Rosenmontag: Vier Buslinien in WAT auf anderen Wegen

Anzeige
(Foto: Stadtspiegel-Archiv)

Wegen des Karnevalsumzugs der Gänsereiter durch Höntrop und Sevinghausen kommt es am Rosenmontag (16.) in der Zeit von etwa 10.30 bis gegen 18.30 Uhr, bei den Linien 363, 365, 389 und 390 immer wieder zu Behinderungen und veränderten Fahrwegen.

Vier Linien betroffen


Dabei müssen die Busse zwischen den Haltestellen Höntrop Kirche, Höntrop S-Bahnhof, Elchweg und Alter Zoll bei Bedarf kurzfristig umgeleitet werden.
Bei Sperrung der Kreuzung Höntroper Straße/ Wattenscheider Hellweg/ Westenfelder Straße wird die Haltestelle „Höntrop Kirche“ für die genannten Buslinien in beiden Fahrtrichtungen zum Sachsenring verlegt.
Ferner können folgende Haltstellen zeitweise nicht angefahren werden:

• Linie 363: Alter Zoll, Im Loh und Höntrop Kirche

• Linie 365: Talstraße, Höntrop S-Bahnhof, Höntrop Kirche

• Linie 389: Elchweg, Gerdes Feld, Horneburg, Mattenburg, Höntrop S-Bahnhof, Höntrop Kirche

• Linie 390: Munscheider Straße, Am Luftschacht, In der Mark, Talstraße, Höntrop S-Bahnhof. Höntrop Kirche

Auf den Linien 363, 365 und 390 werden ab etwa 12 Uhr auf Teilstrecken zusätzliche Fahrzeuge für die An- und Abfahrt zum Karnevalsumzug eingesetzt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.