Behinderte Menschen

1 Bild

Experten-Talk "Essen.Inklusive.Arbeit" im Hotel Franz

Petra de Lanck
Petra de Lanck | Essen-Süd | am 24.11.2017

Essen: Hotel Franz | Sie seien nicht belastbar, ständig krank oder könnten an sie gestellte Aufgaben nicht bewältigen ... Mit diesen Vorurteilen werden behinderte Menschen oftmals konfrontiert, wenn sie einen Job suchen. Das Projekt Essen.Inklusive.Arbeit des JobCenters in Kooperation mit dem Franz Sales Haus und der Agentur für Arbeit Essen setzt sich seit 2015 dafür ein, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern mit Behinderung auf den ersten...

Euroschlüssel für Menschen mit Behinderung

Bernd Schlieper
Bernd Schlieper | Essen-West | am 14.08.2017

Um Menschen mit Behinderung den Zugang zu behindertengerechten sanitären Anlagen und Einrichtungen zu ermöglichen gibt es seit mehr als 30 Jahren den Euroschlüssel. Inzwischen wird europaweit das einheitliche Schließsystem eingesetzt, um körperlich beeinträchtigten Menschen mit dem Einheitsschlüssel selbständig und kostenlos Zugang zu öffentliche Toiletten an Autobahn- und Bahnhofstoiletten, aber auch für WC in...

1 Bild

M H F C - Schwimmgruppe - 4. März 2017

Mülheim an der Ruhr: Hallenbad Rembergschule | M H F C - Schwimmgruppe - 4. März 2017 Die MHFC-Schwimmgruppe trifft sich am: 04.03.2017 Im Hallenbad Rembergschule, Rembergstraße 7, 45470 Mülheim a. d. Ruhr, von 15:00 - 16:30 Uhr Homepage: www.mhfc2001.de Spenden Die erfolgreiche Behindertenarbeit des M H F C lässt sich nur mit Spenden verwirklichen. Der M H F C bedankt sich recht herzlich bei allen Spendern und hofft auch in Zukunft auf die...

1 Bild

Aktion Menschenstadt der Evangelischen Kirche in Essen wird 40 Jahre alt - Neues Programm druckfrisch eingetroffen

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 13.01.2017

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | Zahlreiche inklusive Kurse und Gruppentreffen, Kulturprojekte und Gottesdienst, Freizeitmaßnahmen, Ferienreisen und Beratungsangebote für Menschen mit und ohne Handicaps enthält das neue Jahresprogramm, das die Aktion Menschenstadt der Evangelischen Kirche in Essen jetzt veröffentlicht hat. Einen sehr guten Grund zum Feiern gibt es auch: In diesem Jahr blickt das Behindertenreferat, das am 1. April 1977 als neue Abteilung des...

1 Bild

Hubert Hüppe besucht Einrichtung der Bethel-Stiftung in Unna

Auf Einladung des Regionalleiters der Bethel-Stiftung im Kreis Unna, Jens Temme, besuchte der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Hubert Hüppe das „Haus an der Zechenstraße“. In der im Jahr 2014 gebauten Einrichtung leben 24 Bewohnerinnen und Bewohner mit Schwerstmehrfachbehinderungen. Nach der Besichtigung der Einrichtung stand ein Gespräch über das Bundesteilhabegesetz (BTHG) im Mittelpunkt des Besuchsprogramms. Zu dem...

40 Jahre Inklusion

Düsseldorf: Werkstatt für angepasste Arbeit GmbH | 1972 gründete die Landeshauptstadt Düsseldorf und die Bundesarbeitsgemeinschaft Hilfe für Behinderte die Werkstatt für angepasste Arbeit GmbH, kurz: wfaa. Die wfaa ist eine anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen. Die Werkstatt bietet mehr als 1800 Menschen vielseitige, anspruchsvolle Arbeitsplätze. Darunter sind 1500 Menschen mit Behinderung. Im Mai vor 40 Jahren fand die Fertigstellung und Einweihung des...

