Volkstrauertag in Arnsberg und Neheim
Gedenkstunde auf dem Eichholzfriedhof weicht Corona

Aufgrund der Corona-Pandemie kann der diesjährige Volkstrauertag auf dem Eichholzfriedhof in Arnsberg nicht in Form einer Veranstaltung begangen werden.
  • Aufgrund der Corona-Pandemie kann der diesjährige Volkstrauertag auf dem Eichholzfriedhof in Arnsberg nicht in Form einer Veranstaltung begangen werden.
  • Foto: pixabay/Grafik Sikora
  • hochgeladen von Diana Ranke

Mit Bedauern teilen Arnsberger Heimatbund e.V. und das Kulturbüro der Stadt Arnsberg mit, dass der diesjährige Volkstrauertag auf dem Eichholzfriedhof in Arnsberg nicht in Form einer Veranstaltung begangen werden kann.

In großer Sorge um ein erhöhtes Infektionsrisiko hatten bereits einige Gruppen ihre Teilnahme auch an der in kleinerem Rahmen geplanten Gedenkstunde abgesagt, wofür die Organisatoren volles Verständnis bekunden. Gleichzeitig sichern sie zu, dass Kranzniederlegungen in Eigenregie vor dem Mahnmal auf dem Eichholzfriedhof am Volkstrauertag tagsüber jederzeit möglich sind. Kranzaufsteller werden von der Friedhofsverwaltung bereitgestellt, die auch wie gewohnt für ein angemessenes Erscheinungsbild des Mahnmals Sorge tragen wird. Auch bei Kranzniederlegungen im engsten Kreis wird um unbedingte Beachtung der Corona-Schutzbestimmungen gebeten. In einem Videofilm soll ferner mit Unterstützung von Zeitzeugen und Heimatbund-Archivmaterial zeitnah an das Ende des Zweiten Weltkrieges in Arnsberg erinnert werden. Aus urheberrechtlichen und datentechnischen Gründen ist es jedoch möglich, dass dieser Beitrag erst einige Tage nach dem Volkstrauertag auf YouTube zu sehen sein wird.

Kleiner Kreis in Neheim

Im Ortsteil Neheim wird der Volkstrauertag als stille Kranzniederlegung begangen, wie die Siedlergemeinschaft Bergheim und der Heimatbund Neheim-Hüsten mitteilen. Die Kranzniederlegung erfolgt am 15. November um 11 Uhr in kleinstem Kreis an der Theodoruskapelle auf dem Möhnefriedhof.

Autor:

Diana Ranke aus Arnsberg-Neheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen