Airport Dortmund

1 Bild

Neue Flugverbindung nach Ägypten: Dortmunder Flughafen begrüßt Airline "Corendon Airlines Europe"

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-City | am 12.10.2017

Der Flugplan des Dortmunder Flughafens ist um eine Destination reicher. Denn Corendon Airlines Europe fliegt Reisende ab sofort von Dortmund nach Hurghada in Ägypten. Die Verbindung zum Roten Meer wird immer mittwochs vom Dortmunder Flughafen aus angeboten. Zum Erstflug begrüßte Guido Miletic, Leiter Marketing & Sales, die Crew an Board der ersten Maschine, die von Dortmund nach Hurghada abhob. Mit der neuen Flugroute...

1 Bild

Flug-Bilanz nach den Ferien: Die beliebtesten Urlaubsziele

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 31.08.2017

Vom Dortmunder Flughafen aus starteten in den Sommerferien die meisten Reisenden nach Mallorca. Über die sechs Wochen betrachtet nutzten insgesamt 282.143 Passagiere den nahegelegenen Flughafen. Zum Vergleich: Im vergangenen Jahr starteten undlandeten 278.501 Reisende während der Sommerferien am Dortmunder Flughafen. Unangefochten auf Platz eins der beliebtesten Urlaubsziele liegt Palma de Mallorca (36.687 Fluggäste)....

1 Bild

Dortmund Airport: "Und jetzt noch nach Ägypten!"

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 26.07.2017

Nachdem der Airport Dortmund erst letzte Woche mit Varna in Bulgarien (wir berichteten) ein neues Reiseziel ins Visier genommen hat, kommt ein weiterer Urlaubsort ins Flugprogramm: Hurghada in Ägypten kehrt auf den Plan zurück. Die Stadt in Nordafrika wird ab Oktober wieder von Dortmund aus angeflogen. Doch nach der Messerattacke Mitte des Monats in Hurghada hat die Reisefreudigkeit für Ägypten ein weiteres Mal...

2 Bilder

Regionalflughafen Dortmund: "Jahresabschluss noch schlimmer als befürchtet"

Carsten Klink
Carsten Klink | Dortmund-City | am 18.06.2017

Dortmund: Rathaus | Die parteiübergreifenden Kritiker der Millionendefizite des Dortmunder Regionalflughafens sehen sich in ihrer negativen Einschätzung des Jahresabschluss 2016 des Dortmunder Airports durch die jüngsten Äußerungen der Geschäftsführung des Flughafens bestätigt. Die LINKEN im Rat der Stadt Dortmund hatte bereits darauf hingewiesen, dass die Senkung des jährlichen Defizits im Jahr 2016 durch eine einmalige buchhalterische...

1 Bild

Flughafen – Linke & Piraten kritisieren Ergebniskosmetik

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-Ost | am 13.06.2017

Dortmund: Flughafen Dortmund | Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN verurteilt den Zweckoptimismus der Dortmunder Flughafen-Leitung. Zum gerade vorgestellten Jahresabschluss 2016 des Flughafens erklärt Ratsmitglied Carsten Klink, der finanzpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN: „Der Regionalflughafen Dortmund hatte im Jahr 2016 rund 3,3 Prozent weniger Passagiere als 2015. Das Ergebnis 2016 verbesserte sich aber trotzdem um rund 3...

7 Bilder

Das Champions-League-Spiel in Monaco verloren aber sicher wieder in Dortmund gelandet 1

Jürgen Thoms
Jürgen Thoms | Dortmund-Ost | am 20.04.2017

Dortmund: Airport Dortmund | Donnerstag, 20. April 2017 Nizza Flugnummer: EW 1909 Geplante Ankunft 16:10 Erwartete Ankunft 16:14 Nur wenige Minuten später landete der in den Vereinsfarben von Borussia Dortmund gehaltene „Mannschaftsairbus“ vom Typ A320 der größten Fluggesellschaft Nordrhein-Westfalens - Eurowings auf dem Airport Dortmund. Der „Mannschaftsairbus“ vom Typ A320 fliegt mit einer Top-Geschwindigkeit von mehr als 900...

