Alles zum Thema Wesel-Datteln-Kanal

Beiträge zum Thema Wesel-Datteln-Kanal

Natur + Garten
Aktuell wird Wesel-Datteln-Kanal im Dorstener Industriehafen ausgebaggert.
8 Bilder

Wesel-Datteln-Kanal wird im Dorstener Industriehafen ausgebaggert
Arbeiten beeinträchtigen den Schiffsverkehr nicht

Aktuell wird Wesel-Datteln-Kanal im Dorstener Industriehafen ausgebaggert. Dazu wurde ein Bagger auf eine schwimmende Plattform gestellt, der mit Hilfe seines Greifers den Kanal vertieft. Der Aushub wird dann auf ein angrenzendes Schiff geladen. Der Schiffsverkehr wird dadurch aber momentan nicht beeinträchtigt, da der Bagger noch am Rand arbeitet. Text und Fotos: Bludau

  • Dorsten
  • 25.06.19
Natur + Garten
Am Montagabend (3. Juni) mussten die Feuerwehren aus Dorsten Marl zum Wesel-Datteln-Kanal ausrücken. Die Wasserstraße im Bereich der Stadtgrenze wurde großflächig mit Öl verschmutzt.
8 Bilder

Wesel-Dattel-Kanal zwischen Dorsten und Marl großflächig verschmutzt
Ölteppich mehrere hundert Meter lang

Am Montagabend (3. Juni) mussten die Feuerwehren aus Dorsten Marl zum Wesel-Datteln-Kanal ausrücken. Die Wasserstraße im Bereich der Stadtgrenze wurde großflächig mit Öl verschmutzt. Gegen 17 Uhr wurde die Ölspur auf dem Kanal entdeckt. Nach ersten Erkenntnissen ist der Ölteppich mehrere hundert Meter lang. Die Feuerwehr hat zwei Boote im Wasser und versucht mit so genannten Ölschlängeln das Öl aufzusaugen. Der Verkehr für die Schiffe wurde vorübergehend eingestellt. Auch in der Dorstener...

  • Dorsten
  • 04.06.19
Reisen + Entdecken
Radtour-Start am Hebewerk.
Foto: LWL/Annette Hudemann

Mit dem Fahrrad am Wesel-Datteln-Kanal entlang

Den Wesel-Datteln-Kanal entlang bis zur Schleuse Flaesheim und zur Lippefähre führt eine Radtour, die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Sonntag (30.6.), von 11 bis 18 Uhr anbietet. Sie startet am Eingang des LWL-Industriemuseums Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop. Geleitet wird die Tour vom ehemaligen Museumsleiter Herbert Niewerth, der sich im Vorstand des Fördervereins engagiert. Die 36 Kilometer lange Strecke zeigt ein interessantes Stück Kanal- und...

  • Marl
  • 30.05.19
Kultur
Bei der Oude Marie mit den Jungs von Schaukelbaum wurde Hörgenuss mit Rockmusik geboten, unter anderem von der australischen Band „Mixed up Everything“.
9 Bilder

Maria Lindenhof
Ein Park blüht auf

Ein Park blüht auf, wenn er genutzt wird: So auch der Bürgerpark Maria Lindenhof in Dorsten, der jetzt für dieses Jahr offiziell eröffnet wurde. Besucher aller Stadtteile waren gekommen, um sich selbst ein Bild zu machen: 19 kleine Apfelbäume alter Sorten mit starken Pfählen wurzeln in der Erde auf einer Obststreuwiese. Die stehen für die elf Dorstener Stadtteile und die acht Partnerstädte. Vereinzelt entdecken Besucher Hochbeete mit Kräutern. Auf der Wiese dahinter lockte die Dorstener...

  • Dorsten
  • 13.05.19
Wirtschaft
10 Bilder

"Marler Manifest" als Ergebnis des Schleusengipfels im Chemiepark an Minister übergeben

Der Zustand der Binnenwasserstraßen - insbesondere der Schleusen - bereiten der Industrie aktuell große Sorgen. Aus diesem Grund trafen sich etwa 50 Vertreter aus dem Bundesverkehrsministerium, der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt, dem NRW-Verkehrsministerium, dem NRW-Wirtschaftsministerium, Bundestagsabgeordnete, Landtagsabgeordnete, Binnenhafenbetreiber, Binnenschiffer und Vertreter aus den betroffenen Kommunen und Unternehmen in Marl, um über die dringend notwendigen...

