Skulptur

Betonkurs! (3-tägig) - Ferienkurs 2

Silke Noltenhans
Silke Noltenhans | Hamminkeln | vor 15 Stunden, 29 Minuten

Hamminkeln: Kreativhof Lehmberg | Beton ist ein vielseitiger Werkstoff: gießen, skulptieren, modellieren sind möglich. Anschließend könnt ihr das Gestaltete bemalen und es sind tolle Highlights für euer Zimmer oder den Garten! Wir sprechen am ersten Tag ab, was ihr euch wünscht und was wir machen können. Kinder ab 10 Jahre, pro Termin 38 € inkl. Getränke und Material Anmeldeschluss: 10.06.2018 Anmeldung uns Info unter:...

Bildergalerie zum Thema Skulptur
38
29
28
27

Traum-, Wächter- oder Glückstürme! (2-tägig) - Ferienkurs

Silke Noltenhans
Silke Noltenhans | Hamminkeln | vor 15 Stunden, 37 Minuten

Hamminkeln: Kreativhof Lehmberg | Ein bunter Hingucker im Zimmer, auf Fensterbänken, im Garten und auf Balkonen! Farbenfroh könnt ihr Holzklötze, Baumscheiben, Steine etc. mit Mustern und Motiven gestalten. Sägen und Bohren gehört auch dazu! Aus den Einzelteilen könnt ihr Türme bauen, die euch und anderen Freude machen. Anmeldeschluss: 10.06.2018 Kinder ab 8 Jahre, pro Termin 29 € inkl. Getränke und Material Anmeldung uns Info unter:...

2 Bilder

Speckstein bearbeiten

Silke Noltenhans
Silke Noltenhans | Hamminkeln | vor 16 Stunden, 15 Minuten

Hamminkeln: Kreativhof Lehmberg | Ob Handschmeichler oder eine kleine Figur - auf jeden Fall gibt es euren Stein kein zweites Mal! Es gibt zwei Termine: 16.07.2018, 9.30-13 Uhr, oder 28.08.2018, 9.30-13 Uhr, für Kinder ab 8 Jahre, pro Termin 22 € inkl. Getränke und Material Anmeldeschluss: 10.06.2018 / Anmeldungen schon jetzt möglich! Ein Stein ist nicht einfach ein Stein! Steine sind unterschiedlich „hart“ und haben viele wunderschöne Farben und...

14 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Wat guckstu denn da?!? - Nackter im Zoopark - Sonne lockt Sonnenanbeter auf die Wiesen... Vollbild!!! 22

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Düsseldorf | am 17.04.2018

Düsseldorf: Skulptur | * Wer liegt denn da und sonnt sich? Es ist ein / der LIEGENDER MANN! :D Hierbei handelt es sich um eine große Plastik des Bildhauers Kurt-Wolf von Borries! Eigentlich war geplant, sie in Düsseldorf-Garath im Wohngebiet aufzustellen! Aber nun liegt / steht dieser LIEGENDE MANN im schönen Park in Düsseldorf-Zoo! Und ich finde, da ist dieser LIEGENDE MANN auch besser aufgehoben! Gestern habe ich ihn nun von...

1 Bild

Skulptur „Porscheplatz“ steht auf einer Fläche des Glück-auf-Parks

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-Süd | am 17.04.2018

Die Skulptur "Porscheplatz", des gebürtigen Essener Künstlers Meuser, hat eine lange Reise hinter sich, von St. Georgen im Schwarzwald bis nach Essen. Hier steht sie nun auf einer Fläche des Glück-auf-Parks direkt gegenüber dem Museum Folkwang im Essener Südviertel. Nun fehlt noch der abschließende Anstrich, der nach Vorgaben des Künstlers, erfolgen wird. Sobald die Arbeiten abgeschlossen sind, wird die Skulptur mit einer...

5 Bilder

„Ausdruck durch Bewegung!“

Künstler Heinz Rosentreter stellt seine neuste Skulptur vor Inzwischen ist der Künstler Heinz Rosentreter in seinem Atelier auf Gut Steinbeck mehr als zuhause. Seit bereits vier Jahren lässt er hier seiner Kreativität freien Lauf. Das zeigen seine zahlreichen Kunstwerke, die in den vergangenen Jahren in dem idyllisch gelegenen Atelier entstanden auf beeindruckende Weise. Jetzt stellte Heinz Rosentreter sein neustes Werk...

1 Bild

Neue Skulptur feierlich eingeweiht

„Kunst klar sichtbar machen – auch das muss zu unserer Stadt gehören.“ Das betont Bürgermeister Daniel Zimmermann am vergangenen Freitag, 13. April, bei der Einweihung der Bronzeskulptur „Umfangend umfangen“ von Karl-Heinz Pohlmann. Sie wird künftig ihren festen Platz im Foyer der Volkshochschule an der Tempelhofer Straße haben. Es ist ein weiterer Baustein im Rahmen des Projekts „Kunst im Öffentlichen Raum“. Früherer Leiter...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Revier-Skulptur

Bochum: Kunstzentrum IBKK | Thomas Herrmann-Meisterernst, Studierender der Bildhauerei am IBKK bei Andrzej Irzykowski, präsentiert auf der Rasenfläche vor dem Institutsgebäude die erste Stufe einer raumgreifenden Skulptur. Das Werk zitiert Versatzstücke des Kulissen- und Bühnenbaus, wie wir es zum Beispiel vom Theater her kennen und nimmt dabei die Formensprache reviertypischer Industriearchitektur auf. Auch die Farbigkeit erinnert an rostende Elemente...

1 Bild

Fast fertig: Fischskulptur für den H6-Garten

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 12.04.2018

Uwe Schorn und Hubertus Knopff nähern sich der Fertigstellung ihrer Skulptur, einem kybernetischen Fisch-Objekt, für den diesjährigen Skulpturengarten des H6, der am Samstag, 5. Mai, eröffnet wird. Skulptur ist beweglich Das Besondere, die Besucher können die Skulptur in Bewegung versetzen. Mehrere Motoren und ein Dynamo sorgen dabei für den Antrieb. Wenn der an einer Kurbel dreht, gerät der Fisch in eine wellenförmige...

21 Bilder

Düsseldorf entdecken: Campus der Heinrich-Heine-Universität 17

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 08.04.2018

Düsseldorf: Universitätsstraße | Am Anfang war die Medizin Die Uni Düsseldorf verdankt ihre Existenz der bildungspolitischen Offensive der 1960er Jahre. Schon seit 1907 gab es in Düsseldorf eine Akademie für praktische Medizin. Sie war an die damaligen Städtischen Krankenanstalten in Bilk angeschlossen und wurde 1923 zur Medizinischen Akademie. 1965 veranlasste das Land NRW den Ausbau zur Volluniversität mit medizinischer sowie...

2 Bilder

Tolle Skulptur mit genialer Bearbeitungstechnik 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 06.04.2018

Essen: Grugapark | Vor einem halben Jahr präsentierte der Künstler Ewerdt Hilgemann seine Skulptur - Imploded Pyramid - im Grugapark. Arbeiten des Künstlers stehen u.a. in Ko-Yang City und New York und jetzt auch unterhalb des Lindenrunds. Die "Implosionen" - ein Schwerpunktthema des Künstlers - entstehen mit einer Vakuumpumpe, in dem der Inhalt, Luft oder Wasser, aus den verschweißten Edelstahlhohlkörpern nach und nach abgepumpt wird. Durch...

1 Bild

"Zentrale Position" ... könnte man sagen 5

Andreas Nickel
Andreas Nickel | Lünen | am 16.03.2018

Schnappschuss

1 Bild

Einweihung der Beleuchtung des Denk- und Mahnmals „Alte Rheinbrücke“ an der Zitadelle

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 14.03.2018

Bei Einbruch der Dämmerung ist es endlich soweit: Die Skulptur aus Resten der alten Rheinbrücke an der Zitadelle erstrahlt in weißem Licht. Die Struktur der Stahlkonstruktion ist aus vielen Perspektiven und Entfernungen gut erkennbar. Sie hebt sich wohltuend und weit sichtbar von der Beleuchtung der Zitadelle ab. 2014 hatte der Weseler Künstler Twan Schutten die Reste der alten Rheinbrücke auf der Wiese vor der Musik- und...

1 Bild

Filvorführung "Der Torschrei"

Mont-Cenis Gesamtschule
Mont-Cenis Gesamtschule | Herne | am 07.03.2018

Herne: Akademie Mont-Cenis | Der historische Verein "Hün und Perdün" und ein Schülerteam der Mont-Cenis Gesamtschule haben einen Film über die vergessene Skulptur auf ihrem Schulhof gedreht. Der Film wird nun öffentlich in der Akademie Mont-Cenis präsentiert. Die Skulptur aus Grünsandstein der Künstlerin Elisabeth Hoffmann ist vom Schulhof der Sodinger Gesamtschule nicht wegzudenken. Doch was es mit den drei Menschen auf sich hat, die mit...

