BÜCHERKOMPASS: Büro, Business und Karriere

Anzeige
(Foto: rororo / Diogenes)

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Diese Woche widmen wir uns dem Berufsleben: Es geht also um die steile Karriere, die lieben Kollegen, die tolle Atmosphäre im Büro...

Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können!

Heinz Strunk: das Strunk-Prinzip

Heinz Strunk, diversen Satire-Formaten bekannt als Experte für alles, verbreitet mit seinem STRUNK-PRINZIP "aktivierendes Orientierungswissen zu wichtigen Themen": Wirtschaft, Religion, Sexualität, Rentner, Verbrechen, Sport, Urlaub, Justiz, Krankheiten... Zitat: "Es liegt an Ihnen. Switchen Sie um vom «Ich weiß nicht»- zum «Ich kann»-Denker! Es ist allein Ihre Entscheidung: Wollen Sie Wirtschaftskapitän, Diktator, Malerfürst sein oder als Wurzelsepp enden, als Latrinenwart, als Olm im Rinnstein?"...

Martin Suter: Alles im Griff - eine Business-Soap

Die Business Class diesmal als fortlaufende Soap mit gleich bleibendem Personal: Tobler, upper Middle Management, ist zur Konkurrenz gewechselt und hofft auf den großen Karrieresprung. Doch jede neue Firma ist erst einmal ein Minenfeld mit argwöhnischen Konkurrenten und komplizierten Spielregeln. Und dann ist da noch die Sache mit den Finanzen: Wie geht's der Firma wirklich?

Thomas Ramge: Montags könnt ich kotzen

Lukas Frey soll die Markteinführung eines neuen Produktes begleiten – und seine Kollegen im neuen Marketing-Team haben eine Mission: Angeführt von einem Berater denken sie vom "Ending" her, nehmen die kreative "Challenge" an und entwickeln "tight getaktet" einen neuen "Innovationsapproach". Alle "committen" sich zeitnah, und gemeinsam "added das Team Value für alle Stakeholder". Dummerweise kommt ein "Change-Prozess" dazwischen...

So funktioniert der Bücherkompass
Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig die Werke von bekannten Autoren an Teilnehmer, die sich bereit erklären, nach der Buch-Lektüre eine kleine Rezension zu schreiben und zu veröffentlichen. Bereits vergeben wurden bisher diese Werke.

=> Wer eines der Bücher gratis frei Haus bekommen möchte, schreibt uns hier per Kommentar unter den Beitrag, wieso ausgerechnet er oder sie geeignet wäre, eine Rezension zu schreiben.
=> Alle Teilnehmer bitten wir darum unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können!
=> Bei mehr als einem Interessenten behalten wir uns die Auswahl vor. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
=> Nach Erhalt des Buches bleiben rund vier Wochen Zeit, um hier im Lokalkompass eine Rezension zu veröffentlichen (2.500 bis 3.000 Zeichen Text wären gut).
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
8 Kommentare
5.322
Manuela Burbach-Lips aus Dortmund-City | 13.01.2015 | 08:42  
24
Petra Bertram aus Velbert | 13.01.2015 | 21:07  
250
Oliver Loschek aus Bergkamen | 14.01.2015 | 01:36  
2.710
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 14.01.2015 | 10:14  
5.786
Stanley Vitte aus Düsseldorf | 16.01.2015 | 13:08  
363
Ulrike Stumpf aus Bochum | 17.01.2015 | 09:48  
527
Peter Jablowski aus Bochum | 19.01.2015 | 11:32  
Lokalkompass .de aus Panorama | 20.01.2015 | 10:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.