Flossbachs Querpass: Schalke, das Phantom

Anzeige
Trainer Holger Flossbach kommentiert jede Woche exklusiv im Stadtspiegel und auf Lokalkompass den großen Fußball.
Tut mir leid, liebe Leser, zum Phantomtor werde ich nichts schreiben. Doch, einen Satz: Ich wusste nicht, dass die Tormaschen so groß sind, weil die Kameras dann bessere Aufnahmen machen können. Das wiederum bedeutet, dass man besser sieht, wie ein Phantom-Tor passiert.

Ich frage mich gerade, wie es aussehen würde, wenn man ohne Netze spielt. Habe ich als Aktiver schon gehasst. Ohne Netze. Da fehlt die Netzausbeulatmosphäre..., aber auch keine Kameras stören die Diskussion.
Kaum einer spricht über das wahre Phantom: Den FC Schalke 04. Der pirscht sich geschmeidig an die Spitze.

Nein, die Reise zum Mittelpunkt der Erde ist beendet und jetzt geht‘s aufwärts. Träumen darf man ja. Immerhin phantasieren ja auch Keller und Heldt. Keller sieht doch Spiel für Spiel eine traumhafte Leistung.
Rechnen wir die Serie einmal hoch. Noch 25 Spiele in der Liga, statistisch also nur noch 2.5 Niederlagen, vier Vorrunden-Vergleiche in der CL und der Pokal. Sollte S04 da dem FCB aus dem Wege gehen, dann ist alles möglich. Schalke wird Zweiter und verliert vielleicht gegen Bayern im Pokal-Endspiel und im Champions-League-Finale.

Kloppi entführt einen Punkt

K gegen K: Der blinde Kuckuck gegen den gespaltenen (Persönlichkeits-)Kauz, oder Keller gegen Klopp. Am Samstag kommt es zum 142. Revierderby. Micki, Reusi, Lewi und Aubi werden dem Kloppi Freude machen und einen Punkt aus Gelsenkirchen entführen. Ne ne, noch eine Saison mit zwei Derby-Pleiten wird‘s nicht geben. Zur Not geht der Klopp auf die Tribüne.

Ich denke, dass er es aber nicht nötig hat. Seine Spieler wissen um die Wichtigkeit im pottigen Arbeitsleben. Oder wollen die gelbschwarzen Fans am Montagmorgen der Häme der blauweißen Selbstfeierer ausgesetzt sein?
Übrigens, ob ein Omen von oben oder nicht, auf jeden Fall kommt es einen Tag vor Totensonntag zum Kampf der Titanen. Dreidimensionale Lichtgeschwindigkeit gegen galaktische Feinkost. Sprich: BVB gegen FCB. Da werden die Netze gespannt... ganz sicher...
Bis nächste Woche
Ihr Holger Flossbach

Sie möchten beim Bundesliga-Tippspiel in unserer BürgerCommunity mitmachen? Hier der Link: http://www.lokalkompass.de/tippspiel
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.