1 Bild

Welt-MS-Tag 2016 - Besuch im Zoo

Günther Hans
Günther Hans | Gelsenkirchen | am 27.04.2016

Gelsenkirchen: Zoom | SELBST BESTIMMT LEBEN in der ZOOM ERLEBNISWELT GELSENKIRCHEN Unter dem Motto des diesjährigen Welt-MS-Tages fahren die Hertener MS-Gruppen DMSG Kontaktkreis Herten und MS-Stammtisch "Kabelbrand" am 25.05.2016 (10:00 Uhr) zur Zoom Erlebniswelt nach Gelsenkirchen. Interessenten sind herzlich willkommen. Anmeldung per Mail oder im Eiscafè La Bauta Herten Süd. Die Eintrittsgebühren sind vor Ort zu...

Anzeige
Anzeige

Arztpraxen - Wegweiser für Behinderte in Castrop-Rauxel

Dieter Kopetz
Dieter Kopetz | Castrop-Rauxel | am 15.01.2016

Eine Liste der Arztpraxen, die für behinderte Menschen zugänglich und erreichbar sind soll demnächst im Wegweiser für Behinderte Menschen in Castrop-Rauxel veröffentlicht werden. Enthalten sind Angaben zu den Ansprechpartnern und zu den Behindertenparkplätzen, zur Erreichbarkeit und zu den Behindertentoiletten. Der Beirat für Behinderte Menschen in Castrop-Rauxel soll den Wegweiser im 1. Halbjahr abschließend beraten.

1 Bild

Allen das Gleiche, mehr oder weniger

Jörg Bütefür
Jörg Bütefür | Essen-West | am 21.11.2015

Die Ratsgruppe Schöner Links hat nachgefragt, die Verwaltung antwortet 491 Menschen in Essen haben im Jahr 2015 wegen ihres Handycaps nicht den vollen Sozialhilfe-Regelsatz erhalten. Schuld ist eine Weisung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales gewesen. Statt 399,- Euro (so genannter Eckregelsatz) wurde Volljährigen mit Handycap nur 360,- Euro (90 Prozent vom Eckregelsatz) ausgezahlt. Das Ministerium hat die...

1 Bild

Familie Tang lädt Aktionskreis Behinderter zum Weihnachtsessen ein 2

Sabine Maslowa
Sabine Maslowa | Castrop-Rauxel | am 12.11.2015

Castrop-Rauxel: Chinarestaurant Tang | Familie Tang überraschte die Kegelgruppe des Aktionskreises Behinderter und ihrer Freunde e.V. mit einer Einladung zum Weihnachtsessen in ihr Restaurant am Bennertor. Bei leckerem Büffet genoss die Gruppe die Herzlichkeit, mit der Familie Tang insbesondere die behinderten Mitglieder umsorgte. Die Selbsthilfegruppe des Aktionskreises Behinderter und ihrer Freunde e.V. trifft sich jeden 3. Freitag im Monat ab 18:00 Uhr in...

3 Bilder

Große Namen in Datteln - der 22.U13-Junioren-PRO/ZINSO-Hallencup wirft seine Schatten voraus

Dominik Lasarz
Dominik Lasarz | Datteln | am 31.10.2015

Datteln: Berufskolleg Ostvest | Tradition wurde am Dattelner Ostring schon immer groß geschrieben. So auch die Tradition zu helfen. Zum mittlerweile 22. Mal lädt die Nachwuchsabteilung der Sportfreunde Germania Datteln am Sonntag, 15. November 2015 ab 13.00 Uhr zum U13-Junioren-PRO/ZINSO-Cup „Kinder helfen Kindern“ in die Sporthalle des Berufskollegs Ostvest ein - das Benefizturnier zugunsten der „Kleinen Oase“. „Solch ein Turnier zu organisieren ist...

8 Bilder

Grundsteinlegung an der Ahrfeldstraße

Simone Bellingröhr
Simone Bellingröhr | Essen-Werden | am 11.05.2015

Essen: Franz Sales Haus | Wohnheim des Franz Sales Hauses für Kinder und Jugendliche in Bergerhausen Das Franz Sales Haus wächst: In Essen-Bergerhausen entsteht zurzeit ein neues Außenwohnheim. Heute, am 11. Mai 2015, ist ein wichtiger Schritt im Bauprozess getan: Auf dem Baugelände an der Ahrfeldstraße/Ecke Warthestraße wurde der von Weihbischof Wilhelm Zimmermann gesegnete Grundstein für das neue Wohnprojekt gelegt. „Wir freuen uns über den...

