Als BürgerReporter von den KLIMAWOCHEN RUHR berichten

Anzeige
Der Regionalverband Ruhrgebiet lädt zur Berichterstattung rund um die Klimawochen Ruhr 2016 ein. (Foto: RVR)

Bei den Klimawochen Ruhr ist Mitmachen angesagt: Der Regionalverband Ruhr (RVR) sucht BürgerReporter, die über die Aktivitäten im Rahmen der Klimawochen auf Lokalkompass.de berichten. Die Teilnehmer erhalten einen entsprechenden Ausweis als akkreditierte Reporter und dürfen so kostenlos die Veranstaltungen besuchen. (Einige Veranstaltungen können nur entgeltlich besucht werden)

Der Ausweis berechtigt zur kostenlosen Teilnahme an den Veranstaltungen im Rahmen der KLIMAWOCHEN RUHR 2016.

Wer einen Bericht im Lokalkompass veröffentlicht, wird gebeten, diesen mit Fotos spätestens am Tag nach der Veranstaltung zusätzlich auch per Mail an
kaffke@rvr-online.de zu senden. Dann wird der Beitrag auch zeitnah über

• auf der Internetseite ruhr2022.de,
• im Facebook-Bereich und/oder
• über die Pressestellen des Veranstalters zusätzlich verbreitet.

Bitte in der Mail immer auch den Autorennamen und den Namen des Fotografen mit angeben.

Jeder Artikel, der so im Projektbüro der klimametropole RUHR 2022 eingereicht wird, nimmt an der Verlosung mit attraktiven Preisen am Ende der KLIMAWOCHEN RUHR 2016 teil. Dabei gilt: Je mehr Berichte von Teilnehmern eingereicht werden, umso größer sind die Chancen bei der Verlosung.

Manche Veranstalter geben besondere Bedingungen vor, die alle Teilnehmer und Gäste erfüllen müssen. Diese dienen zumeist der persönlichen Sicherheit und gelten auch für die Bürgerreporter. Ebenso gilt, dass die Teilnehmer sich vorab anmelden müssen, wenn die Veranstalter dies im Programmheft vermerkt haben.

Die Organisatoren wünschen viel Vergnügen beim Besuch der Veranstaltungen und stehen bei Fragen (Silvia Kaffke, Tel. 0201/2069-505) gerne zur Verfügung.
Ihren Ausweis erhalten Sie per Mail an Silvia Kaffke: kaffke@rvr-online.de

Grüne Ideen zum Anfassen, Ausprobieren und Mitmachen: Link zum Beitrag

Die Aktion ist bereits beendet!

6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
324
Danny Giessner aus Mülheim an der Ruhr | 28.03.2016 | 18:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.