Pedelec

Pedelec-Training

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 07.08.2017

Wesel. Elektrofahrräder oder sogenannte Pedelecs, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Die Verkaufszahlen boomen, das Fahrrad mit dem eingebauten "Rückenwind" ist ein Verkaufsschlager bei Jung und Alt. Diese Zweiräder fahren sich aber anders, als die herkömmlichen Fahrräder. Sie unterscheiden sich in Hinblick auf Handling, Bremsen und nicht zuletzt auch wegen der deutlich höheren Geschwindigkeit, von einem Rad ohne...

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Dinslaken. Am Montag, 31. Juli, gegen 18:30 Uhr befuhr eine 58-jährige Frau aus Dinslaken mit einem Pedelec die Sterkrader Straße. In Höhe der Riemenschneiderstraße geriet sie gegen den Bordstein, sodass sie die Kontrolle über das Rad verlor und stürzte. Dabei wurde sie schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert.

1 Bild

Sparkasse und Stadtwerke eröffnen neue E-Bike-Tankstelle

Besitzer von E-Bikes und Pedelecs können sich freuen: Das Netz an Ladestellen wächst weiter. Ab sofort liefert eine öffentliche Ladestation direkt vor der Hauptstelle der Sparkasse UnnaKamen an der Bahnhofsstraße kostenlos klimaneutralen Ökostrom für Elektro-Räder. Die E-Tankstelle ist täglich zwischen 8 und 20 Uhr in Betrieb. Besonders interessant für Fahrradgruppen: Insgesamt können an der Anlage sechs E-Bikes...

1 Bild

Nah-Mobilität - E-Bikes, "Mitfahrbank" und E-Carsharing

Stefan Reimet
Stefan Reimet | Holzwickede | am 12.07.2017

Holzwickede: Rathaus | Von St. ReimetDie mobile Freizeitgesellschaft hat viele Gesichter. Dem regen Radausflugsverkehr an Wochenenden stehen verstopfte Straßen, Parkplatzsuche und schlechte Luft in den Städten gegenüber. Das Rad attraktiver machen könnten kombinierte ÖPNV-Angebote und bessere Ausschilderung. „Denn viele Kurzstrecken sind mit anderen Verkehrsmitteln als dem Auto schneller, gesünder und umweltschonender zu erreichen“, weiß...

2 Bilder

Radschnellweg GLA-BOT-E: Staufrei durch's Revier 2

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Bottrop | am 01.06.2017

Nur 53 Minuten mit dem Rad von Gladbeck über Bottrop nach Essen? Das ist noch Zukunft, aber durchaus realistisch, denn die 17 Kilometer lange Strecke soll sich weitgehend frei machen von den bisherigen Wegen, das bedeutend, schnelles und zugleich entspanntes, durchgehendes Fahren ohne Ampeln und ohne „den Kampf gegen genervte Fußgänger und radwegzuparkende Autofahrer“. Den Planern der Machbarkeitsstudie geht es vor allem um...

1 Bild

Gut geschützt auf Touren kommen - Versicherungen für Zweiräder

Bei den ersten warmen Sonnenstrahlen steigen passionierte Outdoor-Fans wieder verstärkt auf Drahtesel, Mofas und Motorräder um. Doch um mit einem Zweirad möglichst gefahrlos auf Touren zu kommen, braucht man den richti­gen Schutz. „Ohne Helm, zweckmäßige Kluft und die richtige Versicherung sollte sich niemand auf den Sattel schwingen“, rät die Verbraucherzentrale NRW zum vorsorglichen Versicherungs-Check. Damit Biker im...

