Geschäftshaus

Beiträge zum Thema Geschäftshaus

Blaulicht

Ermittlungen der Kripo dauern an
Dachgeschosswohnung steht in Flammen

Am Montagmorgen, 20. Januar, gegen 8.30 Uhr kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand in einer Dachgeschosswohnung. Diese befindet sich in einem Wohn- und Geschäftshaus an der Kirchstraße in Moers. Die Bewohner blieben unverletzt. Die Feuerwehr löschte die Flammen und lüftete die Wohnungen. Die betroffene Wohnung ist derzeit nicht bewohnbar. Es entstand Sachschaden an dem Gebäude. Die Höhe steht derzeit nicht fest. Polizisten sperrten die Kirchstraße im Bereich der Oberwallstraße...

  • Moers
  • 20.01.20
Blaulicht

Vermeintlicher Gasgeruch entpuppt sich nach Erkundung der Feuerwehr als harmlos
Xantener Geschäftshaus wird sicherheitshalber geräumt

Xanten. Nachdem der Löschzug Xanten-Mitte bereits am frühen Mittwochmorgen zu einer Ölspur im Stadtgebiet alarmiert wurde, erfolgte eine weitere Alarmierung am Mittwochmittag.In einem Geschäftshaus an der Sonsbecker Straße, bestehend aus einem Schuh-, einem Bekleidungsgeschäft sowie einem Drogeriemarkt, wurde sowohl durch Mitarbeiter, als auch durch die anwesenden Kunden ein vermeintlicher Gasgeruch innerhalb des Gebäudes wahrgenommen. Die Einheiten Xanten-Mitte, Birten und Lüttingen begaben...

  • Xanten
  • 14.11.19
Blaulicht

Pressebericht zum Brandeinsatz Brückstraße 18 in der Nacht vom 25. auf den 26. Oktober
Nächtliches Feuer in einem Geschäft / Hausbewohner und Nachbarn wurden evakuiert

In der Nacht zum Samstag, 26. Oktober,  kam es in einem Wohn- und Geschäftshaus zu einem Brand in einem Geschäft im Erdgeschoss der Brückstraße. Die Weseler Feuerwehr berichtet zum Einsatz: Bei Eintreffen der Feuerwehr waren bereits Flammen am Gebäude zu erkennen. Die Bewohner des Hauses hatten aufgrund der Rauchentwicklung im Treppenraum das Haus verlassen. Die Bewohner aus einem Nachbargebäude mussten ebenfalls das Gebäude wegen einer Verrauchung verlassen. Das Geschäft im Erdgeschoss des...

  • Wesel
  • 28.10.19
Wirtschaft

Tausende Gladbecker besuchten schon das neue Geschäftshaus
"Hoch10" hat die erste Hürde gemeistert

So schnell ändert sich die Stimmungslage: Vor wenigen Tagen noch äußerten sich ganz viele Gladbecker eher skeptisch oder gar negativ betreffs des neuen Geschäftshauses "Hoch10". Doch am Eröffnungstag und auch an den Folgetagen waren es tausende, die den Neubau besuchten. Und auf einmal gab es auch Lob und Anerkennung für die in dem Gebäude ansässigen Unternehmen. Natürlich dürften Neugierde sowie der Reiz des Neuen maßgeblich zum Besucheransturm beigetragen haben und der Andrang wird im...

  • Gladbeck
  • 18.06.19
  •  2
Politik

Heftige Reaktionen enttäuschter Gladbecker zum Thema "Hoch10"
Ganz viel völlig falsche Kritik

Die Meldung, wonach der Handelskonzern TEDI die letzte zur Verfügung stehende Fläche im neuen Geschäftshaus "Hoch10" angemietet hat, löste vor allen Dingen in den sozialen Netzwerken einen Sturm der Enttäuschung und Entrüstung aus. Dabei verrannten sich Kritiker aber nicht selten, warfen ganz oft der Stadt Gladbeck Versagen und Verschwendung von Steuergeldern vor. Was für ein Blödsinn! Zur Erklärung: Ein Investor hat das Grundstück samt darauf stehender Alt-Immobilie von einem Unternehmen...

  • Gladbeck
  • 12.04.19
  •  2
  •  6
Blaulicht

Einsätze der Feuerwehr und der Polizei am Wochenende
Einbrecher waren in Alpen unterwegs

Alpen/Xanten. Vier Einsätze meldet die Polizei in Alpen und Xanten mit Blick auf das zurückliegende Wochenende. Auch die Feuerwehr in Xanten war im Einsatz. Am Sonntag, 27. Januar, um 23.48 Uhr wird der Löschzug Xanten-Nord zu Kalkarer Straße in Xanten-Marienbaum gerufen.  Aus ungeklärter Ursache war ein PKW von der Fahrbahn abgekommen. Er hatte eine Verkehrsinsel sowie einen Baum touchiert und war in einem angrenzenden Vorgarten zum Stillstand gekommen. Sowohl Fahrzeug, als auch die...

  • Xanten
  • 28.01.19
Überregionales

Eller: Brand in Geschäftshaus verhindert

Ein Adventskranzbrand in einem Geschäftshaus an der Gumbertstraße konnte dank einer aufmerksamen Passantin und des Einsatzes eines Streifenteams des Ordnungs- und Servicedienstes der Landeshauptstadt (OSD) am Dienstag, 12. Dezember, nach 19 Uhr gerade noch rechtzeitig verhindert werden. Der Ladeninhaber hatte offenbar vergessen, nach Geschäftsschluss die Kerzen zu löschen. Einer Passantin fielen die brennenden Kerzen auf dem Adventskranz in dem geschlossenen Geschäft auf. Die aufmerksame...

