Radfahrer (49) stößt mit Fußgängerin (25) auf dem "Rheinischen Esel" zusammen

Anzeige
Witten. Am Samstag, 27. Mai ist, ereignete sich in Annen zwischen einem Radfahrer (49) und einer Fußgängerin (25) ein Verkehrsunfall,

Gegen 17.45 Uhr war der 49-jährige Dortmunder mit seinem Fahrrad auf dem "Rheinischen Esel" in Richtung Zentrum unterwegs. In Höhe Leibnitzstraße/Harkortring wollte der Radler die 25-jährige Wittenerin überholen, die zu Fuß in gleicher Richtung unterwegs war. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß, bei dem sich beide verletzten.

Zwei Rettungswagen brachten den Radler sowie die Fußgängerin in Krankenhäuser. Der Dortmunder verblieb stationär in der Klinik - die Wittenerin konnte nach ambulanter Behandlung das Hospital verlassen.

Das Bochumer Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.