  • Marl
  • 08.05.19
Wirtschaft

Übergabe des "Marler Manifest" Ergebnisse des Schleusengipfels im Chemiepark Marl am 8.5. im Landtag NRW

Etwa 50 Vertreter aus Wirtschaft, Verbänden und öffentlicher Hand trafen sich am 30.4. zum Schleusengipfel in Marl. Die Ergebnisse werden in Form der Dokumentation "Marler Manifest" am 8. Mai an Verkehrsminister Wüst und an die verkehrspolitischen Sprecher der Landtagsfraktionen übergeben. . Der Zustand der Binnenwasserstraßen - insbesondere der Schleusen - bereiten der Industrie aktuell große Sorgen. Aus diesem Grund trafen sich trafen sich etwa 50 Vertreter aus dem...

  • Marl
  • 07.05.19
Politik
9 Bilder

Schleusengipfel zum Wesel Dattel Kanal in Marl

Der Zustand der Binnenwasserstraßen - insbesondere der Schleusen - bereiten der Industrie aktuell große Sorgen. Aus diesem Grund trafen sich über 30 Vertreter aus dem Bundesverkehrsministerium, der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt, dem NRW-Verkehrsministerium, dem NRW-Wirtschaftsministerium, Bundestagsabgeordnete, Landtagsabgeordnete, Binnenhafenbetreiber, Binnenschiffer und Vertreter aus den betroffenen Kommunen und Unternehmen in Marl, um über die dringend notwendigen...

  • Marl
  • 01.05.19
  •  1
Blaulicht

Am 26. Januar in Oberlohberg geklaut, am 26. Februar in Hünxe wiedergefunden
Schiffsführer entdeckt silbernen VW Golf in Wendebecken des Kanals

Am Dienstagnachmittag gegen 16.20 Uhr führte eine Firma mit einem Bagger Arbeiten im Wendebecken des Wesel-Datteln-Kanals an der Hans-Richter-Straße aus. Die Polizei berichtet: Der Baggerführer bemerkt plötzlich ein Hindernis auf dem Grund des Beckens und versuchte, dieses zu bergen.Das Erstaunen war groß, als ein silberner VW Golf zum Vorschein kam. Die Ermittlungen ergaben, dass Unbekannte das Auto zwischen dem 25.01.19 und 26.01.19 auf dem Pendlerparkplatz an der Bergerstraße / BAB 3...

  • Hünxe
  • 27.02.19
Vereine + Ehrenamt
„Überraschenderweise herrschte ein großer Konsens darüber, was sich die Bürger wünschen“, freute sich Hans Kratz, Initiator des Projektes.
5 Bilder

Die Oase einer Stadt
Bewegung im Bürgerpark Maria Lindenhof

Dorsten. Wie soll es mit dem Bürgerpark Maria Lindenhof weitergehen? Das war die große Frage bei einem ersten Treffen einer Zukunftswerkstatt zur Mitgestaltung des Bürgerparks in Dorsten. Mehrere Akteure waren gekommen, um Ideen vorzulegen, auszutüfteln und gemeinsam zu überlegen, wie sich Zukunft im Bürgerpark gestalten lässt. In kleinen Arbeitsgruppen wurde ein erster Leitfaden für den Park entwickelt. „Überraschenderweise herrschte ein großer Konsens darüber, was sich die Bürger...

  • Dorsten
  • 11.02.19
Blaulicht
2 Bilder

Verdächtiger Gegenstand, Sexpuppe, im Wesel-Datteln-Kanal an der Kanalstraße in Marl geborgen

 Am heutigen Tage, 26.1. gegen 13.50 Uhr, wurde der Feuerwehr und der Polizei ein verdächtiger Gegenstand, der nach dem Eindruck der Zeugin einem leblosen Körper ähneln soll, im Wesel-Datteln-Kanal im Bereich Marl, Kanalstraße, gemeldet. Die Einsatzkräfte fanden an der angegebenen Stelle tatsächlich einen mit einer Decke und Klebeband umwickelten Gegenstand, der einem menschlichen Körper ähnlich sah. Der Gegenstand wurde durch die Feuerwehr geborgen und anschließend durch die hinzugezogene...

  • Marl
  • 26.01.19
Überregionales
Foto: Bludau
4 Bilder

Zweite Leiche im Wesel-Datteln-Kanal entdeckt

Dorsten/Marl. Zwei Spaziergängerinnen haben am Montagmorgen (24. September) im Wesel-Datteln-Kanal eine zweite Leiche entdeckt. Erst am Samstag wurde eine tote Frau unweit der Stelle von heute aus dem Wasser von der Feuerwehr geborgen. Bislang ist noch völlig unklar, wer die Person ist und was genau geschehen ist. Wir halten Sie an dieser Stelle weiter auf dem Laufenden. Quelle und Fotos: Bludau UPDATE (24. September, 16.18 Uhr): Die schrecklichen Funde könnten mit zwei...

  • Dorsten
  • 24.09.18
Überregionales
Polizeiboot "WSP 1"
4 Bilder

Hercules Roller und eine Honda CBR aus dem Kanal in Marl geborgen, Zeugen gesucht

Marl: Zweiräder aus Kanal geborgen - Polizei sucht Zeugen. Die Feuerwehr und die Wasserschutzpolizei haben am Dienstag (11. September) gegen 20 Uhr aus dem Wesel-Datteln-Kanal bei Marl einen Hercules Roller und eine Honda CBR mit Kennzeichen aus Recklinghausen (RE) geborgen. Bisher hat die Polizei keine Hinweise darauf, dass die Zweiräder gestohlen wurden. Die Beamten konnten vor Ort keine Gewässerverunreinigung feststellen. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte...

  • Marl
  • 12.09.18
Überregionales
Foto: Bludau
16 Bilder

Taucher bergen Motorräder aus dem Kanal, nachdem Jugendliche Ölblasen entdeckten

Marl/Dorsten. Eigentlich wollten einige Marler Jugendliche den angenehm warmen Dienstagabend nur am Wesel-Datteln-Kanal verbringen und die Umgebung und das Wasser genießen, doch dabei fiel ihnen auf, das immer mal wieder eine Öl-Blase aus dem Gewässer aufstieg und sich an der Oberfläche verteilte. Daraufhin verständigten sie die Rettungskräfte über Notruf. Neben der Marler Feuerwehr rückten gegen 19 Uhr 30 auch die Wasserschutzpolizei, sowie die DRLG mit aus. Da vor Ort, im Bereich der...

  • Dorsten
  • 12.09.18
  •  1
Natur + Garten

Sonntag, 19. August Schloss Schwansbell und Seepark Lünen

Mit dem Zug geht es vom Bahnhof Gladbeck West nach Haltern und mit dem Rad weiter zum Wesel-Datteln-Kanal.Auf dem Kanaluferweg und längs dem Naturschutzgebiet Lippeaue führt die Route nach Datteln mit dem größten Kanalknotenpunkt der Welt. Sehenswert sind in dieser Kanalstadt aber auch der Dorfschultenhof, das Rathaus mit seinem Baumpfad und die Kirche St. Amandus. Schließlich erreichen die Radler vorbei an der Halde Losheide an der Lippe Schlossd Schwansbell, ein westfälisches Wasserschloss...

  • Gladbeck
  • 12.08.18
  •  1
Überregionales

Junge Frauen am Kanal beobachtet? Zeugen stellen Verdächtigen im Gebüsch

Altstadt. Am Freitagabend  wurde gegen 17.30 Uhr ein verdächtiger Mann an der Borkener Straße gemeldet. Ein Zeuge hatte gesehen, dass ein Mann im Gebüsch stand, sich in den Schritt fasste und dabei möglicherweise junge Frauen am Kanal beobachtete. Gemeinsam mit einem weiteren Zeugen stellte er den Mann, bis die Polizei hinzukam. Die Polizei nahm die Personalien des 63-jährigen Mannes aus Dorsten auf und nahm ihn mit zur Wache. Die Ermittlungen gegen ihn dauern an.

  • Dorsten
  • 23.07.18
Ratgeber
Foto: Bludau
3 Bilder

Langersehnte Sanierung der Zechenbahnbrücke in Hervest beginnt

Hervest. Für die seit mehreren Jahren gesperrte und marode Brücke der ehemaligen Zechenbahn über die Lippe in Hervest Dorsten stehen endlich Arbeiten für eine Sanierung an. Da die Sanierungsmaßnahmen nicht einfach sind, müssen sie gut vorberietet werden. Immer wieder hatten Jugendliche gefährliche Kletterübungen an der gesperrten Brücke gemacht. Regelmäßig nutzen sie am helligten Tage, diese verbotene Abkürzung um vom einen Ufer der Lippe zum anderen zu gelangen. Text und Bilder:...

  • Dorsten
  • 21.06.18
LK-Gemeinschaft
"Ferien am Rhein-Herne-Kanal" Baden im Kanal. Dr. Eckhard Schinkel berichtet über die Geschichte des Kanalschwimmens im Schiffshebewerk Henrichenburg.
Foto: Hendrik Lietmann

Das wilde Baden an der "Kumpel-Riviera"

Seit über 100 Jahren werden die Kanäle im Ruhrgebiet im Sommer zum "größten Strandbad der Welt". Jeder Brückensprung, jedes Durchtauchen des Kanals, jedes Anschwimmen und Entern eines Schleppkahns sind durchaus gefährliche Abenteuer mit dem Reiz des Verbotenen. Der Kulturhistoriker Dr. Eckhard Schinkel hat sich intensiv mit der Geschichte dieses Phänomens beschäftigt. Im Schiffshebewerk Henrichenburg stellt er am Dienstag (12.6.) um 19 Uhr seine Forschungen hierzu vor. Der Landschaftsverband...

