Tresor aus Firmenlager an der Oststraße entwendet

Anzeige
(Foto: Polizei-Archiv)

In der Zeit von Mittwoch (6. November), 19 Uhr, auf Donnerstag (7. November), 3.50 Uhr, drangen unbekannte Täter in ein Geschäftshaus an der Oststraße in der Wattenscheider Fußgängerzone ein.

In der ersten Etage brachen die Ganoven die Tür zu einem Warenlager eines ansässigen Textilgeschäftes auf und durchsuchten die Räumlichkeiten nach Diebesgut. Unter Mitnahme eines Tresors verließen die Kriminellen das Lager. In der zweiten Etage kam es dann zu einem weiteren Einbruchsversuch in eine Praxis, dieser scheiterte jedoch. Auch an mehreren Fenstern zu einer
Versicherungsfiliale machten sich die Täter zu schaffen, aber auch
hier misslangen die Einbruchsversuche. Schlussendlich flüchteten die
Einbrecher unerkannt vom Tatort.

Das Bochumer Kriminalkommissariat 13 ermittelt nun. Unter der Rufnummer 0234/909-4131 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) werden Täter- und Zeugenhinweise erbeten und entgegengenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.