Gefahrgut

2 Bilder

Gefahrguttransport im PKW!!! So sehr mutig oder auch extrem dumm! 1

Jochen Czekalla
Jochen Czekalla | Duisburg | am 12.11.2017

Stark gestaunt habe ich als der Fahrer dieses Pkw's (kombi) vor mir parkend seine Heckklappe zur entladung öffnete. Risikoreich strahlten mir 8 grosse Schweissgasflaschen ungesichert entgegen. Im Falle eines Unfalles wäre der Pkw eventuell zur Gasbombe geworden? ... Den Fahrer sprach kein deutsch und interessierte sich nicht für die Gefährdung. Eigentlich ein Trauerspiel, warum achtet der Gaslieferant bei Übergabe...

1 Bild

Gefahrgut-Transporter auf der Autobahn 43 stillgelegt 1

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 07.09.2016

Polizei legt tschechischen Gefahrgut-Transporter auf der Autobahn 43 still. Polizisten legten am Dienstagmorgen (6.9., 09:00 Uhr) einen Lastzug aus Tschechien an der Autobahn 43 still. Die Beamten kontrollierten den mit 21.000 Kilogramm Gefahrgut beladenen Lkw . Hierbei stellten sie fest, dass die Bremsanlage defekt und mehrere Reifen marode waren. Der Fahrzeugrahmen wies an verschiedenen Stellen Risse auf, die Ladung war...

1 Bild

Salzsäure läuft aus Paket in Brambauer 1

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 11.07.2016

In Brambauer kam es am Morgen zu einem Großeinsatz der Feuerwehr. Salzsäure lief aus einem Paket auf dem Gelände eines Logistik-Unternehmens an der Zechenstraße. Das Paket fiel in der Halle der Firma von einem Transportband, dabei wurde der Behälter im Inneren beschädigt und eine kleine Menge Salzsäure lief auf den Boden. Zwei Mitarbeiter des Unternehmens kamen mit dem Karton in Berührung, ein Rettungswagen brachte sie zur...

1 Bild

Blick über den Tellerrand zur Bewältigung von Gefahrgut-Einsätzen

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 01.12.2015

Arnsberg: Feuerwache Neheim | ABC-Fachgruppe des Löschzugs Neheim besichtigt Hightech-Gerätewagen der Feuerwehr Werl Neheim. Im Rahmen des abschließenden Übungsabends in diesem Jahr besuchte die ABC-Fachgruppe des Löschzugs Neheim jetzt den ABC-Zug der Feuerwehr Werl. Die ABC-Fachgruppe ist eine speziell ausgebildete Fach-Komponente der Arnsberger Feuerwehr für die Bewältigung von Gefahrgut-Einsätzen. Seit der Messe „Interschutz“ in Hannover im Juni...

1 Bild

Einsatzkräfte aus dem HSK helfen bei Gefahrgut-Übung im Kreis Olpe

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 18.10.2015

Arnsberg: Arnsberg | Arnsberg. Am Samstag, den 17. Oktober setzten sich gegen 06.00 Uhr Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Arnsberg, Meschede und Sundern in Richtung Drolshagen in Marsch. Sie folgten einer Einladung des stellvertretenden Kreisbrandmeisters des Kreises Olpe, Paul-Gerhard Hofacker, zur Teilnahme an einer groß angelegten Übung zur Bekämpfung eines Gefahrgut-Unfalls, bei der sie die Einsatzkräfte des ABC-Zuges Lenne bei der...

26 Bilder

Einsatzübung "Gefahrgutunfall an einem Kesselwagen"

Raphael Wiesweg
Raphael Wiesweg | Gelsenkirchen | am 07.10.2015

Gelsenkirchen: Stellwerk Bismarck | Seit Dienstag üben die Einsatzkräfte aller drei Feuer- und Rettungswachen der Berufsfeuerwehr Gelsenkirchen am "Ausbildungszug Gefahrgut" der DB Netz AG unter realen Bedingungen das Abdichten von Leckagen an einem Kesselwagen. Darüber hinaus wird auch die Zusammenarbeit mit dem Notfallmanager der Deutschen Bahn AG geprobt. Der Ausbildungszug bietet den Einsatzkräften neben einer theoretischen Einweisung im Schulungswagen...

