Erstaunliche, überraschende Entdeckungen...

Anzeige
Alle Menschen
werden in diese Welt hinein geboren,
wachsen, werden, entdecken;
alles liegt ausgebreitet vor ihnen
wie eine reichgedeckte Tafel
an der wir uns bedienen,
gratis von allem kosten dürfen.

Oft wissen wir nicht zu schätzen
was wir täglich geschenkt bekommen,
achten und behandeln es
ohne gebührenden Respekt,
sind gar unzufrieden.

An Schicksalstagen
schließen sich manchmal Türen,
hadert man verzweifelt
mit getrübtem Blick;
bleibt oft nur
sich auf sich zu besinnen,
nachzudenken,
es muss ja weiter gehen...

Glücklich schätzt man sich
wenn solche Phasen
erfolgreich überwunden werden.
Erfahrungen solcher Art ändern Sichtweisen,
öffnen sich oft neue Fenster,
führen auf andere Wege,
die ohne Rückschläge
vielleicht nie gefunden,
sichtbar und begehbar geworden wären.

Auf manchem Weg liegt großes Glück
dass uns erst durch Erfahrung und Leid begegnet.
Da fragt man sich:
braucht man Schmerz und Leid zum Reifen,
Demut, in sich gehen zum Begreifen...

Plötzlich wächst Zufriedenheit,
entdeckt man plötzlich im Kleinsten
das Allergrößte...
1
1
1
1
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
15.216
Christoph Niersmann aus Hilden | 13.01.2014 | 21:58  
9.819
Evelyn Gossmann aus Mülheim an der Ruhr | 14.01.2014 | 08:16  
9.819
Evelyn Gossmann aus Mülheim an der Ruhr | 14.01.2014 | 10:06  
55.332
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 17.01.2014 | 19:44  
9.819
Evelyn Gossmann aus Mülheim an der Ruhr | 18.01.2014 | 14:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.