Meerbusch

Beiträge zum Thema Meerbusch

Kultur
  3 Bilder

CD Review "Der Ole"
Durch die Zeit mit "der Ole" aus Meerbusch

Pünktlich zur Jahrtausendwende kam eine Band auf die Welt, die für Furore im Punkrockbereich sorgte.  Massendefekt war eine Horde junger Rabauken, die mächtig Lärm machten und durch ihre Kontinuität und Ihren Ehrgeiz aus der Masse hervor stach.  Damals noch mit Ole als Sänger, den ich auch in dieser Zeit kennen lernen durfte. Irgendwann kam der Bruch und Massendefekt formierte sich neu und Ole geriet in die Versenkung. Komplett raus aus dem gesamten Musikbereich.  Jetzt sind 20 Jahre...

  • Düsseldorf
  • 13.08.20
Natur + Garten
  10 Bilder

Neues von den Blühpatenschaften
Und das hätte van Gogh gefallen: Sonnenblumenfelder

Die BlühpatenschaftenDie Aktion "Blühpatenschafen" geht in die nächste Runde. Im Juni hatte ich davon berichtet, dass seit dem vergangenen Jahr Meerbuscher Landwirte Blühstreifen auf ihren Äckern zu Verfügung stellen, Bürger das Saatgut dafür stiften und die Landwirte die Streifen auf eigene Kosten verdoppeln. So gibt es Nahrung und Lebensraum für Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und Co. Das Ergebnis dieser schönen Initiative kann sich sehen lassen. Anfangs blühten vor allem Mohnblumen,...

  • Düsseldorf
  • 20.07.20
  •  14
  •  6
Natur + Garten
Blüten, soweit das Auge reicht.
  14 Bilder

Wildblumen am Feldrand
Das hätte Monet auch gefallen: Mohnblumen und mehr

Mohnblumen, Kornblumen, Kamille...Früher waren sie überall und wir haben sie lange vermisst. Sie schienen schon ausgestorben - jetzt gibt es sie wieder: Streifen an den Feldern mit Mohnblumen, Kornblumen und Kamille. Blau-weiß-rot: Auch Claude Monet hätte sicher seine Freude an den wunderbaren Blumen gehabt! "Büschelschön" Eine Prise Lila bringt die "Phacelia" aus der Familie der Raublattgewächse ins Feld. Aber was ist schon dieser botanische Name gegen so herrliche Bezeichnungen wie...

  • Düsseldorf
  • 17.06.20
  •  19
  •  4
Kultur
Die verwaisten Wagen des Circus Traber in Kaarst
  16 Bilder

Corona und die Folgen
Circus in Not

Zwischen Meerbusch und Neuss Der Wirtschaftsweg von Meerbusch über Kaarst nach Neuss ist eine ideale Fahrradstrecke. Er führt vorbei an Feldern, Bauernhöfen, Reitställen und der Villa Lauvenburg mit ihrem Pferdegestüt. Hier kann es vorkommen, dass nicht nur Pferde die Straße passieren, sondern auch Kröten. Umso überraschter war ich, als ich unterwegs hinter einem geöffneten Gittertor den bunt bemalten Wagen des Circus Traber entdeckte - ein wahrer Eyecatcher. Als ich mich neugierig...

  • Düsseldorf
  • 15.05.20
  •  23
  •  5
Kultur
Der "Siebenschmerzenweg" führt durch Felder zur Niederdonker Kapelle. Der Weg ist ein alter Pilgerpfad. Auf ihm stehen sieben Stationshäuschen mit den Bronzen der "Sieben Schmerzen Marias" von Kurt Zimmermann (1949).
  21 Bilder

Corona - Tapetenwechsel VI
Karfreitag unterwegs in Meerbusch

Am Karfreitag sind wir bei schönstem Frühlingswetter mit dem Fahrrad unterwegs in Meerbusch, abseits der üblichen Strecken, vorbei an Rapsfeldern und Gehöften zum Dyckhof und zur Kapelle Niederdonk "Maria in der Not" in Büderich. In dieser Kapelle ist das Gnadenbild, eine Pietà, seit langer Zeit Anziehungspunkt für Gläubige. Rund um den Dyckhof, eine Wasserburg mit barockem Turm, führt ein Kreuzweg mit 14 Stationshäuschen. Hier findet immer Anfang September eine stimmungsvolle...

  • Düsseldorf
  • 10.04.20
  •  15
  •  6
Reisen + Entdecken
Auf dem Meerbuscher Rheindamm.
  19 Bilder

Ausflugstipp
Herbstliche Radtour durch Meerbusch

Herbstliche Radtour durch Meerbusch Meerbusch ist eine junge Stadt und als gut betuchter linksrheinischer Vorort von Düsseldorf bestens bekannt. Die Stadt wurde 1970 aus acht Gemeinden gegründet und hat inzwischen mehr als 55.000 Einwohner. Sie bezeichnet sich gerne als Stadt im Grünen - und es stimmt: Abseits der größeren Stadtteile wird noch intensiv Landwirtschaft betrieben und man ist schnell in der Natur. Besonders attraktiv ist die Kilometer lange Route über den Rheindamm von...