10 Bilder

"Gefahrgut" sorgt am Abend für Aufregung

Aufregung um einen Lastwagen mit vermeintlichem Gefahrgut gab es am Abend auf der Kupferstraße in Lünen - ausgerechnet wenige Meter vor der Feuerwache. Eine Flüssigkeit trat von der Ladefläche aus, laut Kennzeichnung ein brennbarer Stoff mit Gefahr für die Umwelt. Die Folge war ein Großeinsatz. Die Polizei sperrte die Kupferstraße zwischen Kreisverkehr Bergstraße und Aurubis. Die Feuerwehr Lünen fuhr auf Grundlage der...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

+++ Aktualisierung Gefahrgut-Einsatz: Verbindung von A 2 auf die A 1 gesperrt +++

Meldezeit 7.48 Uhr, Donnerstag, 29.Januar 2015: Zwischen dem Kamener Kreuz und der Ausfahrt Kamen/Bergkamen hat sich Aufgrund eines Gefahrgut-Einsatzes ein Stau gebildet. Im Kamener Kreuz hat sich heute Nacht (29. Januar) ein Verkehrsunfall ereignet. Die Verbindung von der A 2 in Fahrtrichtung Dortmund zur A 1 ist derzeit gesperrt. Der verunfallte Lkw hatte offenbar Gefahrenstoffe geladen, die nun teilweise austreten. Daher...

3 Bilder

70 Einsatzkräfte proben den Ernstfall bei der Firma Umarex in Neheim

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 26.10.2014

Arnsberg: Neheim | Neheim. In den frühen Abendstunden des 24. Oktober fand auf dem Gelände der Firma Umarex in Neheim-Bergheim die Jahresübung des Basislöschzugs 1 mit den Einheiten aus Neheim inklusive des Standorts Bachum und Voßwinkel statt. Die Übungsleitung lag bei Brandoberinspektor und Basislöschzugführer Sascha Ricke. Das Übungsszenario sah vor, dass die Brandmeldeanlage der Firma in der Feuerwehr-Leitstelle in Meschede auflief und...

6 Bilder

Undichte Acetylen-Flasche sorgt für Feuerwehr-Einsatz in Arnsberg-Herdringen

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 22.10.2014

Arnsberg: Wiebelsheidestraße | Herdringen. Am Mittwoch, den 22. Oktober wurden die Hauptwachen Arnsberg und Neheim sowie die Löschgruppe Herdringen um 16:40 Uhr zu einem Gefahrgut-Einsatz in der Herdringer Wiebelsheidestraße gerufen. Dort war einem Schlosser aus einem dort befindlichen Unternehmen eine Undichtigkeit an einer Acetylenflasche aufgefallen. Der Mitarbeiter verbrachte die Flasche daraufhin hinter die Firmen-Halle ins Freie und begab sich dann...

Donnerstag Infoveranstaltung zum Gefahrgutlager - BI „Kein Giftstofflager für Rheinhausen“ gegründet

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Duisburg | am 16.09.2014

Der Speziallogistiker Talke lädt zu einer Informationsveranstaltung zu dem auf dem logport 1-Gelände geplanten Chemielogistikzentrum ein. Am Donnerstag, 18. September, informieren von 18 bis 20 Uhr in der Rheinhausen-Halle, Beethovenstraße 20, Vertreter des Unternehmens über die geplante Anlage und beantworten Fragen der Gäste. Interessierte können ihre Fragen vorab an presse@talke.com schicken. Darüber hinaus können...

18 Bilder

Störfall-Übung in Oeventroper Betrieb stellt Einsatzkräfte auf die Probe

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 24.08.2014

Arnsberg: Oeventrop | Feuerwehr und Hilfsorganisationen arbeiten Hand in Hand Oeventrop. Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Malteser Hilfsdienst und Technischem Hilfswerk war am Samstag, den 23. August ab dem frühen Nachmittag bei der Firma Heinrich Schulte Söhne GmbH & Co. KG am Oeventroper Widayweg im Einsatz. Jedoch handelte es sich bei dieser aufsehenerregenden Ansammlung von Rettungskräften zum Glück nur um eine groß angelegte Störfall-Übung...