  • Marl
  • 17.05.18
Politik
Ab sofort kann der neue Fußweg an der Mercaden, der den Westwall mit der Kanaluferpromenade verbindet, betreten werden.

Neuer Weg an den Mercaden verbindet Westwall mit Kanaluferpromenade

Altstadt. Endlich nimmt auch das Umfeld der Mercaden ansehnliche Formen an: Müll und Bauschutt sind verschwunden und seit heute kann auch der neu gepflasterte Fußweg, der den Westwall mit der Kanaluferpromenade verbindet, betreten werden. Noch sind die Landschaftsgärtner mit der Bepflanzung beschäftigt, doch es ist bereits jetzt zu erkennen, dass sich die Fußgänger über eine freundliche Gestaltung freuen dürfen.

  • Dorsten
  • 16.05.18
  •  1
  •  1
Überregionales

Radfahrer stürzt nach Zusammenstoß mit einem anderen Radfahrer in den Wesel-Datteln-Kanal

Ein 33-jähriger Mann fuhr am Donnerstagabend, gegen 19.15 Uhr, mit drei Bekannten auf Fahrrädern am Wesel-Datteln-Kanal. Die Gruppe war in Richtung Haltern am See unterwegs. In Höhe des Kanalkilometers 25 kam ihnen eine andere Radfahrgruppe entgegen, allerdings machte keiner dem anderen Platz, so dass es zu Berührungen kam. Der 33-Jährige geriet ins Straucheln, verlor die Kontrolle über sein Fahrrad, fuhr die Böschung hinunter und stürzte schließlich - samt Fahrrad - in den Kanal. Der junge...

  • Marl
  • 11.05.18
Überregionales

Versuchter Raub auf der Hochstadenbrücke – Polizei sucht das Opfer

Dorsten. Verkehrte Suche: Der Täter ist bekannt, sein Opfer wird jetzt von der Polizei gesucht.  Im Rahmen eines Polizeieinsatzes erfuhren die Beamten, dass ein 30-jähriger Hagener in der Nacht zu Sonntag auf der Hochstadenbrücke an der Straße Im Werth versucht hat, eine junge Frau zu berauben. Dies hatte eine Zeugin beobachtet und erst später der Polizei mitgeteilt. Polizei sucht überfallene Frau Die geschädigte junge Frau ist bislang nicht bekannt. Daher bittet das...

  • Dorsten
  • 16.04.18
Politik
7 Bilder

Chemiepark Marl, Sanierung des Wesel-Datteln-Kanals und der dortigen Schleusenbauwerke in Angriff nehmen

Wegen baufälliger Schleusen und 50 fehlender Ingenieure im WSA Duisburg-Meiderich sieht der Bundesverband der Deutschen Binnenschifffahrt die Versorgung der Großindustrie im Ruhrgebiet behindert. Der Verband prangert »Mangelverwaltung in höchster Vollendung« an und fordert, das Planungspersonal aufzustocken.Allein eine massive Aufstockung des Fachplanungspersonals im Wasser- und Schifffahrtsamt Duisburg-Meiderich werde das Ruhrgebiet mit seinen Kraftwerken und dem Chemiepark Marl vor dem...

  • Marl
  • 01.04.18
Natur + Garten
11 Bilder

Sonntag, 8. April Durch die Haard nach Flaesheim

Wir fahren am Sonntagmorgen mit dem Zug von Gladbeck West nach Marl-Hamm. Vom Bahnhof wandern wir am Fuß der begrünten Bergehalde der ehemaligen Zeche Auguste-Victoria längs und kommen nach Queren der A 43 in die Haard, eine sanfte Hügellandschaft mit Birken, Eichen und Kiefern. Vorbei an einem großen Findling aus Granit folgt dann in den Weseler "Bergen" der Feuerwachturm, und auch Aussichtsturm (35 m), Nach dem Aufstieg blicken wir weit ins Ruhrgebiet und Münsterland hinein. Wir verlassen...

  • Gladbeck
  • 23.03.18
  •  2
Kultur
5 Bilder

Schleuse Dorsten

Die Schleuse Dorsten Immer wieder einen Abstecher wert. Hier war ich letzten Sonntag mit meinem Sohn unterwegs. 

  • Marl
  • 24.01.18
  •  1
  •  8