1 Bild

E-Bikes: Trend erobert die Stadt - Elektrofahrräder - die moderne Art, sich fortzubewegen 1

Gehetzt und verschwitzt das letzte Stück zur Arbeit radeln und dann völlig fertig im ersten Meeting sitzen - nicht nur Menschen, die das Problem kennen, haben in den letzten Jahren das E-Bike für sich entdeckt. "Mit ihm ist man schnell unterwegs, ohne überall verschwitzt anzukommen", sagt Dirk Schmitz, Obermeister der Zweiradmechaniker-Innung Düsseldorf. "Mit ein Grund, wieso das Bike für Arbeitnehmer immer attraktiver...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Pilotprojekt Carsharing in Kettwig

Dirk-R. Heuer
Dirk-R. Heuer | Essen-Kettwig | am 09.03.2017

Die Mitglieder der Bezirksvertretung IX beauftragten während der zurückliegenden Sitzung die Verwaltung, die Umsetzung eines Carsharing-Parkplatzes. Der Platz soll am Ende des Taxistandes an der Schulstraße bereitgestellt werden. "Wir regen damit ein Pilotprojekt in Kettwig an", sagte Bezirksbürgermeister Dr. Michael Bonmann. Geprüft werden solle außerdem, ob auch eine Ladestation für Elektroautos und -fahrräder dort mit...

1 Bild

Hertener Klimapreis: jetzt bewerben

Stefanie Hasler
Stefanie Hasler | Herten | am 28.02.2017

Im Juli 2017 verleihen die Stadt Herten und die Hertener Stadtwerke unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Fred Toplak zum vierten Mal den Hertener Klimapreis. Ausgezeichnet werden in diesem Jahr Projekte, die in das Schwerpunktthema „Klimaschonende Mobilität“ passen. Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, Vereine und Initiativen sind ab sofort eingeladen, ihre Bewerbungen einzureichen. „Der motorisierte Verkehr hat...

9 Bilder

Fahrradmesse – Auftakt für die Radsaison 2017

Joachim Drell
Joachim Drell | Essen-Nord | am 20.02.2017

Auf`s Rad! Die Radmesse ist zum festen und erfolgreichen Bestandteil des Messekalenders in Essen geworden. 2017 wurde die Messe auf vier Tage ausgedehnt. In vier Hallen gibt es fast alles, was sich um das Rad dreht. Die unterschiedlichsten Fahrradtypen mit und ohne Elektromotor, Liegeräder, Lastenräder, Rennräder, Falträder, Kinderräder und Räder für Menschen mit Handicap finden sich in großer Zahl und können ausprobiert...

1 Bild

Wyler: Pedelec-Fahrerin zu Boden geschleudert

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kranenburg | am 19.02.2017

Zu einem schwerem Verkehrsunfall kam es am Samstag (18. Februar 2017) um 13.25 Uhr in Wyler. Laut Polizei befuhr eine 77-jährige weibliche Fahrzeugführerin aus den Niederlanden auf ihrem Pedelec verbotswidrig den linken Seitenstreifen der B9 aus Richtung Niederlande in Fahrtrichtung Kranenburg und beabsichtigte in Wyler vor der Kreuzung zur Straße Häffnerdeich / Alt Heerstraße die Bundesstraße im Bereich der Querungshilfe zu...

1 Bild

Unfall mit Pedelec in Wersten

Claudia Brück
Claudia Brück | Düsseldorf | am 25.01.2017

Bei einem Sturz mit seinem Pedelec - einem Elektrofahrrad - verletzte sich am Dienstagnachmittag in Wersten ein 56-Jähriger aus Oberhausen schwer. Er musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Lebensgefahr besteht nach jetzigem Stand nicht. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen war der 56-Jährige zur Unfallzeit mit seinem Pedelec auf der Kölner Landstraße in Richtung Innenstadt unterwegs. In...

1 Bild

Mehr Sicherheit

Kreis. Die Verkehrswacht Iserlohn, die auch für Menden zuständig ist, bietet am 29. Oktober um 9 Uhr auf dem Gelände der Stadtwerke Menden am Papenbusch, die die Aktion unterstützen, ein Pedelec-Training für Senioren und Einsteiger an. Bei einem Pedelec (Pedal Electric Cycle) wird der Fahrer von einem Elektroantrieb nur dann unterstützt, wenn er gleichzeitig auch selbst in die Pedale tritt. Neben Straßenverkehrsregeln soll...

