Geschockter Frau die Handtasche entrissen

Anzeige

Am Donnerstag (18.) kam es an der Elisabethstraße (Höhe Haus-Nr. 11) gegen 15.10 Uhr zu einem Raubüberfall auf eine Wattenscheiderin.

Die 49-Jährige hatte in unmittelbarer Nähe ihre Wohnung verlassen, als ein Räuber sie unvermittelt von hinten ansprang und ihr die Handtasche mitsamt Bargeld entwendete. Die Frau wurde bei dem Überfall leicht verletzt und nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen.

Zeugen gesucht

Aufgrund ihres Schockzustandes konnte sie keinerlei Hinweise auf den Täter geben.
Wer hat den hinterlistigen Überfall beobachtet? Das Wattenscheider
Regionalkommissariat (KK 34) hat die Ermittlungen aufgenommen und
bittet unter der Rufnummer 02327/963-8405 (-4441 außerhalb der
Geschäftszeit) um Täter- und Zeugenhinweise.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.