  • Düsseldorf
  • 13.12.17
  •  1
Ratgeber

Friedrichstadt - Unbekannte wüten in Geschäftshaus - Polizei Düsseldorf

Düsseldorf Rhein-Bote Nachrichten: Einbruch in Praxis und Juwelier - Polizei bittet um Zeugenhinweise Samstag, 9. April 2016, 15 Uhr bis Sonntag, 10. April 2016, 1.20 Uhr Unbekannte brachen in der Zeit zwischen Samstagnachmittag und Sonntagnacht in ein Geschäftshaus an der Berliner Allee ein, verwüsteten eine Praxis und ein Juweliergeschäft und flüchteten mit bislang noch unbekannter Beute. Über ein angrenzendes Flachdach hatten sich bislang unbekannte Einbrecher Zutritt zu einem...

  • Düsseldorf
  • 11.04.16
Überregionales

Einbruch in ein Geschäftshaus - Bargeld gestohlen

Unbekannte Täter brachen an der Kevelaerer Straße die Eingangstür zu einem Wohn- und Geschäftshaus auf. Die Täter gelangten über Zwischentüren in zwei Geschäfte. Bisher ist bekannt, dass die Täter aus einem Geschäft Bargeld entwendeten.

  • Goch
  • 07.03.16
Politik
Update! Die Mercaden-Dorsten kommen. Baufortschritt – KW06/2015
16 Bilder

Update! Die Mercaden-Dorsten kommen. Baufortschritt – KW06/2015

Update! Die Mercaden-Dorsten kommen. Baufortschritt – KW06/2015 Der Klotz ist nun nicht mehr zu übersehen wenn man nach Dorsten kommt. Wo einst das Lippetorcenter stand, werden seit geraumer Zeit die Mercaden-Dorsten errichtet. Der Bau ist in den letzten Wochen enorm gewachsen. An vielen Bereichen wird gleichzeitig gearbeitet, sodass sich in einer Woche dementsprechend viel verändert auf dieser Baustelle. Seit ein paar Tagen ist nun auch der Westwall wieder in beiden Richtungen...

  • Dorsten
  • 08.02.15
  •  6
  •  2
Überregionales

Einbruchsversuch an der Hagschen Straße

In der Zeit von Dienstag, 12.00 Uhr, bis Freitag (27. Dezember 2013), 08.30 Uhr, hebelten unbekannte Täter die aus dem Hausflur eines Mehrfamilienhauses erreichbare Nebeneingangstür eines Geschäftes auf der Hagsche Straße auf. Da die Türe von innen blockiert war, konnten die Täter nicht in das Geschäftslokal gelangen. Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Kleve, Tel. 02821/5040.

  • Kleve
  • 27.12.13
Ratgeber

Tresor aus Firmenlager an der Oststraße entwendet

In der Zeit von Mittwoch (6. November), 19 Uhr, auf Donnerstag (7. November), 3.50 Uhr, drangen unbekannte Täter in ein Geschäftshaus an der Oststraße in der Wattenscheider Fußgängerzone ein. In der ersten Etage brachen die Ganoven die Tür zu einem Warenlager eines ansässigen Textilgeschäftes auf und durchsuchten die Räumlichkeiten nach Diebesgut. Unter Mitnahme eines Tresors verließen die Kriminellen das Lager. In der zweiten Etage kam es dann zu einem weiteren Einbruchsversuch in eine...

  • Wattenscheid
  • 07.11.13
Politik
Ein Schandfleck: der leerstehende Hausmeister-
Bungalow. Wird er abgerissen, obwohl "Geschäftshaus statt Parkpalette“ nicht kommt?
3 Bilder

Vergebens gewartet!

Die Werdener Parkpalette: Neubau, Sanierung, Geschäftshaus? Chaos ohne Ende! Bereits am 8. März setzte Stadtdirektor Best das Schreiben auf: „Sachstand Parkpalette Werden und Projektentwicklung Alte Post“. Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Stadtplanung - ASP - war nicht gerade begeistert über das, was er da lesen musste: „Es liegt weder eine wirtschaftlich noch städtebaulich überzeugende Lösung vor. Somit bleibt das Grundstück der Palette im Eigentum der Stadt. Nun müssen...

  • Essen-Werden
  • 27.03.13
Überregionales
Die Beamten mussten die Geschäftstür einschlagen um das Feuer zu löschen.

Löttringhausen: Küchenbrand in Geschäft verursacht 100.000 Euro Schaden

Einen Schaden von rund 100.000 Euro hat am Freitag ein Brand in Löttringhausen angerichtet. Verletzt wurde niemand. Wie die Feuerwehr mitteilt, bemerkte die Angestellte einer Arztpraxis an der Löttringhauser Straße gegen 14 Uhr eine Rauchentwicklung aus dem Nachbargebäude und verständigte sofort die Wehr. Die Beamten der Feuerwachen 4 (Hörde) und 8 (Eichlinghofen) lokalisierten das Feuer in einem Ladenlokal für Büroausstattung im Erdgeschoss des dreigeschossigen Geschäfts- und Wohnhauses....

  • Dortmund-Süd
  • 13.08.11
Überregionales
7 Bilder

Altes weicht - Neues soll entstehen

An der Balver Hauptstraße wird derzeit ein altes Geschäfzshaus abgebrochen und soll dann durch einen Neubau ersetzt werden. Bleibt abzuwarten wie die Bauarbeiten verlaufen und was für ein Geschäft demnächst dann hier eröffnet werden soll. Bislang diente dieses Geschäft auf der linken Gebäudeseite über sehr lange Zeit einer Fahrschule und rechtsseitig zuletzt einem Bastel- und Kreativladen. Bevor der Bastel- und Kreativladen hier einzog war ein Balver Elektrofachgeschäft in diesem Gebäude...

  • Balve
  • 25.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.