Eichhörnchen und Vögel teilen sich die Nüsse auf unserem Balkon

18Bilder

Nach dem ersten Schneefall und frostigen Nächte im vergangenen Jahr, haben wir mit der Vogelfütterung auf unserem Balkon begonnen. Dies hatte sich in der Vogelwelt bei Eichelhäher, Buntspechte, Dompfaffenpärchen, Amseln, Drosseln, Star, Kohl-, Blau- und Schwanzmeisen schnell rumgesprochen und es kamen täglich mehr. Seither herrscht reger Flugverkehr auf unserem Balkon. Aber nicht nur die Vögel sondern auch zwei Eichhörnchen gefiel der Speiseplan. Während die Vögel fliegend den Balkon ansteuern, erreichen mit einer akrobatischen Höchstleistung die Eichhörnchen ihr Ziel. Mit einem riesen Sprung aus der Tanne vom Nachbargrundstück, springen Sie sicher auf den Balkonkasten und von dort aus geht es nach der Mahlzeit auch wieder zurück. Anfangs waren Eichelhäher und Co. durch die beiden Gäste etwas irritiert was sich allerdings schnell gelegt hatte. So teilt man sich jetzt friedlich Nüsse, Getreide und Sonnenblumenkerne. Die Natur so nah zu erleben, ist jeden Tag ein wunderschönes Schauspiel.

Autor:

Ronald Frank aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

24 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.