erfolgreiches Wochenende für den SV Neptun

Finn Domke und Moritz Kemper (NRW-Jahrgangsmeister über 50 m Brust)
  • Finn Domke und Moritz Kemper (NRW-Jahrgangsmeister über 50 m Brust)
  • hochgeladen von Klaus Höckel

- überzeugendes Leistungen in Plettenberg, Schwelm und Köln; Moritz Kemper neuer NRW-Jahrgangsmeister -

Gleich drei Mal waren die Schwimmer und -innen des SV Neptun auf Wettkämpfen vertreten.

In Plettenberg, dort fand der Aqua-Magis-Cup 2011 statt, hatten sich 20 Aktive für 59 Einzel- und 2 Staffelstarts gemeldet. Neben 6 x Gold, 1 x Silber und 2 x Bronze gab es noch 32 neue pers. Redkorde sowie 2 neue Saisonbestzeiten (beide durch Sebastian Beilke, Jg. 99).
Herausragende Leistungen erzielten Julian Hankiewicz (Jg. 02), der bei 5 Starts gleich 5 Goldmedaillen erschwamm und Pascal Metze (Jg. 03) mit 1 Gold-, 1 Silber- und 1 Bronzemedaille bei 3 Starts. Eine weitere Bronzemedaille erzielte Mareen Schauerte (Jg. 01) über 50 m Rücken.
In der endgültigen Mannschaftswertung gab es einen hervorragenden 16. Platz von insgesamt 27 teilnehmenden Mannschaften.

In Schwelm fand das 22. Frühjahrsschwimmfest statt, zu dem sich 15 Aktive des SV Neptun angemeldet hatten.
Hier mussten die Neptuner 50 Einzel- und 2 Staffelstarts absolvieren.
Dabei gab´s 10 x Gold, 7 x Silber, 4 x Bronze und insgesamt 42 pers. Rekorde.
Die beiden Mixed-Staffeln (Pascal Metze, Darius Konrad, Laura Greulich und Maximilian Greshake) erzielten einen hervorragenden 1. Platz über 4 x 25 m Brust und einen 2. Platz über 4 x 25 m Freistil.
Überzeugend auch die gezeigten Einzelleistungen von Lilly Rahmann (Jg. 05) mit 2 Gold- und 2 Silbermedaillen bei 4 Starts, Lea Schauerte (Jg. 05) mit 1 Gold-, 1 Silber- und 2 Bronzemedaillen bei ebenfalls 4 Starts und Robin Wagner (Jg. 05) mit 3 Goldmedaillen bei 3 Starts.

Bei den NRW-Jahrgangsmeisterschaften in Köln vertraten Finn Domke und Moritz Kemper (beide Jg. 97) die Vereinsfarben des SV Neptun Neheim-Hüsten.
Finn holte bei sehr starker Konkurrenz aus ganz NRW über 50 m Freistil den 16. Platz.
Moritz musste über 50 m, 100 m und 200 m Brust ran.
Während er über 200 m Brust den 9. Platz ergatterte, verbesserte er sich im Laufe der Veranstaltung erheblich und wurde über 50 m Brust neuer NRW-Jahrgangsmeister mit einem hervorragenden 1. Platz in 0:33,20 Min.
Mit einer fantastischen Zeit von 1:16,09 Min. über 100 Brust löste Moritz das Ticket für die bevorstehenden Deutschen Jahrgangsmeisterschaften über diese Strecke, die vom 31.05. bis 05.06.11 in Berlin stattfinden.

In Plettenberg waren am Start:
Robin Aengenheyster, Leon Balko, Sebastian Beilke, Julian Greve, Julian Hankiewicz, Louis Hartmann, Anna-Lena und Christin Hübner, Alina Kuhlmann, Ronja Köhle, Lissy König, Debora Maria Messina, Pascal Metze, Jakob Niermann, Mareen Schauerte, Carolin und Julian Wagner, Christina Weise, Nina Wenzel und Anna Wisotzky.

In Schwelm schwammen:
Luise Arnoldi, Sophia Fritz, Maximilian Greshake, Laura Greulich, Paul Isaak, Darius Konrad, Luisa Lammert, Alec Lange, Pascal Metze, Jana Ortmann, Lilly Rahmann, Lea Schauerte, Lea Tomiak, Robin Wagner und Hannah Wortmann.

Autor:

Klaus Höckel aus Arnsberg-Neheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.