  • Düsseldorf
  • 11.11.19
  •  19
  •  5
Natur + Garten
Der restaurierte neugotische Gartenpavillon, Gartenseite, (zwischen 1820 und 1836)  gilt als Wahrzeichen von Meerbusch.
  23 Bilder

Ausflugstipp
Der Park von Haus Meer in Meerbusch-Büderich

Ihr Wahrzeichen ist ein dekorativer Gartenpavillon aus dem frühen 19. Jahrhundert, aber Meerbusch ist eine junge Stadt. Der linksrheinische Vorort von Düsseldorf mit rd. 55.000 Einwohnern entstand 1970 im Zuge der kommunalen Gebietsreform. Der Name "Meerbusch" führt jedoch weit zurück in die Geschichte. 1166 stiftete Gräfin Hildegunde von Meer das Prämonstratenerinnenkloster Meer. Es entwickelte sich zu einem bedeutenden geistig-kulturellen und wirtschaftlichen Zentrum in der Region. Das...

  • Düsseldorf
  • 12.06.19
  •  18
  •  9
Kultur

Kolumne: Numismatik in Meerbusch

Die Numismatik ist die wissenschaftliche Beschäftigung mit dem Geld und seiner Geschichte. Sie wird landläufig auch Münzkunde genannt. Meerbusch heißt eine Kleinstadt in unmittelbarer Nähe zur nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf. Sie gilt als reichste und wohlhabendste Kommune des westdeutschen Bindestrich-Bundeslandes. Was allerdings auch nicht von ungefährt kommt. "Wir haben ein attraktives Wohnangebot für dei Ministerialbürokratie und Lobbyisten aus Düsseldorf...

  • Duisburg
  • 17.05.19
Natur + Garten
Kirschblüte auf der Büdericher Allee.
  8 Bilder

Ausflugstipp: Kirschblütenfest in Meerbusch-Büderich
La Vie en Rose - Fortsetzung

Die Kirschblüte auf der La Madeleine Allee in Kaarst ist vorbei, aber in Meerbusch-Büderich stehen die japanischen Kirschbäume jetzt in voller Blüte. Am Sonntag, 28. April, findet im Park des Hallenbades ab 13.00 Uhr das erste Meerbuscher Kirschblütenfest statt. Die Stadt und der Freundeskreis von Meerbusch/Shijonawate richten das Fest gemeinsam aus. Die Besucher dürfen sich auf Trommler, Tänzer, Ikebana und kulinarische Leckerbissen aus Japan freuen. Der japanische Generalkonsul in NRW,...

  • Düsseldorf
  • 14.04.19
  •  16
  •  8
Ratgeber
(von links nach rechts): Stephan Benninghoven (Referent für Wirtschaftsförderung der Stadt Meerbusch), Johanna Krapp (Projektleiterin der „Faszination Heimtierwelt“), Alexandra Schellhorn (Stadtmarketing-Beauftragte der Stadt Meerbusch), Stephan Schlüter (Geschäftsführer des Veranstalters takefive-media GmbH).

Faszination Heimtierwelt 2019
Stadt Meerbusch bleibt bevorzugte Veranstaltungsstätte für tierisches Messehighlight

Die Heimtiermesse für die ganze Familie am 29. und 30. Juni 2019 // Bewusste Entscheidung und besonders attraktiv: Messestandort AREAL BÖHLER in Meerbusch Unter starken Vorzeichen tritt die „Faszination Heimtierwelt“ auch 2019 in Meerbusch den Beweis ihrer zentralen Bedeutung innerhalb der Heimtierbranche an. Auf zwei erfolgreiche Jahre blickt die Heimtiermesse bereits zurück und findet zum nunmehr dritten Mal auf dem AREAL BÖHLER in Meerbusch statt. Der optimale Standort, die große...

  • Düsseldorf
  • 09.04.19
Sport
Wieder kein Glück: Der VfB Speldorf bleibt in diesem Jahr ohne Sieg in der Liga.

Fußball-Oberliga
Speldorfer K.o. in der Nachspielzeit

Ganz nah stand der VfB Speldorf vor dem ersten Sieg in diesem Kalenderjahr. Doch im Oberliga-Auswärtsspiel beim TSV Meerbusch kassierte die Elf von Trainer Ryoji Ishikawa drei Minuten vor dem Ende den Ausgleich und in der Nachspielzeit sogar noch den Gegentreffer zum 1:2. Dabei hatten sich die Mülheimer im Vergleich zum Heimspiel gegen die SSVg Velbert deutlich gesteigert - und das obwohl Meerbusch als Fünfter auch zur Verfolgergruppe der Oberliga Niederrhein gehört. Die Defensive stand auch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.03.19
Blaulicht

Tatverdächtigen für Geldautomatensprengungen und Einbrüchen auf der Spur
Am Niederrhein - Kriminelle Bande geschnappt!

Nach intensiven Ermittlungen ist eine Ermittlungskommission der Kreispolizeibehörde Wesel einer Bande von Geldautomatensprengern auf die Schliche gekommen. Das Trio steht im Verdacht, am 14. Oktober vergangenen Jahres einen Geldautomaten an der Franz-Haniel-Straße in Moers gesprengt zu haben. Zeugen beobachteten vermummte Personen, die mit einem roten VW Golf mit Duisburger Kennzeichen vom Tatort geflüchtet sind und nach derzeitigen Erkenntnissen auch für weitere Sprengungen von Geldautomaten...

  • Moers
  • 15.03.19
Politik

Rainer Matheisen MdL: Die Freien Demokraten setzen sich für die Verbesserungen sämtlicher Verkehrsträger ein

Gute Nachrichten für Dormagen, Kaarst und Meerbusch: Für den Erhalt der Landesstraßen gibt es in diesem Jahr mehr Geld aus Düsseldorf. Die Landesregierung hat jetzt die Verteilung der 175 Millionen Euro Landesmittel bekanntgegeben. „Der Rhein-Kreis Neuss profitiert davon mit 500000 Euro“, erklärt der FDP-Landtagsabgeordnete Rainer Matheisen. „Die NRW-Koalition hat die Mittel für den Erhalt der Landesstraßen seit Regierungsübernahme kontinuierlich gesteigert. Das kommt uns vor Ort zu Gute....

  • Düsseldorf
  • 08.03.19
Kultur

Kolumne: Keltenkreuze in Meerbusch

Das Keltenkreuz ist ein Balkenkreuz mit verlängerten Stützbalken, bei dem um den Schnittpunkt der Balken ein Ring liegt. In der Heraldik wird diese Kreuzform als Radkreut oder Mitsommerkreuz bezeichnet. Nahe der nordrhein-westfälischen Hauptstadt Düsseldorf gelegen ist Meerbusch trotzdem ein Teil des Niederrheins. Hier befindet sich auch das Zentrum der (nieder-)rheinischen Keltenforschung. "Eigentlich dachten wird, hier liegt das Grenzgebiet zwischen dem freien Germanien und dem römischen...

  • 01.11.18
Sport
vom Sonntag aus der Oberliga Niederrhein und der Landesliga Niederrhein

Last minute Sieg für die SSVg 02 Velbert im Heimspiel, SC Velbert und TVD mit Auswärtsniederlagen

Julian Kray ist der Matchwinner für die SSVg 02 Velbert, er traf in der 90 Minute und macht den Sieg gegen Union Nettetal perfekt. Beide Mannschaften mussten das Meisterschaftsspiel mit 10 Mann beenden. Zuerst musste Max Machtemes (Velbert) in der 76. Minute den Platz verlassen, in der 84. Minute folgte ihm dann Toni Weis von Union Nettetal. Mit dem 1:0 Sieg springt die SSVg 02 nun wieder auf Rang drei der Tabelle. Der SC Velbert verlor sein Auswärtsspiel beim TSV Meerbusch mit 2:0 und...

  • Velbert
  • 16.09.18
Sport
Fußball

Oberliga und Landesliga Fußball, bleiben die Velberter Mannschaften oben dran?

Unterschiedliche Erfolge und Niederlagen erlebten die drei Velberter Fußballvereine, SSVg 02, SC Velbert und TVD Velbert.in der vergangenen Fußballwoche. Zwar verlor die SSVg 02 das Stadtderby beim SC Velbert mit 1:2 und fiel auf Rang 4 in der Oberliga Niederrhein zurück, dafür konnte die SSVg 02 aber den amtierenden Niederrhein Pokalsieger Rot-Weiss Oberhausen mit 6:5 n.E. in der zweiten Runde des Niederrhein Pokals aus dem Wettbewerb schießen und ist eine Runde weiter. Der SC Velbert...

  • Velbert
  • 14.09.18
Überregionales

Gelbe Anakonda konnte eingefangen werden

Das Ordnungsamt der Stadt Meerbusch bat heute Mittag, 29. August 2018,  um Unterstützung durch einen Reptilienfachmann der Feuerwehr Düsseldorf bei der Suche nach einer Anakonda in einem See in Meerbusch. Durch den Experten aus der Landeshauptstadt konnte nach kurzer Suche auf dem See zusammen mit der Feuerwehr Meerbusch das Tier sicher gefangen werden.Die rund vier Meter lange, normalerweise im Amazonas heimische Würgeschlange wird zunächst nach Düsseldorf gebracht, um diese dann im Laufe des...

