Unglückliche Samtpfote leidet im Heim unter Katzen

Anzeige
Eine Schönheit: Delilah ist verschmust und stolz. (Foto: ST)
Marl: Tierheim Marl/Haltern |

Jeder Mensch hat einen anderen Charakter, jedes Tier auch. So wie die wunderhübsche Katze Delilah, die seit August des letzten Jahres leider ihr Dasein im Marler Tierheim fristet.

Und das nicht zuletzt, weil sie ein ganz besondere Diva ist, die nicht mit ihren Artgenossen toben möchte, sondern sie am liebsten meidet.

So scheiterte ihre letzte Vermittlung, denn der Stubentiger verstand sich nicht mit der bereits vorhandenen Samtpfote. Seitdem leidet die Schmusekatze mit eigenem Kopf tierisch im Heim, denn dort laufen ihr ständig Katzen über den Weg.


Schmusekatze mit eigenem Kopf


Zwar versuchten die Tierschützer, Delilah verschiedene Schnurrer mit unterschiedlichen Charakteren vorzustellen, aber niemand hat bis jetzt ihr Herz erobert.

Weitere Informationen zu der selbstbewussten Schönheit, die zirka 2011 geboren wurde, gibt‘s unter 02365/21942.
1
2
1
1 1
1 1
1 1
1 2
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
3.207
Monika Wübbe aus Marl | 03.03.2016 | 15:55  
4.974
Gitte Hedderich aus Herten | 03.03.2016 | 18:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.