52 Bilder

Der Sturz der rebellierenden Engel

Bochum: Kunst- und Galeriehaus | Mit der 86. Ausstellung im Kunst- und Galeriehaus hat der "Bund internationaler Künstler" ein besonderes Wagnis unternommen. Künstlerinnen und Künstler wurden zur Arbeit nach einem historischen Werk aufgerufen. Mit welchen Mitteln und Motiven befassen sich Künstlerinnen und Künstler heute, um dem Thema „Der Höllensturz“ Gestalt zu geben? Die Ergebnisse zum 1562 von Pieter Bruegel d. Ä. gemalten Meisterwerk „Der Sturz der...

1 Bild

FROST XI - eisige Skulptur

Schnappschuss

2 Bilder

Der "Eiserne Schmied verlässt das Hagener Stadtmuseum - Letztes Exponat umgezogen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 28.02.2018

Als mahnender Türöffner für Hagens Geschichte begrüßte der „Eiserne Schmied von Hagen“ mehr als zwei Jahrzehnte lang die Besucher im Eingangsbereich des Stadtmuseums in Hagen-Eilpe. Nun musste der imposante Riese mit Umzug des Museums als letztes Exponat seinen angestammten Standort in der Wippermann-Passage verlassen. "Unter den wenigen noch bekannten Nagelfiguren aus der Zeit des Ersten Weltkriegs nimmt der ‚Eiserne...

1 Bild

Ist sie es oder ist sie es nicht???? 6

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 18.02.2018

Kamp-Lintfort: Mesenhol | Die Frage könnte man sich hier stellen, ob es sich hier um die Berliner Mauer handelt? Nein sie ist es nicht. Soviel kann gesagt werden.

14 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Kleiner Spaziergang an der Königsallee 36

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Düsseldorf | am 07.02.2018

Düsseldorf: Königsallee | * Kö-Spaziergang 24. Januar 2018 Der Bergische Löwe Auf einem kleinen Spaziergang entdeckte ich unter anderem auch eine Bronze Skulptur des Bergischen Löwen an der Königsalle. Der Bergische Löwe in Düsseldorf (Auszug hier gefunden) Ein Standbild des Bergischen Löwen aus dem Düsseldorfer Wappen hatte eine wechselvolle Geschichte. Anfang 1916 wurde auf dem Graf-Adolf-Platz ein großes Standbild...

4 Bilder

Neanderart-group Ausstellung in der Kunstmüllerei über Karneval verlängert..

Düsseldorf: Kunstmuellerei.com | die NEANDERARTgroup Eröffnungsausstellung ,,open your eyes" in der Kunstmüllerei von Sonja Zeltner-Müller geht in die Verlängerung und kann jetzt bis 24. Februar immer Mittwoch und Samstag besucht werden...  immer 12-18 Uhr oder nach Vereinbarung - Kunstmüllerei, Witzelstr. 7, 40225 Düsseldorf http://www.kunstmuellerei.com  http://www.neanderart.de/ zur Ausstellungseröffnung ist das Kamerateam des Künstlerkanals von...

1 Bild

"Im nächsten Leben ... 20

Regine Hövel
Regine Hövel | Dinslaken | am 22.01.2018

Dinslaken: Wohnungswald | Schnappschuss

8 Bilder

Erste Einweihung der Aktion ,,Kunst im öffentlichen Raum,, Monheim am Rhein 1

Helmut Kuhnhenn
Helmut Kuhnhenn | Monheim am Rhein | am 13.01.2018

Im Rahmen der städtischen Aktion .. Kunst im öffentlichen Raum..wurde nun das erste Projekt eingeweiht. Es handelt sich um die Skulptur .. Schrei nach Freiheit.. des ursprünglich aus dem Irak stammenden Künstlers Saman Badawai. Das Werk wurde am Samstag den 13.1.18 um 12 Uhr vom Künstler und BM im/am Kreisverkehr Baumberger Chaussee/Knipprather Str. der Öffentlichkeit übergeben. Das Kunstwerk steht auf dem Kreisel. Saman...