Am Dortmunder Flughafen in Wickede
Brexit ohne Auswirkung auf Flugverbindungen nach London

Auch Ryanair fliegt ab Dortmund-Wickede nach London.
  • Auch Ryanair fliegt ab Dortmund-Wickede nach London.
  • Foto: Ralf K. Braun
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Bequem von Dortmund nach London fliegen? Das sei auch nach dem Brexit am 31. Januar noch möglich, hat die Flughafen Dortmund GmbH jetzt mitgeteilt.

Der Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union hat demnach im Jahr 2020 keinerlei Auswirklungen auf die Verbindungen vom Dortmund Airport nach London: Ryanair und Easyjet verbinden die Metropole Ruhr weiterhin durchschnittlich neun Mal wöchentlich mit Englands Hauptstadt.

Die Einreiseformalien ändern sich ebenfalls im Jahr 2020 nicht. Für die Einreise nach Großbritannien reicht für Staatsbürger*innen aller EU-Länder ein gültiger Personalausweis.

Da Großbritannien dem Schengen-Abkommen nicht beigetreten ist, gab es bereits vor dem Brexit Grenzkontrollen, die fortgeführt werden. Auch auf die Zollbestimmungen hat der Brexit in diesem Jahr keine Auswirkungen.

Die Übergangsfrist, während der die Beziehungen zwischen der EU und Großbritannien neu geregelt werden, dauert mindestens bis zum 31. Dezember 2020. In dieser Zeit wird zum Beispiel über Start- und Landerechte, Sicherheits- sowie Handels- und Zollbestimmungen verhandelt.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen