Polizei Arnsberg sucht Zeugen
Briefkästen eines Wohnhauses durch Sprengsatz fast vollständig zerstört

Bei einer Explosion in der Nacht zum Donnerstag (2. Weihnachtstag) an der Ringstraße in Arnsberg wurde die Briefkastenanlage eines Mehrfamilienwohnhauses fast vollständig zerstört. Grund war nach ersten Ermittlungen eine sprengstoffähnliche Substanz.

Die Briefkastenanlage befand sich in einem separaten Metallgestell am Weg zum Hauseingang. Die Wucht der Explosion war so heftig, dass auch ein Lampenschirm einer Außenleuchte im Bereich des Hauseinganges beschädigt wurde. Nach ersten Ermittlungen soll es sich um einen männlichen Tatverdächtigen handeln. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 02931/90200.

Autor:

Michael Köster aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.