13 Bilder

80 Jahre Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau: Aktionstag in Till-Moyland war gelungener Start ins Jubiläumsjahr

Bedburg-Hau: Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau | Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau hatte alles aufgeboten: Feuerwehren aus Kleve und Kalkar mit Spezialeinheiten, Rettungsdienst der Malteser, Technisches Hilfswerk (THW) und Jugendfeuerwehr. Verbunden mit vielen Aktionen, Informationen und die Möglichkeit für die Besucher mitzumachen, auszuprobieren und ihre Feuerwehrmänner hautnah zu erleben. Diese Kombination und das Rahmenprogramm unterstützt durch den Tambourcorps...

1 Bild

Desinfektion sorgt für Einsatz in Klinik

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 30.04.2014

Desinfektionsmittel auf dem Boden eines Lagerraumes war am Mittwochvormittag der Auslöser für einen Einsatz der Feuerwehr in der Klinik am Park in Brambauer. Patienten waren nicht in Gefahr. Vermutlich während des Wechsels eines Kanisters mit Desinfektionsmittel war eine kleinere Restmenge auf den Boden gelaufen und bildete dort eine Pfütze. Weil Desinfektionsmittel je nach Konzentration als Gefahrgut gilt, war das ein...

1 Bild

RÜCKRUFAKTION bei Aldi-Süd! 20

Manfred Kramer
Manfred Kramer | Dorsten | am 16.11.2013

RÜCKRUFAKTION bei Aldi-Süd! Der Rückruf gilt für das „4er-Set Wichtel als Teelichthalter" (CASA DECO Keramiksortiment Herbst - Sorte: 4er-Set Wichtel als Teelichthalter) Aldi Süd ruft das „4er-Set Wichtel als Teelichthalter" zurück, da es beim Abbrennen von Teelichtern vereinzelt zur Bildung von größeren Flammen kommen kann. Der Importeur, die Firma Ovibell GmbH hat Aldi Süd darüber informiert. Kunden können das...

1 Bild

Gefahrgut aus Tankschiff ausgetreten

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 08.11.2013

Am Freitagmorgen um 7.50 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Oberhausen durch die Leitstelle der Polizei Oberhausen über eine mögliche Leckage eines Tankschiffs im Bereich der Schleuse Lirich in Kenntnis gesetzt. Die alarmierten Einheiten fuhren daraufhin zur Erkundung der Lagezum Rhein-Herne-Kanal. Die Erkundung ergab, dass aus dem zuvor in Bottrop betankten Schiff, geringe Mengen P-Xylol in den Kanal gelaufen waren. Paraxylol...

9 Bilder

Linienbus kracht gegen Gefahrgut Lkw: Zwölf verletzte Schüler

Foto Bludau
Foto Bludau | Dorsten | am 06.11.2013

Am Mittwochmorgen kam es auf der B 225 in Dorsten zu einem schweren Verkehrsunfall, der einen dramatischen Ausgang hätte nehmen können. Gegen 07.30 Uhr krachte der voll besetzte Linienbus SB 26 seitlich in einen Gefahrgut Laster, der gerade versuchte auf die Bundesstraße einzubiegen. Durch den Unfall wurden nach derzeitigem Stand mindestens 10 Schüler, die sich im Bus befanden, verletzt. Teilweise wurden sie mit einem...

1 Bild

Zwölf verletzte Kinder bei Unfall mit Schulbus

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 06.11.2013

Heute (6. November) um 07:18 h stieß ein Schulbus auf der Marler Straße gegen den Lkw eines 52-jährigen Dortmunders, der aus einer Nebenfahrbahn auf die Marler Straße (B225) einbog. In dem Bus des 27-jährigen Fahrers aus Dorsten wurden insgesamt zwölf Schüler im überwiegenden Alter zwischen 12 und 14 Jahren leicht verletzt. Sie waren auf dem Weg zu ihrer Schule in Dorsten. Zwei Kinder wurden ins Krankenhaus gebracht und...

1 Bild

Schrottsammler sorgt für Gefahrgut-Einsatz 1

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 30.10.2013

Dicke Luft an der Ludgeristraße in Selm! Was Schrottsammler auf der Ladefläche eines Kleintransporters hatten, löste am Mittwoch einen größeren Einsatz der Feuerwehr aus. Ein Bürger hatte am frühen Nachmittag die Polizei gerufen, weil ihm ein Schrottsammler im Seiland aufgefallen war. Polizisten stoppten den weißen Kleintransporter an der Ludgeristraße und bemerkten bei der Überprüfung einen beißenden Geruch im Laderaum....

