Raub auf Oststraße am hellichten Tag

Anzeige
Am Montag gegen 9 Uhr wurde ein junger Mann (24) auf der Oststraße Opfer eines Raubüberfalls.

Der 24-jährige Mann befand sich um 9 Uhr auf der Oststraße - in Höhe der Freiheitstraße -, als er zur Herausgabe seiner Geldbörse aufgefordert wurde. Der Wattenscheider kam der Forderung nicht nach und wurde durch zwei Täter festgehalten. Der Dritte durchsuchte den Mann und nahm das Portemonnaie mit persönlichen Gegenständen und Bargeld an sich.
Die drei Täter flüchteten in unbekannte Richtung. Das Wattenscheider Fachkommissariat (02327/963-8405 oder 0234/909-4441) ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.