1 Bild

Karneval und Inklusion: „Zunehmende Vermischung von Menschen mit und ohne Behinderung“

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Goch | am 06.02.2015

Inklusion besagt, dass alle Menschen - mit oder ohne Behinderung - überall dabei sein können. Längst hat sie auch im Karneval Einzug gehalten. Das Gocher Wochenblatt sprach mit Marcus Knops, amtierender Sitzungspräsident des Kolping-Karneval-Komitees 1885, Mitglied des Festkomitees Gocher Karneval und Lehrer für Sonderpädagogik, über Inklusion in der närrischen Zeit. 1. Wie kann die Inklusion im Karneval...

1 Bild

Kunden: Die kaufmännische Abwertung behinderter Menschen

Kurt Nickel
Kurt Nickel | Goch | am 27.12.2014

Goch: NRW | Systemfehler im Behindertenbereich Teil IV. In vielen Behinderteneinrichtungen werden die behinderten Menschen neuerdings als Kunden tituliert. Es stellt sich die Frage, ob diese (im Grunde gut gemeinte Geste) für die Achtung und den Stellenwert behinderter Menschen förderlich ist oder schlicht das Gegenteil bewirkt. Teilweise erfolgen gegenüber dem Betreuungspersonal regelrechte Belehrungsprozesse wenn diese sie als...

2 Bilder

Special Olympics Deutschland ehrt den Essener Rainer Grebert

Dirk Unverferth
Dirk Unverferth | Essen-Ruhr | am 25.11.2014

Special Olympics Deutschland - Ehrung für den Essener Rainer Grebert Der Pressesprecher der Rollstuhlbasketballer Hot Rolling Bears Essen engagiert sich seit vielen Jahren auch bei Special Olympics Deutschland (SOD). SOD ist die größte Sportbewegung für Menschen mit geistiger Behinderung. Vor über 20 Jahren bekam Grebert über das Franz Sales Haus Essen Kontakt zu Special Olympics. Und da er, wie er selbst sagt, „nichts...

9 Bilder

Umbau der Behinderten Toilette im Rathaus Menden 2

Peter Gerber
Peter Gerber | Menden (Sauerland) | am 17.11.2014

Menden (Sauerland): Rathaus Stadt Menden | 17.November 2014 Menden/ Im Rathaus Menden wird die Behinderten Toilette zur Zeit umgebaut. Von außen am Rathaus vom Parkplatz aus, wurde ein neuer Eingang geschaffen. Damit ist der Zugang auch bei geschlossenen Rathaus demnächst möglich.

1 Bild

Die Folgen der UN-Konvention 24-27 und dem Eingliederungs- und Teilhabegesetz für behinderte Menschen

Kurt Nickel
Kurt Nickel | Goch | am 12.10.2014

Goch: NRW | Systemfehler in der Behindertenarbeit Teil III. Wie ein Gesetz missbraucht werden kann!! Anna (Name und Herkunft geändert, Fall trug sich in ähnlicher Form in meinem Bekanntenkreis zu) kam als Kind mit ihren Eltern aus der Ukraine. Mittlerweile war sie Mitte 40, zeigte jedoch einen geistigen Entwicklungsstand eines Kindes und hatte einen steinigen Lebensweg hinter sich. Sie war eine Patientin aus der Forensik...

3 Bilder

Grundstein für das Catharina-Rehage-Haus in Schwelm gelegt

Frank Schneidersmann
Frank Schneidersmann | Schwelm | am 25.09.2014

Schwelm: Hauptstraße | Ein Wohnheim für ältere Menschen mit geistiger Behinderung entsteht auf dem Gelände der Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen an der Hauptstraße 116 in Schwelm. Am Dienstag dieser Woche wurde der Grundstein für das Haus gelegt. „Gemeinsam mit dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe, der Aktion Mensch, dem Land NRW, der Stiftung Wohlfahrtspflege und der Familie Rehage schaffen wir in Schwelm ein neues Zuhause für älter werdende...

