt
Dank der Stadtteilkonferenz "Gemeinsam Hardt" wurden sechs neue Bänke am Kanal aufgebaut.
3 Bilder

Gemeinsam Hardt
Sechs neue Bänke am Kanal aufgestellt

Der am meisten frequentierte Spazierweg für die Hardter führt am Kanal entlang. Dieser Weg ist bei Spaziergängern, Joggern und Radfahrern sehr beliebt. Auch die Römer Lippe Route führt hier entlang. Auf dem 5 km langen Rundweg in Richtung Östrich gab es bisher nur eine einzige Bank. Diese wurde im vergangen Jahr ebenfalls durch das Bürgerbudget ermöglicht. "Wir von der Stadtteilkonferenz 'Gemeinsam Hardt' freuen uns, das nun sechs weitere Bänke mit Hilfe von Sponsoren dazu gekommen sind",...

  • Dorsten
  • 08.03.21
Politik
9 Bilder

Kanalbrücke Hünxe und was sonst noch so anliegt - Stand der Dinge in Sachen Neubau
Silberstreif am Horizont für die Neverending Story

Im Laufe des Jahres 2018 überschlugen sich die begeisterten Pressemeldungen. Und zwar nach dem Motto: Hurra, unsere Bücke wird bald neu gebaut - schon im Sommer 2020! Doch daraus wurde nix, wie sich inzwischen herumgesprochen hat.  In Hünxe - aber auch in den Nachbarkommunen - hat sich längst Frust breit gemacht. Anfang März wurde die anberaumte Informationsversammlung coronabedingt abgesagt und durch eine digitale Infophase (3. bis 13. November) ersetzt, die laut Straßen NRW von rund 50...

  • Hünxe-Drevenack
  • 31.12.20
Wirtschaft

Ausbau des Wesel-Dattel-Kanals bis Marl

Nach der Gründung eines  Projektbeirats haben sich die Fachleute  in einer ersten Arbeitssitzung auf besonders wichtige Projekte verständigt, darunter auch auf den Ausbau des Ausbau des Wesel-Dattel-Kanals bis Marl. Probleme am Wesel-Datteln-Kanal Die Problematik der Kanäle und Schleusen zeigt sich an vielen Stellen. Ein besonders deutliches Beispiel ist der Wesel-Datteln-Kanal (WDK). Er ist eine der bedeutendsten Verkehrsadern für die Schifffahrt in der Region und der europäischen West-Ost...

  • Marl
  • 13.12.20
Blaulicht
2 Bilder

Feuerwehr rettet Hirsch aus Schleusenkammer des Wesel-Datteln-Kanal

Am 15. November um 15:15 Uhr, wurde die Einheit Hünxe der Feuerwehr zur Schleuse am Wesel-Datteln-Kanal alarmiert. Ein Hirsch war in die Schleusenkammer geraten. Mit Hilfe des Bootes der Einheit Hünxe konnte das Tier, in Zusammenarbeit mit dem Schleusenwärter, aus der Schleusenkammer geführt und ans Ufer gebracht werden. Der Hirsch schaffte es schlussendlich aus eigener Kraft an Land. Der Einsatz endete für die Einheit Hünxe, nach Abschluss der Maßnahmen, um circa 16:05 Uhr.

  • Marl
  • 16.11.20
Vereine + Ehrenamt

Corona Dorsten
Kein Nikolauszug auf der Hardt

Auf Grund der derzeitigen Situation zum Thema "Corona-Pandemie" und den geltenden Verhaltensmaßregeln im Bund und im Land haben sich die Organisatoren des Nikolauszuges Dorsten-Hardt dazu entschlossen, den Zug für 2020 komplett abzusagen. Die bereits vor längerer Zeit bestellten Artikel, die die Tüten für die Kinder füllen sollten, werden gemeinnützigen Organisationen zur Verfügung gestellt. Spenden sind aber nach wie vor willkommen und nötig um grundsätzlich den Fortbestand des Nikolauszuges...

  • Dorsten
  • 09.11.20
Sport
Mit dem Wesel- Datteln- Kanal im Rücken und dem Vierer Kajak als Abstandhalter nahmen die Vier den Scheck entgegen. Im Hintergrund Wilhelm Krechter von der Wohnbau Dinslaken, Georg Schneider vom CDU Stadtverband und Marc Indefrey vom Stadtsportbund

Übergabe des Sportpreises der Stadt Voerde
500 Euro für Kajak Team des Kanu Clubs Friedrichsfeld

Unter Corona Bedingungenwurde am Samstag der Sportpreis der Stadt Voerde am Kanu Club Friedrichsfeld an die Preisträger übergeben. Mit dem Wesel- Datteln- Kanal im Rücken und dem Vierer Kajak als Abstandhalter nahm die Besatzung dieses Kajaks, bestehend aus Robin Nigbur, Lutz Niwowski, Ron Gehrecke sowie Florian Wölke den 500 Euro Scheck aus den Händen von Marc Indefrey vom Stadtsportbund entgegen. Ein etwas ungewöhnliches Szenario, welches dort unter freiem Himmel stattfand, aber aufgrund der...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 26.10.20
Ratgeber
Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Duisburg-Meiderich wird die Fahrbahnübergänge an beiden Überbauten der Kanalbrücken in Dorsten erneuern lassen.