1 Bild

Durchbruch in der Lärmforschung: Fluglärm erhöht Herzinfarktrisiko

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-Ost | am 08.03.2017

Dortmund: Flughafen Dortmund | Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN fordert für den Regionalflughafen Dortmund Lärmobergrenzen, eine Begrenzung der Flugbewegungen sowie einen Verzicht auf die durch die Flughafen-Geschäftsführung angestrebten Nachtflüge. Die Fraktion beruft sich dabei auf eine aktuelle Studie der Universitätsklinik Mainz. Demnach treibt Fluglärm den Blutdruck hoch, aktiviert Stresshormone, stört die Gefäßfunktion und kurbelt die Bildung freier...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Dortmund Airport geht mit neuem Leitmotiv an den Start

Dortmund: Airport Dortmund | Flughafen-Geschäftsführer Udo Mager hat gemeinsam mit der neuen Partner-Agentur Mosaik Management ein neues Leitmotiv im Terminal präsentiert. Das neu gestaltete Motiv wird den Dortmund Airport künftig bei allen Werbe- und Kommunikationsauftritten im Bereich Print und Online begleiten und löst damit das seit 2010 bestehende Motiv ab. Die Nähe zum Dortmunder Flughafen ist für viele Passagiere ein wichtiges Kriterium bei...

12 Bilder

Dortmund: Zu Besuch bei der Feuerwehr am Airport 3

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 27.10.2016

Ganze drei Minuten brauchen die Feuerwehrmänner, um nach Auslösen des Alarms am Einsatzort - direkt am Flieger - zu sein. Klicken Sie sich durch die kleine Bildergalerie eines interessanten Besuches bei der Feuerwehr am Flughafen Dortmund. Dabei war das größte Einsatzfahrzeug - der "Panther"- fast so eindrucksvoll wie die Boings auf dem Fluggelände. Der Panther Die Königsklasse der Flughafenlöschfahrzeuge erfüllt...

1 Bild

Linke & Piraten: Unterstützung für Schutzgemeinschaft Fluglärm

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-Ost | am 15.08.2016

Dortmund: Flughafen Dortmund | Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN unterstützt ausdrücklich die von der Schutzgemeinschaft Fluglärm (SGF) geäußerte Kritik an den rückläufigen Fluggastzahlen des Dortmunder Flughafens. Die SGF zweifelt angesichts der Halbjahresstatistik des Flughafens, die von Januar bis Juni 2016 mit nur 897.654 Passagieren im Linienverkehr ein Minus von 2,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr ausweist, dass die Zielmarke des Airports von zwei ...

1 Bild

Regionalflughafen Dortmund: Versierter Kritiker der Millionenverluste soll Aufsichtsrat werden 1

Carsten Klink
Carsten Klink | Dortmund-City | am 14.07.2016

Dortmund: Rathaus | Eigentlich sind Abstimmungen im Rat der Stadt Dortmund bezüglich der Umsetzung in Gremien reine Formsache. In der Regel wird den Wüschen der einzelnen Fraktionen entsprochen, da diese natürlich ihre Personalvorschläge vorbringen, die dann auch ihre politische Positionen vertreten. Nicht so aber in der letzten Ratssitzung vor der Sommerpause. Die Fraktion DIE LINKE und Piraten hatte den versierten Kritiker der jährlichen...

1 Bild

Linke & Piraten zum Flughafen; „Wieder wurden Millionen verbrannt“

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-Ost | am 14.06.2016

Dortmund-Wickede: Flughafen | „Wieder wurden Millionen verbrannt", so kommentiert die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN die abschließenden Zahlen des Dortmunder Flughafens für das Jahr 2015, die jetzt der Öffentlichkeit präsentiert wurden. „Seit Jahren fliegt der Flughafen Millionenverluste für die Stadt Dortmund ein. Eine Besserung ist nicht in Sicht. Das Konzept des Billigflugplatzes für das Dortmunder Umland ist gescheitert. Für den Jahresverlust in...

