feldhausen

Freitag, 22. Juni Jüdischer Friedhof und Zeche Fürst Leopold

Heinrich Praß
Heinrich Praß | Gladbeck | am 17.06.2018

Unsere letzte STADTRADEL-Tour führt vom Alten Rathaus in Gladbeck über Feldhausen  nasch Dorsten zum Jüdischen Friedhof im Naturpark Hasselbecke.Nach einem kurzenn Halt geht es mit dem Rad weiter zurZechensiedlung Hervest. Bei der Rundfahrt durch die Gartenstadtsiedlung kommen wir zum Brunnenhof mit Laubengängen, Uhrenturm und einer Skulptur mit den Haustieren der Bergarbeiter. Ziel ist heute Abend die ehemalige Zeche Fürst...

Bildergalerie zum Thema feldhausen
5
6
6
6
12 Bilder

Montag, 1. Mai NATUR und LITERATUR Auf neuen Wegen nach Schermbeck 3

Heinrich Praß
Heinrich Praß | Gladbeck | am 14.04.2017

Unsere erste literarische Radtour 2017 startet wieder am Cafe Stilbruch. Wir radeln nach Feldhausen und weiter über den Wesel-Datteln-Kanal sowie die Lippe nach Hervest-Dorsten. Auf "neuen" Wegen am Rande der Emmelkämper Mark kommen wir dann nach Schermbeck. In diesem "Dörfchen" bestaunen wir u. a. das älteste Wohnhaus mit dem Wanderer-Denkmal und die Pumpe der Nachbarschaft "Op den Hoff". Es folgt noch ein kleiner Abstecher...

7 Bilder

Zäune nach belieben 3

Wolfgang Kill
Wolfgang Kill | Bottrop | am 23.09.2016

Bottrop: Feldhausen | es gibt sicherlich schon verschiedene Techniken Es gibt sie die unterschiedlichsten Zaunarten ! Teils mit Strom unterstützt . Teils schon "Uralt" und Wetter erfahren ! und alles im Umkreis von gut und gerne - nur - 6 KM vom eigenen Standort ! Das ist es, was für mich Heimat ausmacht !

1 Bild

AfD Bottrop informiert die Bürger ab sofort mit Infoflyern

Patrick Engels
Patrick Engels | Bottrop | am 22.09.2016

Seit etwa einer Woche gibt es von der AfD Bottrop einen Infoflyer mit dem Namen "Zeigefinger für Bottrop", der etwa alle 2 Monate erscheinen soll. Die erste Ausgabe behandelt Themen aus Vonderort, Eigen und Feldhausen. Sie können sich diese Ausgabe auch auf unserer Homepage unter folgendem Link ansehen: Zeigefinger für Bottrop

1 Bild

Schneller Erfolg für die Polizei: Handy-Räuber festgenommen

Uwe Rath
Uwe Rath | Bottrop | am 17.08.2016

Bottrop: Feldhausen | Feldhausen. Nur von kurzer Dauer war die Flucht von zwei Handyräubern am Dienstag, 16. August, in Feldhausen. Nach Angaben der Polizei befanden sich dort gegen 20.30 Uhr ein 19-jähriger Bottroper und ein 22-jähriger Gelsenkirchener gemeinsam auf dem Weg zum Haltepunkt Feldhausen. Auf dem Vorplatz der Straße "Vikars Kamp" wurde der Bottroper von zwei ihm unbekannte Personen angesprochen. Die Unbekannten bedrohten den...

1 Bild

Verwaltung geht von Einfamilienhausbebauung am Liboriweg aus

Patrick Engels
Patrick Engels | Bottrop | am 07.07.2016

Während der Bürgerfragerunde im Stadtrat am 05.07.2016 stelle unser Vorsitzende Patrick Engels folgende Frage: Im Wohnbauflächenkonzept 2025 welches auch in der heutigen Ratssitzung beschlossen werden soll, sind laut Seite 31 auf dem Liboriweg in Feldhausen 20 Wohneinheiten geplant. Die dazugehörige Zeichnung weist bislang nur eine Umrandung um das komplette Gelände aus. Wie viele Gebäude sind dort für diese 20...

13 Bilder

Die Liborikapelle in Bottrop-Feldhausen 10

Jürgen Hedderich
Jürgen Hedderich | Bottrop | am 03.04.2016

Bottrop: Liborikapelle | Die kleine barocke Wegekapelle. Die Liborikapelle steht an der Ecke Liboriweg/Lippweg in Feldhausen von mächtigen Linden umgeben.Sie wurde von Johann Conrad Schlaun 1751 errichtet,der auch Schloss Haus Beck errichtete.1984 wurde sie in die Liste der Denkmäler eingetragen.

