Manipulation: Voting-Abbruch!

Nummer 1: Dieses Bild ließ uns Alexa Krug zukommen. (Foto: Alexa Krug)
Die Aktion „Fiffi mit Familie“ ist für uns leider gelaufen! Das lokale Voting für Moers, Kamp-Lintfort, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn, Rheurdt und Kempen-Tönisberg wurde heute vorzeitig von der Redaktion beendet, weil die Abstimmung offensichtlich manipuliert worden ist.
Fair ist was anderes - deswegen wird nicht über das Voting entschieden, welches Bild der von uns zur finalen Wahl gestellten Fotos an der Endausscheidung mit allen lokalen Gewinnern aus unserer Verlagsgruppe teilnehmen wird.

Soll heißen: Wir haben einen anderen Weg gewählt, damit es wenigstens zum Abschluss der Aktion ein wenig fair zugeht: Eine unabhängige Jury wird bis morgen, 29. Dezember, den Gewinner bestimmen. Den lokalen Favoriten werden wir dann morgen bekannt geben.


Das Voting ist somit hinfällig. Disqualifiziert hat sich damit ein User, der allen anderen Teilnehmern die Freude und Spannung an dieser Abstimmung und Auswertung genommen hat. Schade.

Wir können nur hoffen, dass alle noch folgenden Votings - so wie bisher - auf gleicher Augenhöhe, mit Fairness und Aufrichtigkeit ablaufen werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
6.276
Jürgen Moser aus Kamp-Lintfort | 28.12.2011 | 18:11  
10.353
Monika Meurs aus Moers | 28.12.2011 | 23:18  
1.561
Silke Brendjes aus Hamminkeln | 29.12.2011 | 18:47  
5.516
Beatrix Gutmann aus Essen-Süd | 30.12.2011 | 10:45  
7.189
Carsten Kämmerer aus Rheinberg | 31.12.2011 | 13:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.