BÜCHERKOMPASS: Internet und Digitalisierung

Anzeige
Dieses Internetz und seine Gerätschaften - wo soll das alles bloß hinführen? (Foto: Blessing / Internet-Buchverlag / net-Verlag)

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche widmen wir uns dem breiten Themenspektrum Internet und Digitalisierung - aus völlig unterschiedlichen Perspektiven.

Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können!

Evgeny Morozov: Smarte neue Welt

Das Internetzeitalter gilt als epochaler Einschnitt. Die digitale Revolution stellt die Daseinsberechtigung althergebrachter Strukturen und Institutionen infrage. Politik, Wirtschaft, Kultur und unsere Lebenswege sind heute transparent, individualisiert und jederzeit abrufbar. Evgeny Morozov hinterfragt diese smarte neue Welt: Ist sie wirklich besser, sicherer, lebenswerter?

Wilhelm Ruprecht Frieling: Onkel Wumba aus Kalumba

Täglich sammeln sich in elektronischen Postfächern viel versprechende Hiobsbotschaften aus aller Welt: In broken english oder krudem Deutsch wird Bargeld in beträchtlicher Höhe angeboten, das dem Empfänger als Geschenk des Himmels in den Schoß fällt. Das vorliegende Buch dokumentiert ein halbes Hundert dieser wundervollen Geldbriefe. US-Soldaten aus dem Irak, die Bargeld, Kunstschätze und Gold erbeuteten, suchen einen sicheren Hafen für ihre Beute. Anwälte und Behörden fahnden nach einem Verwendungszweck für die von schwer reichen Attentatsopfern hinterlassenen Millionen. Es geht um verunglückte Familien, einsame Diktatorenwitwen und und andere "zufällig entdeckte Vermögen"...

Internet-Krimis: der Blick ins Ungewisse

Das Internet – eine gigantische Form der Betätigung. Der eine sucht seine große Liebe übers Internet, der andere seine Opfer… Und wieder andere finden den Tod durch ein Computerspiel! Diese Anthologie enthält unter anderem auch eine Geschichte von unserem Community-Mitglied Halina Monika Sega!

So funktioniert der Bücherkompass
Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig die Werke von bekannten Autoren an Teilnehmer, die sich bereit erklären, nach der Buch-Lektüre eine kleine Rezension zu schreiben und zu veröffentlichen. Bereits vergeben wurden bisher diese Werke.

=> Wer eines der Bücher gratis frei Haus bekommen möchte, schreibt uns hier per Kommentar unter den Beitrag, wieso ausgerechnet er oder sie geeignet wäre, eine Rezension zu schreiben.
=> Alle Teilnehmer bitten wir darum unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können!
=> Bei mehr als einem Interessenten behalten wir uns die Auswahl vor. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
=> Nach Erhalt des Buches bleiben rund vier Wochen Zeit, um hier im Lokalkompass eine Rezension zu veröffentlichen (2.500 bis 3.000 Zeichen Text wären gut).
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
527
Peter Jablowski aus Bochum | 07.01.2015 | 06:11  
5.326
Manuela Burbach-Lips aus Dortmund-City | 07.01.2015 | 07:01  
276
Cordula Kirstein aus Bottrop | 09.01.2015 | 18:32  
363
Ulrike Stumpf aus Bochum | 10.01.2015 | 09:26  
Lokalkompass .de aus Panorama | 13.01.2015 | 13:06  
527
Peter Jablowski aus Bochum | 16.01.2015 | 14:11  
527
Peter Jablowski aus Bochum | 23.01.2015 | 11:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.