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Anschlag auf Flüchtlingsheim - LINKE fordert: "Brandstifter stoppen - auch die geistigen" 3

Niels Schmidt
Niels Schmidt | Bottrop | am 05.01.2016

Zum jüngsten Brandanschlag auf die Flüchtlingsunterkunft in Feldhausen erklärt Nicole Fritsche-Schmidt, Kreissprecherin DIE LINKE Bottrop: "Dieser feige Anschlag ist einfach widerlich und menschenverachtend. Gewalt gegen eine Flüchtlingsunterkunft - nun auch in unserer Stadt. Die Hetze rechter Gruppen wie der AfD gegen Flüchtlinge schafft offenbar auch in unserer Stadt ein Klima, in der sich Rassisten trauen, Gewalt...

8 Bilder

Strohmiete in Feldhausen brannte in voller Ausdehnung

Foto Bludau
Foto Bludau | Dorsten | am 19.10.2015

Am Sonntagabend meldeten gleich mehrere Anrufer den Brand einer Strohmiete auf einem Feld in Bottrop-Feldhausen im Bereich der Straße Auf dem Schimmel. Schon auf der Anfahrt konnten die Einsatzkräfte der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr den Rot erleuchteten Himmel erkennen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannten bereits auf einer Länge von rund 20 mal 60 Meter Strohballen in voller Ausdehnung. Um zum...

25 Bilder

Runkelfest am Hof Rottmann

Thomas Eickholt
Thomas Eickholt | Bottrop | am 07.09.2015

Hier einige Bilder vom Runkelwerfen 2015

19 Bilder

3. Kirchhellentag

Michael Kaprol
Michael Kaprol | Bottrop | am 01.09.2015

Beim 3. Kirchhellentag am 30.08.2015 präsentierten sich die sieben Kirchhellener Ortsteile entlang der *Olympia Strecke* Bei tollem Sommerwetter ein Spass für Jung und Alt.

11 Bilder

75 Jahre freiwillige Feuerwehr Feldhausen

Thomas Eickholt
Thomas Eickholt | Bottrop | am 12.07.2015

Hier einige Impressionen.

6 Bilder

Historische Feuerwehrübung

Thomas Eickholt
Thomas Eickholt | Bottrop | am 15.06.2015

Hier ein paar Bilder der historischen Feuerwehrübung zum 75 jährigen Geburtstag.

1 Bild

Ausblick über den Dächern von Feldhausen 1

Inge Hoymann
Inge Hoymann | Bottrop | am 14.06.2015

Bottrop: Feldhausen | Schnappschuss

2 Bilder

Schienenbusfahrt nach Marl zum Bergwerk Auguste Victoria

Ralf Bayerlein
Ralf Bayerlein | Bottrop | am 03.02.2015

Bottrop: Bahnhof Feldhausen | Sonderfahrt am 14.März 2015 über Betriebsgleise, Gesamtdauer ca. 4 Stunden Zum Ende des Jahres 2015 wird mit der Zeche Auguste Viktoria eine der drei letzten Steinkohlezechen Deutschland schließen. Der Dorstener Verein "Eisenbahnfreunde OnWheels" bietet eine Sonderfahrt mit dem Schienenbus ab den Bahnhöfen Feldhausen und Gladbeck-West direkt in das Zechengelände in Marl an. Der Startbahnhof dieser Fahrt ist Dorsten. Unsere...

3 Bilder

Sonderfahrt im Schienenbus zur Zeche Auguste Victoria in Marl 1

Ralf Bayerlein
Ralf Bayerlein | Gladbeck | am 25.01.2015

Gladbeck: Bahnhof Gladbeck-West | Einmalige Schienenbusfahrt von Gladbeck-West zur Schachtanlage Auguste Victoria in Marl Sonderfahrt am 14.März 2015 über Betriebsgleise, Gesamtdauer ca. 4 Stunden Zum Ende des Jahres 2015 wird mit der Zeche Auguste Viktoria eine der drei letzten Steinkohlezechen Deutschland schließen. OnWheels bietet eine Sonderfahrt mit dem Schienenbus ab den Bahnhöfen Dorsten, Feldhausen und Gladbeck-West direkt in das Zechengelände an....

6 Bilder

Update: Die "Hochstapler" der Freiwilligen Feuerwehr stellen ihr fertiges Werk vor 2

Lokalkompass Bottrop
Lokalkompass Bottrop | Bottrop | am 19.01.2015

15 Meter lang und knapp 6 Meter hoch - ein eindrucksvolles, riesengroßes rotes Feuerwehrauto sollte es werden. Die Freiwillige Feuerwehr Feldhausen hat sich im Modellbau versucht und möchte nun mit insgesamt 4738 Getränkekisten im Guiness-Buch der Rekorde eingetragen werden. Dazu verbanden sie einen Tag lang 4250 rote Kisten Königspilsener, 136 schwarzen Kisten Stiftsquelle und 384 graue Kisten Veltins mit 16.400...