4 Bilder

Training mit Pedelec macht Spaß

Dirk-R. Heuer
Dirk-R. Heuer | Essen-Kettwig | am 24.08.2016

„Nur nichts überstürzen, wenn Sie sich gleich auf das Rad setzen. Es reagiert anders als ihre normalen Räder“, sagt Prof. Dr. Gunter Zimmermeyer, stellvertretender Vorsitzender der Verkehrswacht Mülheim. Rund 20 Männer und Frauen der ersten Gruppe sitzen in einem Klassenraum der Realschule Mitte Mülheim und hören Zimmermeyer interessiert zu. Für die Verkehrswacht führt er eine Einführung in das Pedelec- oder E-Bikefahren...

1 Bild

Pedelec Fahrer aus Marl nach Unfall mit LKW im Krankenhaus

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 19.07.2016

Pedelec-Fahrer kollidiert mit dem Anhänger eines LKW und verletzt sich dabei schwer. Dienstag, gegen 6.30 Uhr, fuhr ein 29-jähriger Oer-Erkenschwicker mit seinem LKW mit Anhänger auf der Dorstener Straße und überquerte dann die Kreuzung Buerer Straße, um geradeaus weiterzufahren. Zu diesem Zeitpunkt fuhr neben ihm ein 46-jähriger Marler mit seinem Pedelec. Der 46-Jährige fuhr dabei in leichten Schlangenlinien und touchierte...

35. Blau-Gelb RTF am 3. Juli 2016 in Oberhausen 1

Rainer Gutsmann
Rainer Gutsmann | Oberhausen | am 23.06.2016

3 Strecken im Angebot Am 3. Juli 2016 richtet der Radsportverein Blau-Gelb 1928 Oberhausen e.V. seine 35. Radtourenfahrt mit Start an der Theodor-Heuss-Realschule, Tackenbergstraße 139, in Oberhausen-Klosterhardt aus. Die Startzeit der Radtourenfahrt ist von 9 - 11 Uhr. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Teilnehmen können Vereinsmitglieder und Nichtmitglieder. Das Startgeld beträgt für Wertungskarteninhaber 4,00 € und...

1 Bild

Training für Pedelec-Fahrer: Sicher unterwegs mit dem Elektrofahrrad

Claudia Prawitt
Claudia Prawitt | Lünen | am 23.06.2016

Der ADFC Selm bietet am Sonntag, 3. Juli, ein Training für Pedelec-Fahrer an. Ziel ist es, die Vermittlung von Theorie und Praxis bei der sicheren Nutzung des Pedelecs im Straßenverkehr und die Verbesserung der Routine auf dem Rad. Thema wird außerdem der sicherer Transport von Ladung auf dem Pedelec sein. Das Training findet findet von 10 bis 15 Uhr auf dem Gelände des Forschungs- und Technologiezentrums Ladungssicherung...

Pedelec-Training in Hünxe

Silvia Decker
Silvia Decker | Dinslaken | am 17.06.2016

Hünxe. Nachdem im vergangenen Jahr die Zahl der Unfälle mit Fahrern von Elektrofahrrädern, sogenannten Pedelecs, angestiegen war, reagierte die Kreispolizeibehörde auf die negative Entwicklung mit einem speziellen Pedelec-Training für Senioren. Am Dienstag, 9. August, in der Zeit von 9 bis 13 Uhr, findet auf dem Schulhof der Grundschule Bruckhausen, Waldweg 55, ein Pedelec-Training statt. Vor dem Start ins Training werden...

1 Bild

Messe für alternative Antriebsenergien und E-Bike Messe Ruhr

Stefanie Hasler
Stefanie Hasler | Herten | am 07.06.2016

Herten: Doncaster Platz/auf Ewald | 1 Million Elektrofahrzeuge sollen bis 2020 auf Deutschlands Straßen zugelassen sein – so lautet das Ziel der Bundesregierung. Während es in der Automobilbranche noch einer Förderung bedarf, erfahren elektrisch betriebene Zweiräder derzeit einen Boom. Wie umfangreich das Angebot in beiden Bereichen ist und welche Vorteile umweltbewusste Mobilität den Verbrauchern bietet, zeigen die Messe für alternative Antriebsenergien und...