Bauarbeiten
Kanalbrücke in Dorsten bis Oktober 2021 wechselseitig einspurig

Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Duisburg-Meiderich wird die Fahrbahnübergänge an beiden Überbauten der Kanalbrücken in Dorsten erneuern lassen. Fahrbahnübergänge sind Konstruktionsteile, die einen sicheren Übergang zwischen der Fahrbahn auf der Brücke und der angrenzenden Fahrbahn gewährleisten. Diese Fahrbahnübergänge gleichen dieLängenänderungen aus, denen eine Brücke bei warmen oder kalten Temperaturen ausgesetzt ist. Nach dem zurzeit aktuellen Bauzeitenplan werden die Bauarbeiten am...

  • Dorsten
  • 16.09.20
  • 1
Blaulicht
Wesel Datteln Kanal bei Dorsten: Von Eurext - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=33546764
2 Bilder

Kanalspringer auf Eisenbahnbrücke über dem Wesel-Datteln-Kanal

Begünstigt durch das sommerlich heiße Wetter, hielten sich gestern Nachmittag (12. August) mehrere Jugendliche auf einer Bahnbrücke über den Wesel-Datteln-Kanal auf. Hierdurch begaben sie sich gleich "doppelt" in Lebensgefahr.Gegen 17 Uhr wurde die Bundespolizei über mehrere Personen auf einer Bahnbrücke über den Wesel-Datteln-Kanal  informiert. Daraufhin wurde die Sperrung der Bahnstrecke veranlasst und Einsatzkräfte erreichten unter Inanspruchnahme von Sonder- und Wegerechten die Brücke über...

  • Marl
  • 13.08.20
Blaulicht
Gestern (12. August 2020)  wurde die Bundespolizei über mehrere Personen auf einer Bahnbrücke über den Weser-Datteln-Kanal in Dorsten informiert. Daraufhin wurde die Sperrung der Bahnstrecke veranlasst.

Bahnstrecke gesperrt
Polizei erwischt Brückenspringer in Dorsten

Begünstigt durch das sommerlich heiße Wetter, hielten sich gestern Nachmittag (12. August) mehrere Jugendliche auf einer Bahnbrücke über den Wesel-Datteln-Kanal in Dorsten auf. Hierdurch begaben sie sich gleich "doppelt" in Lebensgefahr. Gegen 17 Uhr wurde die Bundespolizei über mehrere Personen auf einer Bahnbrücke über den Wesel-Datteln-Kanal in Dorsten informiert. Daraufhin wurde die Sperrung der Bahnstrecke veranlasst und Einsatzkräfte erreichten unter Inanspruchnahme von Sonder- und...

  • Dorsten
  • 13.08.20
Ratgeber
Das warme Wetter lockt auch in Dorsten dazu, nach einer erfrischen Abkühlung zu suchen. Doch gerade das Springen von Brücken ins kühle Nass birgt große Gefahren.
8 Bilder

Brückenspringer in Dorsten
Polizei kontrolliert Wesel-Datteln-Kanal per Hubschrauber

Die Wasserschutz- und die Bundespolizei gehen zurzeit verstärkt aufWasserstraßen, wie dem Wesel-Datteln-Kanal, mit Kontrollen gegen Brückenspringer vor. Das warme Wetter mit viel Sonnenschein lockt gerade dazu nach einer erfrischen Abkühlung zu suchen. Doch gerade das Springen von Brücken ins kühle Nass birgt große Gefahren. Die Polizei versucht nun noch einmal verstärkt auf diese Gefahren aufmerksam zu machen. Dabei gibt es nun auch Unterstützung der besonderen Art. Auch in Dorsten gibt es...