33 Bilder

UPDATE! ZUGUNGLÜCK Zusammenstoß - Lokführer sprang während der Fahrt aus dem Leitstand 11

Wolle Gladbeck
Wolle Gladbeck | Gladbeck | am 26.10.2013

Gladbeck: Zugunglück | Am frühen Samstag-Vormittag ereignete sich gegen 9.4 Uhr auf der Bahnstrecke vom Bahnhof-West in Richtung Bottrop in Höhe der Unterführung Bottroper Straße/Gildenstraße ein Zusammenstoß zwischen einem Gefahrgut-Behälter-Güterzug mit gespülten- und glücklicherweise nicht gefüllten Gasbehältern sowie einem Kohle-Waggon-Güterzug, beladen mit ca. 80 Tonnen Kohle/Waggons, der aus Richtung Bottrop...

3 Bilder

Lösungsmitteldämpfe lösen in Neheim Gefahrgut-Einsatz der Feuerwehr aus

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 07.10.2013

Arnsberg: Lange Wende | Neheim. Am Nachmittag des 06. Oktober wurden die Kräfte des Löschzugs Neheim zu einem Gefahrgut-Einsatz an der Langen Wende gerufen. Dort war Hauseigentümern Gasgeruch im Bereich des Kellers und Anbaus eines Hauses aufgefallen. Sie alarmierten umgehend die Feuerwehr über den Notruf 112. Der Löschzug Neheim mit dem sog. ABC-Zug für Gefahrgut-Einsätze eilte mit vier Fahrzeugen und Sondersignal zum Einsatzort. Nach dem...

1 Bild

Gasgeruch in Hüstener Industriebetrieb

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 08.08.2013

Arnsberg: Kleinbahnstraße | Hüsten. Am Nachmittag des 08. August wurden gegen viertel nach drei Uhr die Hauptwache Neheim sowie die Löschzüge aus Hüsten und Neheim zu einem Gefahr-gut-Einsatz in einen Industriebetrieb in der Hüstener Kleinbahnstraße alarmiert. In dem betroffenen Gebäudeteil war Gasgeruch festgestellt worden, was neben der Feuerwehr auch das zuständige Gasversorgungsunternehmen auf den Plan rief. Ge-meinsam gingen diese dann mit...

1 Bild

Für den Gefahrguteinsatz bestens gerüstet

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 10.05.2013

Ein weiteres Mal fand bei der Freiwilligen Feuerwehr Dorsten ein interner Lehrgang statt, bei dem es schwerpunktmäßig um das richtige Einsatzverhalten bei Unfällen mit Atomaren, Biologischen und Chemischen Gefahrstoffen ging. In 35 Unterrichtsstunden haben sich zwölf Freiwillige Feuerwehrleute in ihrer Freizeit mit der äußerst umfangreichen und teilweise sehr trockenen Materie der Module A+B auseinander gesetzt. So wurde...

4 Bilder

Defekte Gastherme sorgt für Feuerwehr-Einsatz in Neheim

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 15.04.2013

Arnsberg: Stembergstraße | Neheim. Am Sonntag, den 14. April wurden gegen 13:00 Uhr die Hauptwache Neheim und die ABC-Fachgruppe des Löschzuges Neheim zu einem Einsatz in einem Wohnhaus an der Neheimer Stembergstraße gerufen. Dort hatte eine Hausbewohnerin im Keller-Bereich Gasgeruch festgestellt. Vorbildlich verließ sie umgehend das betroffene das Haus mit Ihren Kindern und wartete auf die verständigte Feuerwehr. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte...

1 Bild

+++Topaktuell: Säure-Unfall am Hemsack - 700 Liter Salpetersäure ausgelaufen

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 21.03.2013

Heute Nacht kam es bei der Kamener Spedition Rapid am Hemsack zu einem folgenschweren Unglück. Bei der Verladung von hochgradig ätzender und leicht entzündbarer Salpetersäure brach der 1000-Litertank, worauf ein Großteil der Chemikalie ausdringen konnte. Die Feuerwehren aus Kamen und dem angrenzenden Kreisgebiet arbeiteten stundenlang daran, dass die Salpetersäure nicht über Gullis in die Kanalisation gelangen konnte. Auch...