4 Bilder

Grüne Post aus der Landeshauptstadt: Mehrdad Mostofizadehs`s Brief aus Düsseldorf

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Nord | am 25.05.2016

Essen: Essen-Zentrum | Regelmäßig zum Monatsende stellt Mehrdad Mostofizadeh, grüner Landtagsabgeordneter aus Essen und Vorsitzender der Grünen Landtagsfraktion in Nordrhein-Westfalen, die aus seiner Sicht wichtigsten Ereignisse der Landespolitik vor. Mehrdads Brief aus Düsseldorf: Liebe Freundinnen und Freunde, im April haben wir mit der Landtagsfraktion zum zweiten Mal den GRÜNEN Online-Check durchgeführt. Gemeinsam mit Experten der Open...

2 Bilder

Hertener Klimawoche vom 25. April bis 1. Mai

Stefanie Hasler
Stefanie Hasler | Herten | am 25.04.2016

Herten beteiligt sich gemeinsam mit Gelsenkirchen, Bottrop und Gladbeck an den Klimawochen Ruhr, einem Projekt der Klima.Expo NRW: Vier Städte in der Emscher-Lippe-Region zeigen vom 25. April bis 1. Mai gemeinsam, wie den Herausforderungen des Klima- und Strukturwandels zusammen mit den Menschen vor Ort begegnet werden kann. „Mit dem gemeinsamen Auftreten im Rahmen der Aktionswoche können wir unsere Kompetenzen bündeln und...

3 Bilder

Bochumer Schüler bauen bundesweit erste mobile und autarke eBike-Garage

Lauke Baston
Lauke Baston | Wattenscheid | am 19.04.2016

In seiner Umbauphase wurde der weiß-blaue Container von Schülern der TBS 1 gerne mal als riesiges „Dixie-WC“ bewitzelt. Doch nun lacht keiner mehr über die etwa zweieinhalb Meter hohe, zweieinhalb Meter tiefe und etwa sechs Meter lange Einhausung auf dem Schulgelände am Ostring. Verwechslungen ausgeschlossen: Man staunt nur noch über die Konstruktion, hinter deren schmuckem Design sich nachhaltige Technik verbirgt. Seit...

4 Bilder

Maifest 2016: Werbegemeinschaft plant dreitägige Großveranstaltung

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Gladbeck | am 21.01.2016

Gladbeck: Stadtgebiet | Die Planungen reichen bereits bis in das letzte Jahr zurück, jetzt wird der Ablauf konkreter: Die Werbegemeinschaft Gladbeck veranstaltet vom 6. bis 8. Mai das erste Gladbecker Maifest. Damit trennen sich die Händler von dem rund 30 Jahre alten Format „Gladbeck Total“. Das dreitägige Stadtfest soll sich dabei nicht nur auf den Bereich der Innenstadt beschränken, auch wenn hier ein Großteil der Angebote zu finden sein...

1 Bild

Polizei Düsseldorf: Wersten: Pedelec - Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Jürgen Thulke
Jürgen Thulke | Düsseldorf | am 21.12.2015

Düsseldorf Nachrichten Samstag, 19. Dezember 2015, 11.50 Uhr Ein 83 Jahre alter Mann wurde am Samstagmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Harffstraße schwer verletzt. Er befindet sich in stationärer Behandlung. Der Fahrer ( 54 Jahre alt ) eines Opel PKW hatte zur Unfallzeit auf dem Parkstreifen der Harffstraße kurz mit seinem Wagen angehalten, um seine zehnjährige Tochter dort aussteigen zu lassen. Als diese die...

1 Bild

Unfall mit Pedelec auf dem Gehweg

Holger Crell
Holger Crell | Wattenscheid | am 06.10.2015

Am Montag (5.) kam es gegen 15 Uhr am Wattenscheider Hellweg zu einem Verkehrsunfall, bei dem die Fahrerin eines Elektrofahrrades leicht verletzt wurde. Die 74-Jährige hatte den Gehweg in Richtung Essen befahren und war an einer Grundstücksein- und ausfahrt mit einem Auto zusammengestoßen, das auf den Hellweg einfahren wollte. Die Radfahrerin wurde glücklicherweise nur leicht verletzt und musste zur ambulanten Behandlung...