2 Bilder

Schienenbusfahrt nach Marl zum Bergwerk Auguste Victoria

Ralf Bayerlein
Ralf Bayerlein | Dorsten | am 14.01.2015

Dorsten: Hauptbahnhof | Sonderfahrt im Schienenbus zur Zeche Auguste Victoria in Marl Zum Ende des Jahres 2015 wird mit der Zeche Auguste Viktoria eine der drei letzten Steinkohlezechen Deutschland schließen. OnWheels bietet eine Sonderfahrt mit dem Schienenbus ab Dorsten direkt in das Zechengelände an. Unsere Fahrgäste erwarten völlig ungewohnte Einblicke in die Industrielandschaft des Chemieparks Marl. Die Fahrt verläuft teilweise auf...

18 Bilder

Knapp 100 Radler bei unserer Familien-Tour

Knapp 100 Radler nahmen trotz der nicht allzu vielversprechenden Witterung an der achten Auflage unserer beliebten Familien-Fahrradtour in Zusammenarbeit mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) Langenfeld-Monheim teil. Im Langenfelder Jahr des Fahrrads ging es vor vorbei an vielen idyllischen Ecken der Posthornstadt. Auf den Weg gab es interessante Vorträge über verschiedene Sehenswürdigkeiten.

10 Bilder

Mann wurde vom Zug erfasst / Feuerwehr räumt zwei Züge

Foto Bludau
Foto Bludau | Dorsten | am 21.07.2014

Am Samstagnachmittag musste die Bahnlinie zwischen dem Dorstener Bahnhof und Bottrop Feldhausen für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Gegen 15.30 Uhr war am Bahnübergang Bockumsfeld eine Person von einem Zug der Nord West Bahn erfasst worden. Ein alarmierter Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Aus diesem Grund wurde die Strecke für den Bahnverkehr voll gesperrt. Zwei gut besetzte Züge der Nord West...

Neuer Termin: Mittwoch, 3. September 2014 Zum Bauernfrühstück nach Kirchhellen

Heinrich Praß
Heinrich Praß | Gladbeck | am 12.06.2014

Am "frühen" Morgen startet am alten Rathaus in Gladbeck unser Radausflug in den Kirchhellener Norden.. Vorbei am Jovyplatz geht es mit dem Rad zur Marathonbahn und weiter nach Ellinghorst. Durch Felder - mit Blick auf das Windrad - radeln wir Richtung Grafenwald. Bald nach der Kirche sind wir am Heidesee. Durch Holthausen kommen wir zur Sonnenuhr. Kurz darauf treffen wir am (privaten) Frühstücksbauernhof ein. Gut gestärkt...

3 Bilder

W A N T E D ..... die TSG Kirchhellen Handballabteilung sucht Verstärkung für die E- und F-Jugend

Simone Becker
Simone Becker | Bottrop | am 13.02.2014

Eine tolle Mannschaft, eine tolle Saison... so ist das Fazit bisher bei der E-Jugend der Kirchhellener Handballer... Letztes Jahr noch punktlos, trotz vieler toller Spiele, sieht die Tabelle nun viel besser aus... Mit viel Spaß und Motivation entwickelte sich die Mannschaft enorm weiter, mitunter gar mit 30 geworfenen Toren einfach phänomenal. Und so darf man neugierig sein, was bis zum Ende der Saion noch alles...

3 Bilder

100 Jahre Schützenverein Landwehr (Chronik, Teil 1)

Der Schützenverein Landwehr feiert in diesem Jahr sein 100. Jubiläum. Wir blicken in zwei Teilen auf die Geschichte des Vereins zurück. Langenfeld. (rp) Der Schützenverein Landwehr wurde 1913 als Schießverein gegründet. Im Gründungslokal „Jägerhof“ (heute Schützenhof) trafen sich neun Bürger in der „Krähenhütte“, von wo aus sie die Jagd auf Krähen und Raubvögel pflegten. Dabei wurde der Gedanke von Fritz Herder wahr...

1 Bild

Spargelhof in Feldhausen als Tourenziel

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 01.06.2013

Ellinghorst. Der Hof Borgmann in Feldhausen war jetzt Ziel der halbtägigen Radtour, die der „Verein Lebenswerter Wohnen Luftschacht“ organisiert hatte. Neben 30 Vereinsmitgliedern traten auch Bürgermeister Ulrich Roland nebst Gattin Christa sowie Vivawest-Wohnungsverwalter Michael Friedrich mit seinen Kindern als „Gastradler“ in die Pedalen. Der Start erfolgt um 14 Uhr in Ellinghorst und auf dem Hof Borgmann...