Unwetterwarnung - Windböhen bis Stärke zehn

Anzeige

An diesem Wochenende verlässt uns der Sommer und eine herbst-winterliche Atmosphäre kommt auf.

Den gesamten Samstag besteht eine Sturmwarnung des Deutschen Wetterdienstes auch für Mülheim. Es wird zu anhaltendem Wind der Stärke acht und neun kommen, das entspricht etwa einer Geschwindigkeit von 65 bis 90 Stundenkilometer.
Nach Aussage einer Sprecherin des Deutschen Wetterdienstes (dwd) kann es vereinzelt sogar zu Sturmböhen der Stärke zehn kommen. Zudem könne es auch zu Unwettern mit starkem Regen kommen. Man solle sich unbedingt darauf einstellen. Erst in den Abendstunden werde der Wind wieder abnehmen. Die Sturmwarnung bestehe allerdings weiter bis in die Nacht zum Sonntag.

Hintergrund

Ganz besonders bange Blicke gen Himmel werden am Samstag die Organisatoren der Regler Produktion und die Künstler des „stage 2 Kleinkunstfestivals“ werfen. Sollte die Unwetterwarnung bis in die Abernstunden anhalten, steht auch das Festival, das um 19 Uhr beginnen wird, auf der Kippe. Hans-Jürgen Koch von der Regler-Produktion: „Sicherheit geht vor, aber wir hoffen natürlich das Beste.“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.