KoKobe Duisburg Nord erfolgreich umgezogen

Christine Daszkowski
Christine Daszkowski | Duisburg | am 03.07.2014

Die KoKoBe Duisburg Nord ist umgezogen! Seit Montag den 30.6. findet man uns in der Emscherstrasse 184. Einfach ein paar Meter die Strasse hoch neben dem Wirtshaus Ewiak. Wir werden auch eine neue Telefonnummer haben: Christine Daszkowski: 518604-11 Christian Junghans: 518604-12 Die Mobilfunknummern bleiben bestehen. Wir freuen uns Sie zukünftig in den neuen Räumlichkeiten beraten zu können.

1 Bild

Die Motorradausfahrt bleibt unvergessen

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | am 21.04.2014

In diesem Jahr fand zum 5. Mal in Folge bei strahlendem Himmel die Motorradausfahrt des LVR-Heilpädagogischen Zentrums Bedburg-Hau statt. 15 Motorräder, zum Teil mit Beiwagen, fuhren am frühen Nachmittag in Bedburg-Hau vor, wo sie von den Beifahrerinnen und Beifahrern mit geistiger und mehrfacher Behinderung begeistert empfangen wurden. Nach einer kurzen Begrüßung konnte sich jeder ein Gespann aussuchen und Platz nehmen. Auf...

1 Bild

Das Leben aus der Rollstuhl-Perspektive

Marita Gerwin
Marita Gerwin | Arnsberg | am 03.04.2014

Menschen tätscheln ihm den Kopf oder starren ihn an – Raul Krauthausen, der aufgrund seiner Glasknochen im Rollstuhl sitzt und kleinwüchsig ist, weiß, dass viele Menschen Schwierigkeiten haben, mit Behinderten unverkrampft umzugehen. Dabei ist jeder zehnte Deutsche behindert, da sollten wir uns doch eigentlich an den Umgang mit jenen gewöhnt haben, die nicht «normal» sind. Doch das Gegenteil ist der Fall. Raul Krauthausen...

20 Bilder

Bildergalerie zum Frühlingsfest der Lebenshilfe

Bilder vom Empfang zum 50-jährigen Bestehen der Lebenshilfe Unterer Niederrhein in Rees-Groin.

KoKoBe Duisburg Nord Infotag "Wohnen"

Christine Daszkowski
Christine Daszkowski | Duisburg | am 20.11.2013

Duisburg: KoKoBe Duisburg Nord | Die KoKobe Duisburg Nord veranstaltet am 07.12.2013 einen Informationstag zum Thema "Wohnhilfen für Menschen mit Behinderungen. Wir wollen über die unterschiedlichen betreuten Wohnformen für Menschen mit Behinderungen und deren Rahmenbedingungen informieren. Zusätzlich schauen wir uns gemeinsam verschiedene Wohnformen vor Ort an. Für das "leibliche Wohl" ist gesorgt. Die Teilnahme ist kostenfrei! Um Anmeldung wird bis...

1 Bild

30 Jahre Bieberschlümpfe Lendringsen 1

Peter Gerber
Peter Gerber | Menden (Sauerland) | am 02.11.2013

Menden (Sauerland): Schützenhalle Hüingsen | Schnappschuss

An alle Schwer- & Schwerstbehinderten, wir haben eine gute Nachricht für Sie, die Soziale Bürgerinitiative e.V.informiert 5

Johannes Alfred Gay
Johannes Alfred Gay | Gladbeck | am 02.11.2013

Seit einigen Wochen gibt es ein neues Vereinsmitglied, selbst Schwerstbehindert, der sich zunächst aus Egoismus ??, später weil er es kann, sich vor gut 30 Jahren eingebracht hat in den VdK und nunmehr auch bei uns, um Schwerbehinderte in ihren Angelegenheiten, zu beraten. Er ist seit über 30 Jahen im VdK, gerichtlich bestellter Betreuer und mehr... Wir freuen uns über seinen Eintritt in den Verein, denn in der...