  • Düsseldorf
  • 29.08.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
Meerbuschs Bürgermeisterin Angelika Mielke-Westerlage (l.) im Gespräch mit der Projektleiterin der „Faszination Heimtierwelt“ Johanna Krapp und Veranstaltungsleiter Stephan Schlüter. (Foto: Gerlach)

Faszination Heimtierwelt 2018: Attraktives Messehighlight für die Stadt Meerbusch

Meerbuschs Bürgermeisterin Angelika Mielke-Westerlage zur Eröffnung vor Ort // Heimtiermesse für die ganze Familie präsentierte sich zum zweiten Mal erfolgreich am vorletzten Juni-Wochenende // AREAL BÖHLER in Meerbusch bietet erstklassige Messe-Location Nach einer gelungenen Premiere im vergangenen Jahr ging die Heimtiermesse „Faszination Heimtierwelt“ am 23. und 24. Juni auf dem AREAL BÖHLER in Meerbusch in die zweite Runde. Die Faszination Heimtierwelt begeisterte am vorletzten...

  • Düsseldorf
  • 03.07.18
  •  1
  •  1
Überregionales
Die neue Buslinie SB52

Von Osterath direkt in den Düsseldorf Norden-Flott über den Rhein mit der neuen Schnellbuslinie SB52

 Von Meerbusch aus geht es im neuen Jahr ganz flott über den Rhein – in 23 Minuten von Osterath zum Aquazoo: Gemeinsam mit den Städten Meerbusch und Düsseldorf richtet die Rheinbahn zum Fahrplanwechsel ab Montag, 8. Januar 2018, die Schnellbuslinie SB52 ein. Die neue Linie führt über folgende Haltestellen: Meerbusch-Osterath Bf – Wienenweg – Kapellenstraße – Hoterheide – Reha-Klinik – Strümp, Kirche – Schillerstraße – Plüschowstraße – Freiligrathplatz – Messe Ost/Stockumer Kirchstraße –...

  • Düsseldorf
  • 08.01.18
Ratgeber

Neue Praxis für Lungenheilkunde in Meerbusch

Die Lunge ist eins der wichtigsten Organe des Körpers. Umso schwerwiegender, wenn sie erkrankt: Erkrankungen der Atemwege zählen zu den häufigsten Krankheiten auf unserem Globus. Nach Angaben der WHO ist die entzündliche chronisch-obstruktive Erkrankung der unteren Atemwege, kurz COPD (chronic obstructive pulmonary disease) genannt, weltweit die vierthäufigste Todesursache. Allein in Deutschland leiden laut einer Studie des Robert Koch-Instituts 10 bis 15 Prozent der Erwachsenen an einer...

  • Düsseldorf
  • 15.08.17
Natur + Garten
die Zuckerrübe
  13 Bilder

"Rohstoff" Ernte mal anders!

Ein Grimme Maxtron 620, 530 PS, Leergewicht von 30 Tonnen, Zuladung 22 Tonnen (33 cbm) auf Raupen. https://youtu.be/Pz9B9-x0xgo

  • Kleve
  • 10.10.16
  •  2
  •  2
Überregionales

Bundespolizei nimmt Diebesbande fest

Am Mittwoch, 22. Juli 2015, durchsuchte die Bundespolizei im Auftrag der Staatsanwaltschaft Kleve zwei Wohnungen in Kevelaer und eine Wohnung in Meerbusch. Hierbei konnte umfangreiches Beweismaterial sichergestellt werden. Seit Mai diesen Jahres ermittelt die Bundespolizeiinspektion Kleve gegen eine fünfköpfige algerische Tätergruppe im Alter von 17 bis 29 Jahren aus dem Raum Kevelaer, die fortgesetzt Diebstähle überwiegend in Zügen auf der Bahnstrecke Kleve-Düsseldorf begehen. Den...

  • Kleve
  • 22.07.15
Kultur
  2 Bilder

Gospelkonzert Tour-Repertoire - Spirit of Joy und Sweet Chariot als Botschafter in Florida 2015

Gospelchöre als Botschafter für Meerbusch und Düsseldorf „on Tour“ in Florida im Februar 2015 Unter dem Motto „With one voice, one heart, one love to one God” starten über 60 SängerInnen der bekannten Gospelchöre Spirit of Joy (Meerbusch) und Sweet Chariot (Düsseldorf) am 5. Februar 2015 mit ihrer Band zu einer 12tägigen Konzerttournee nach Florida. Reisen in die Staaten sind immer ein ganz besonderes Highlight. Neben einer disziplinierten Vorbereitung und Stimmbildung in kleinen...

  • Düsseldorf
  • 07.01.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.