28 Bilder

Abflug der Borussia Dortmund zum Pokalfinale 2016 nach Berlin 3

Jürgen Thoms
Jürgen Thoms | Dortmund-Ost | am 20.05.2016

Dortmund: Airport Dortmund | Freitag, 20. Mai 2016 Viel Glück Borussia Dortmund Flug AU 1211 der Fluggesellschaft Eurowings ist mit allen Stars an Bord um 12:45 Richtung Berlin-Tegel gestartet. Fotoimpressionen vor dem Abfllug © Jürgen Thoms Aktuelle Meldung Die Fluggesellschaft Eurowings wird neuer „Champion Partner“ von Borussia Dortmund. Das Unternehmen aus dem Lufthansa-Konzern wird die Mannschaft des Fußball-Bundesligisten...

1 Bild

Linke & Piraten: Lebenslüge des Dortmunder Flughafens

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 13.04.2016

Dortmund: Rathaus | Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN kann die jüngsten positiven Äußerungen des Vereins „Pro Airport" bezüglich der aktuellen Zahlen des Dortmunder Flughafens nicht nachvollziehen. „Dass der Verein als Vorfeldorganisation des Dortmunder Flughafens diesem somit quasi zu einem neuerlichen Verlust von 17,9 Millionen gratuliert, entbehrt nicht einer gewissen Komik. Jeden einzelnen Industriearbeitsplatz im Einzugsbereich des...

1 Bild

Kritik an erneuten Millionenverlusten des Flughafens

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 16.03.2016

Dortmund: Rathaus | Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN sieht sich in ihrer Kritik an den Millionenverlusten des Dortmunder Flughafens durch die aktuell veröffentlichten Zahlen bestätigt. Die Verluste haben sich 2015 zum Vorjahr um gut 500.000 Euro auf insgesamt 17,9 Millionen Euro erhöht. Das für die Subventionierung von Regionalflughäfen relevante Betriebsergebnis (ohne Abschreibungen und Zinsen) fiel laut Flughafen um 0,3 Millionen Euro...

1 Bild

Neue Flugverbindung: Von Dortmund nach Georgien

Erstmals wird das Ruhrgebiet auf dem Luftweg mit Georgien verbunden. Ab dem 25. September fliegt Wizz Air zweimal wöchentlich vom georgischen Flughafen Kopitnari nach Dortmund. Der auch Internationaler Flughafen Dawit-der-Erbauer genannte Airport ist der zweitgrößte Verkehrsflughafen in Georgien. Er liegt 14 Kilometer westlich von Kutaisi, der mit über 200.000 Einwohnern zweitgrößten Stadt Georgiens, und ist einer von drei...

1 Bild

Linke und Piraten kritisieren neue Pläne für Flughafen

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 11.01.2016

Dortmund: Rathaus | Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN sieht die vom Dortmunder Flughafen angekündigte Reduzierung des jährlichen Defizites für das Jahr 2015 von geplanten 19,2 Millionen auf 17,4 Millionen Euro kritisch. „Das Defizit bleibt zu hoch. Zumal man prüfen muss, ob die Reduzierung nicht durch aufgeschobene Investitionen erfolgt ist", so der finanzpolitische Sprecher Carsten Klink der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN. Linke und Piraten...

1 Bild

Von Dortmund auf die Kanaren - Neue Flugverbindung

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 04.11.2015

Seit Montag verbindet die Gesellschaft "Germania" den Dortmunder Flughafen mit Fuerteventura. Nach drei Jahren kehrt damit eine Kanareninsel zurück ins Angebot. Airport-Chef Udo Mager begrüßte gleich nach der Landung die Besatzung von Flug ST6932. „Nach drei Jahren haben wir einen schwarzen Fleck von unserer Destinationenkarte getilgt. Von vielen Seiten wurde uns das große Interesse an Kanarenflügen ab Dortmund bekundet."...

1 Bild

Mitarbeiter des Dortmunder Flughafens bekunden Anteilnahme

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 26.03.2015

In einer Erklärung vom gestrigen Mittwoch bekunden auch die Mitarbeiter des Dortmunder Flughafens ihre tiefe Anteilnahme. Währenddessen läuft der Flugverkehr reibungslos. Die Staatsflaggen am Airport sind seit Dienstag auf Halbmast. "Wir sind sehr betroffen von den Berichten über den gestrigen Absturz eines Flugzeuges in Frankreich. In tiefem Mitgefühl sind unsere Gedanken jetzt bei den verunglückten Passagieren und...