  • Dorsten
  • 08.08.20
Natur + Garten
3 Bilder

Radtour nach Datteln
Mal wieder am Dattelner Meer

Wir machten wieder einmal bei tollem Wetter mit Freunden und Bekannten eine Radtour zum Dattelner Meer. Hier einige Informationen zu diesem Ort und dazu meine Fotos! Später fuhren wir über die alte Fahrt des Dortmund-Ems-Kanals weit ins Münsterland hinein. In Datteln treffen vier Kanäle zusammen: Dortmund-Ems-Kanal, Rhein-Herne-Kanal, Wesel-Datteln-Kanal und Datteln-Hamm-Kanal. Die Länge dieser Wasserstraßen auf Dattelner Stadtgebiet beträgt insgesamt 17 Kilometer. Deshalb nennt sich Datteln...

  • Gelsenkirchen
  • 31.07.20
  • 1
Reisen + Entdecken
Der ehemalige Museumsleiter Herbert Niewerth führt die Radtour nach Haltern am See. Foto: LWL/ Hudemann

Mit dem Fahrrad entlang des Wesel-Datteln-Kanals
Vom Schiffshebewerk Henrichenburg bis zum LWL-Römermuseum nach Haltern

Haltern/Waltrop. Zwei LWL-Museen verbindet eine Radtour, die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Sonntag (26.7.) von 11 bis 18 Uhr anbietet. Die Tour startet am Eingang des LWL-Industriemuseums Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop und führt zum LWL-Römermuseum in Haltern. Herbert Niewerth, der ehemalige Leiter des Schiffshebewerks, leitet sie. Die 42 Kilometer lange Strecke zeigt ein interessantes Stück Kanal- und Industriegeschichte des Reviers. Die Radtour führt zunächst am...

  • Haltern
  • 09.07.20
Fotografie
8 Bilder

Die Schleuse in Datteln
Interessante Technik

Die Schleuse in Datteln ist eine technisch faszinierende Sehenswürdigkeit.  Zu sehen wie grosse Schiffe und kleine Boote von dem niedriger gelegenem Wasserspiegel in den höheren geschleust werden, ist erstaunlich an zu sehen. Und wie die grossen Schiffe es schaffen, sich in die für sie enge Schleuse zu manövrieren, ist echt atemberaubend. Aber es klappt.  Was die Technik alles erreichen kann - fenomenal. Viele Radfahrer fahren nicht einfach vorbei - nein, sie bleiben stehen, um sich den...

  • Datteln
  • 23.06.20
  • 1
  • 1
Blaulicht
Polizeitaucher vor Ort

Schädelfund im Wesel-Datteln-Kanal, Taucher suchen Fundstelle ab

Im Wesel-Datteln-Kanal  haben Jugendliche am Mittwochnachmittag einen Schädel gefunden. Die Teenager aus Haltern hatten im Bereich der "Hammer Brücke" getaucht und sind dabei - durch Zufall - auf den Schädel gestoßen. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich um einen menschlichen Knochen, der vermutlich schon viele Jahre im Wasser gelegen hat. Zur weiteren Abklärung wird der Schädel gerichtsmedizinisch untersucht.  Am Donnerstag  war die Polizei mit Tauchern an der Fundstelle. Gefunden wurde...

  • Marl
  • 05.06.20
Blaulicht
Die in der Nacht von Pfingstsonntag auf Montag (1. Juni) im Wesel-Datteln-Kanal bei Schermbeck Gahlen gesunkene Motoryacht konnte am Mittwoch (3. Juni) geborgen werden.

Falsch "geparkt"
Versunkene Motoryacht konnte geborgen werden

Die in der Nacht von Pfingstsonntag auf Montag (1. Juni) im Wesel-Datteln-Kanal bei Schermbeck Gahlen gesunkene Motoryacht konnte am Mittwoch (3. Juni) geborgen werden. Luftkissen richteten das Boot zunächst auf, anschließend konnte das Wasser abgepumpt werden. Ein Schiff des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamts schleppte das Boot zum Yachthafen nach Dorsten. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern an. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein technischer Defekt zum Kentern Bootes geführt...

  • Dorsten
  • 04.06.20
Blaulicht
Eine Ölsperre wurde um das Motorboot gelegt.

Motorboot im Wesel-Datteln-Kanal gekentert

Gegen 07:20 Uhr wurden alle drei Löschzüge der Feuerwehr Schermbeck am Pfingstmontag zum Wesel-Datteln-Kanal alarmiert. Hier war zuvor, in Höhe der Gahlener Kanalbrücke, ein ca. 15 Meter langes Motorboot gekentert.  Nachdem die ersten Einsatzkräfte am Einsatzort angekommen waren, wurde sofort mit Hilfe eines Wasserrettungsanzuges das Motorboot auf eventuell verletzte Personen abgesucht. Die erste Erkundung verlief zum Glück negativ. Zusätzlich wurde die Taucherstaffel Duisburg alarmiert. Vier...

  • Marl
  • 03.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.