Arnsberger bei Fahrradsturz schwer verletzt

Am Mittwoch, 6. Juni, wurden der Rettungsdienst und die Polizei gegen 21 Uhr zu einem verletzten Radfahrer auf der Landstraße 745 im Bereich Moosfelde gerufen.

Zeugen hatte einen am Boden liegenden Rennradfahrer bemerkt. Sie leisteten erste Hilfe und informierten den Rettungsdienst. Nach ersten Erkenntnissen fuhr der Mann aus Richtung Möhnesee nach Neheim. Kurz vor Moosfeld kam der 62-jährige Arnsberger aus bislang unbekannte Gründen zu Fall. Er blieb schwer verletzt am Boden liegen. Durch den Rettungsdienst wurde er in ein Krankenhaus gebracht.

Polizei sucht Zeugen

Der Mann trug glücklicherweise einen Fahrradhelm, der bei dem Sturz zerbrach. Durch das Tragen wurden vermutlich schwerere Verletzungen verhindert. Warum der Mann stürzte ist bislang unklar. Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter02932 - 90 200 entgegen.

Autor:

Diana Ranke aus Arnsberg-Neheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen