Maximilianbrunnen mit fast 300 Ostereiern verziert

Hautnah dabei waren am Freitagvormittag die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3a der Johannesschule, als der historische Maximilanbrunnen in Arnsberg von Henning Fette und seinem Helfer mit fast 300 Ostereiern, Girlanden und Schleifen geschmückt wurde.
Und natürlich halfen sie auch mit - schließlich hatten die kleinen Künstlerinnen und Künstler die Eier mit den buntesten Farben bemalt, die den Brunnen jetzt verzieren. Der Maximilianbrunnen ist jetzt bereit für die Osterfeiertage und wieder ein "echter Hingucker".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen